Freitag, 20. Mai 2011

Lautstärke und Krach ist relativ



Wer schon einmal in südlichen Ländern gewesen ist, der kennt es, die Südländer haben einfach ein anderes Temperament, reden mit Händen und Füßen und das auch meist nicht leise.

So auch hier auf der Insel. 



Man unterhält sich über die Straße oder den Garten hinweg, morgens steht man vor dem Haus und unterhält sich erst einmal über das Wetter. Falls man abgeholt wird, braucht nicht geklingelt zu werden, die Autohupe tut es auch.

Lautstärke ist für den Spanier absolut kein Problem und die Toleranzgrenze ist sehr hoch.  Hier stört sich niemand daran, wenn auch am Wochenende gehämmert und geklopft wird. An den Müllcontainer findet man keine Schilder mit Einwurf-Uhrzeiten. Die Hunde in der Nachbarschaft dürfen laut bellen, und die Musik kann auch lauter gestellt werden. Die Müllabfuhr kommt, nicht nur hier im Ort, sondern auch oft bei den Hotels in den frühen Morgenstunden, und es kann auch schon mal vorkommen, dass die Mitarbeiter sich dabei lautstark  unterhalten.

Von daher sollten sich Urlauber nicht wundern wenn es lauter zugeht, und es auch akzeptieren dass Kinder hier noch Kinder sein dürfen. 

Hier beschwert man sich nicht über Lautstärke, man lebt damit und das  sogar sehr gut.
 

Kommentare:

  1. gumo liebe petra,
    so isses....ohne regelungen und verbote gehts auch. und zwar besser...auch wenns manchmal stört, diese freiheit isses allemal wert !!!
    glg tommy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Petra,ich habe mal in Spanien in der Schule gelernt,dass Asiaten noch lauter sind.Viele Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  3. Ich weiß, bei euch darf der Mensch noch Mensch sein! Ich hab´s erlebt und war berührt über soviel Menschlichkeit!!!
    LG-GiTo

    AntwortenLöschen
  4. Habe mir gerade mal deinen Blog: "Lust auf Sonne - Casa Nova" angeschaut!
    Wunderschön hast du es dort... bin ganz durcheinander... ich würde alles drum geben.......... !!!!!!!
    LG-GiTo

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    und das ist eben der Unterschied zu uns. Hier ist alles genormt und geregelt, die Lautstärke und sogar das Spielen der Kinder. Manchmal möchte ich auch auswandern.

    Ich wünsche dir ein schönes sonniges und temperamentvolles Wochenende

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. @tommy

    klar kann es auch mal nerven, aber viele Dinge höre ich auch schon nicht mehr.


    @Christa

    Stimmt....Japan liegt noch vor Spanien laut OECD-Studie


    @GiTo

    Stimmt, die Menschlichkeit ist hier sehr hoch und das liebe ich auch.

    Danke dir auch für das Kompliment, ich fühle mich hier auch sehr wohl. Ich weiß zwar nicht warum es dir bzw. euch nicht möglich ist, aber schade ist es auf jeden Fall wenn man nicht mehr so kann wie man möchte.

    @Sabine

    Ja, gerade was auch Kinder angeht, das finde ich absolut traurig in Deutschland.


    Euch Allen auch ein wunderschönes Wochenende und allerherzlichste Grüße

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...