Dienstag, 31. August 2010

Mieze ist....

doch ganz zutraulich oder besser gesagt sehr anhänglich und schmusig. :-))



Als ich oben das Futterhaus für die Canarios wieder aufgefüllt habe, lag Mieze wie so üblich auf der Mauer. Diesmal aber ganz eingedreht und vor sich hin schnurrend. Wie typisch für mich, ich dort hin und uiiiii....sie streckte mir ihr Köpfchen entgegen und fing das Schnurren an. Das ging sogar soweit, dass ihr wirklich der Sabber aus dem Maul lief *gg*

Jedenfalls habe ich mit dieser Aktion wohl ne Freundschaft geschlossen, sie taperte mir die ganze Zeit hinterher und wollte gar nicht mehr aufhören zu schmusen. Machen wohl ansonsten nicht viele Leute mit ihr.

Unten an der Poolbar habe ich ihr dann erstmal den Futternapf (für Gasttiere) mit Wasser befüllt und ein paar kleine Leckerlies von Gismo abgegeben, denn wer kann schon solch blauen Augen widerstehen ;-)

Ist ja wirklich ein wunderschönes Tier und ich musste sowas von lachen als sie das Mauzen anfing. Sie hat eine ganz helle Stimme.

Ach...übrigens...da ich allen Tieren einen Namen gebe, habe ich sie auch "getauft"
                                                      *Stella*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...