Mittwoch, 2. Februar 2011

Hinweise für Teneriffa-Urlauber

Da heute ja der Feiertag ist und mit einem doch größerem Besucheransturm auf dem Teide gerechnet wird, weist die  Inselregierung nochmals auf die geänderte Verkehrsregelung hin. Der Teide ist immer noch im Schneekleid und die Straßen teilweise nur in eine Richtung befahrbar.


Wie man auf der Karte gut sehen kann, sind die roten Wege ohne Beschränkung, der grüne Weg zwischen Portillo und der Seilbahn ist komplett gesperrt und der blaue Weg ist die einspurige Richtung von Cruze de Arafo bis Portefillo in Richtung La Orotava und abwärts. Die Autofahrer möchten aber bitte dennoch nicht die ganze Straße einnehmen sondern sich auf der rechten Straßenseite halten.


Ferner hat die AEMET eine Warnung der Stufe "Gelb" für die Küstenregionen herausgegeben. Es wird vor starkem Wellengang gewarnt, und die Menschen möchten doch bitte Abstand zu den Ufern halten, da man mit großen Wellen rechnen könnte. Wer den Atlantik kennt der weiß dass man ihn nicht unterschätzen darf.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...