Donnerstag, 21. Mai 2009

Der Teide schläft



Der Inselpräsident Richardo Melchior betonte in einer Stellungnahme, dass die Berichte die vor kurzem in der Presse veröffentlicht wurden, falsch sind. Die hatten eine mögliche Eruption des Teides in den Raum gestellt.


Diese Aussagen seien sofort zu stoppen und er legte Beschwerde beim obersten Gerichtshof für wissenschaftliche Forschungen ein. Der Teide, der das wunderschöne Markenzeichen der Insel ist, sei ein schlafender Vulkan und zeigt keine keine ungewöhnlichen Anzeichen einer
vulkanischen Aktivität.

Er wird ständing mit Messgeräten und Computerauswertungen , von der im Park für erneuerbare Energien (ITER), Forschungs-und Beobachtungsstation überwacht. Weder diese, noch das Nationale Geographische Institut (ING) haben eine Alarmstufe ausgegeben.

>>Teneriffa ist und bleibt ein sicheres Urlaubsziel<<

Selbst wenn es zu einer vulkanischen Aktivität kommen sollte. Auf den Kanaren sind weltweit gefragte Forscher mit der Überwachung beautragt und es existieren ausgeklügelte Notfall-und Evakuierungspläne, die den Schutz der Bevölkerung garantieren.

Der Teide ist kein wild um sich spuckender Vulkan, sondern wenn er tatsächlich wieder aktiv würde, füllen sich unterirdische Kammern mit Lava, die dann eventuell so voll werden, dass die Oberfläche aufbrechen und den Lavafluss freigeben würde. Diese Ströme wären dann aber sehr langsam und lokal, sodass selbst dann keine Gefahre für die Bevölkerung bestünde.

Ich scherze ja auch immer damit rum aber Angst habe ich auch keine. Falls es dann mal passieren sollte ist es halt so. :-))

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...