Samstag, 10. März 2012

Puerto de La Cruz soll schöner werden


Wie jetzt auf einer Pressekonferenz vom Inselressort für Tourismus und Entwicklung bekannt gegeben wurde, werden auf der Insel  so einige "Touristenmeilen" verschönert. Darunter auch in Puerto de La Cruz der Paseo de San Telmo und die Calle Quintana.

Ausgetauscht werden sollen Straßenbeleuchtungen, Papierkörbe und Bänke. Ferner werden neue Grünzonen angelegt, Fußgängerzonen sollen erweitert werden und auch Fahrradwege sind im Gespräch. 


Mal sehen ob die zugesagten Gelder im nächsten Jahr dann fließen werden und wann mit den Arbeiten begonnen wird. Attraktiver könnte es jedenfalls gestaltet werden, auch wenn, gerade der Paseo, jetzt schon zum Schlendern einlädt und sich lohnt. Schon alleine das Meer und die Wellen zu beobachten hat seinen Reiz.

Kommentare:

  1. Ich erwische mich immer wieder, wenn ich Bilder aus der weiten Welt sehe, dass ich mich frage, was gerade hinter den Fenstern dort geschehen mag, oder wer da wohl wohnt!?
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ging mir in D. aber schon so, vor allem wenn es dunkel war und man etwas hinter den Gardinen erahnen konnte :-))

      Löschen
  2. aufrüschen für den zourismus kann nur von vorteil sein!
    grüssele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt...gerade wenn man doch auch Urlauber hat die jährlich wiederkommen. Ein bisserl Abwechslung schadet dann nie.

      Löschen
  3. Ach, sprich doch nicht von Meer und Wellen. Seufz. Und ich bin sooo weit weg.
    Auf jeden Fall drück ich Daumen, dass die Herrschaften halten, was sie versprechen. Du sollst es ja hübsch haben :-))))

    Liebe nichtmeereswassersalzige Grüße
    Manou

    AntwortenLöschen
  4. Erstmal wünsche ich euch Regen. Das ist vielleicht etwas wichtiger,
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Soll schöner werden? Mir gefällt das, was ich da sehe, richtig gut!

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...