Samstag, 8. Januar 2011

Die Insel mit dem Bus erkunden

Durch die Gegend fahrend, sieht man hier überall die grünen Busse der inseleigenen Busgesellschaft der TITSA. Diese Busse, hier auch liebevoll einfach nur "Guagua" genannt, fahren fast jeden Ort auf der Insel an. Sie sind pünktlich, relativ preiswert und sauber. Im Stundentakt von Puerto de la Cruz in den Süden kann man sich die Umgebung ganz in Ruhe anschauen, es gibt keine Parkplatzsucherei und somit Entspannung.


Auf der Homepage kann man sich vorher schon die Routen anschauen und es gibt auch einen SMS-Service, d.h. es gibt Linien die einen Code besitzen. Diesen an die dem Service angeschlossene Route schicken und der Fahrer weiß dass ein Fahrgast mitgenommen werden möchte. Es wird nämlich nicht grundsätzlich angehalten wenn niemand aussteigen möchte und niemand an der Haltestelle steht. 


Erfreulich auch dass die Flotte nun erneuert wird, und gleich zu Beginn des neuen Jahres die ersten 15 von 70 neuen Bussen in Betrieb genommen worden sind. Die Hauptrouten, über die Südautobahn nach Santa Cruz und die Nordautobahn von Puerto aus, werden von klimatisierten Bussen mit Gepäckfächern gefahren. Zu kleinen Orten in die Berge müssen, aufgrund der engen Straßen, dann kleine "Büsschen" eingesetzt werden, und in La Laguna sollen ab Februar auch die ersten Hybridbusse eingesetzt werden.


Edit: ...man sollte niemals am 07.Januar nach dem Feiertag ins Einkaufszentrum nach Puerto de La Cruz fahren. So eine Vollheit auf den Straßen habe ich in solchen Ausmaßen noch nicht erlebt. Es musste sogar Polizei eingesetzt werden um dem Verkehrschaos zu Leibe zu rücken.  

1 Kommentar:

  1. Liebe Petra,
    im gegensatz zu den türkischen und griechischen bussen sehen die wirklich solide aus. Wünsche dir ein schönes Wochenende.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...