Donnerstag, 10. Februar 2011

Sonnenaufgang auf Teneriffa


Noch ist es um diese Jahres- und gleichzeitig Uhrzeit dunkel über der Insel, aber ich bin nun mal ein Frühaufsteher und genieße diese ruhigen Momente in der Frühe.

Blick nach rechts aus einem Küchenfenster

Für mich gibt es nichts Schöneres als draussen nur vereinzelte Geräusche zu hören und dann dem Sonnenaufgang folgen zu können. Das Einzige was stört ist ein Berg zur rechten Seite, aber die Wolkenformationen und Himmelsspiele reichen auch schon um einen Tag so richtig beginnen zu können.


Bei dieser Rot/Pinkfärbung fällt mir auch gleich eine Begebenheit ein. Als Kind wurde mir, auf Nachfrage warum der Himmel so anders aussehen würde, geantwortet: "Die Engel backen Brot". Somit gab es den Ausspruch für mich, und wurde mir erst wieder so richtig in Erinnerung gebracht als ich ihn im Urlaub bei canadischen Freunden aussprach. Dort kannte man ihn nämlich nicht, und sie meinten gleich dies ihren Enkeln erzählen zu müssen.

vorne auf dem Vorhof
So sitze ich dann gemütlich bei meinem Frühstück, blicke im hiesigen Winter aus dem Fenster (im Sommer sitze ich nämlich draussen) und genieße meinen Tagesbeginn.

Mein "Snack" am Morgen




Kommentare:

  1. :-) den ausspruch:..die engerln backen...kenn ich von meiner großmutter her...besonders vor weihnachten! :-)

    a liabs servas aus wien
    walter
    :-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,

    so ein wunderschöner Sonnenaufgang, einfach traumhaft. Ich beneide Dich oft auch um die Wärme, wenn ich hier im kalten Deutschland sitze (heute noch - 2 Grad) und friere.

    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. hui so schöne bilder..da kann man sich gleich gut reinfühlen..:)

    AntwortenLöschen
  4. Na toll... vielen, vielen Dank auch... NUN BIN ICH NEIDISCH...!!!
    LG-GiTo

    AntwortenLöschen
  5. ich beneide dich!
    PS....schön ist`s geworden...hihi jetzt steht sogar meine Stadt drin!
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön. Die Engel backen Brot. Hab ich schon irgenwo einmal gehört.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. lass dir brötchen schmecken....lach

    AntwortenLöschen
  8. liebe petra,
    lass dir brötchen mit soooo viel marmelade gut schmecken....lach
    viele regengrüsse aus rosenheim
    tommy

    AntwortenLöschen
  9. @Walter

    Dann liegt es wohl daran, dass meine Mum gebürtige Österreichrin ist.

    Saludos aus La Guancha


    @Claudia

    Noch ist es für mich hier auch Winter und kälter...aber kann dich bei euren Temperaturen gut verstehen.


    @GiTo

    Nicht neidisch sein....du willst doch auch in nen Flieger *lol*


    @Tommy

    Danke dir, schmeckt immer gut.

    AntwortenLöschen

Mit der neuen Verordnung der DSGVO die im Mai in Kraft tritt, hier schon mal er Hinweis und zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...