Sonntag, 4. Januar 2009

2009





Zuerst möchte ich erst einmal ein frohes neues Jahr wünschen. Hoffe ihr seid alle gut reingekommen und habt die Korken ordentlich knallen lassen!!

Ich habe ganz gemütlich reingefeiert und bin um Schlag 24 Uhr auf den Balkon gegangen. Dort habe ich auch mit meinen Gästen angestossen und die relativ kleinen Feuerwerke beobachtet. Hier in es nämlich nicht üblich zu Silvester ein Feuerwerk zu machen (anders als in Puerto, wo wohl auf die Touristen Rücksicht genommen wird). Ein Brauch in Spanien ist es. zu Mitternacht mit jedem Glockenschlag eine Weintraube zu essen und sich in Gedanken etwas zu wünschen....allerdings muss man schon vorsichtig sein dass man sich nicht verschluckt *grins*.

Letzten Freitag habe ich dann noch einen bestellten Grillabend für meine Gäste organisiert und gemacht und am Samstag früh (6 Uhr) sie dann verabschiedet. Gefallen hat es ihnen sehr gut und sie hatten ja auch wirklich tolles Wetter in diesen zwei Wochen. Heute hat Ulli mit seiner Frau (Link Icarobike) dann das von den Gästen bestellte Fahrrad wieder abgeholt. Dies wurde nämlich kostenlos geliefert und so konnte sich Herr V. die Gegend auch per Rad ansehen bzw. abstrampeln. Das hat er nämlich schon zugegeben dass er so manche Route teilweise wegen der Steigungen doch schieben musste *lach*

Diese Woche ist dann reinigen und klar Schiff machen von dem Appartement angesagt...die nächsten Gäste sind im "Anmarsch" und dann auch noch das Gästehaus wieder in Ordnung bringen.

Die Bilder die ich noch eingestellt habe zeigen meinen Weihnachtsbaum und die Deko in der Küche und der Casa. Morgen geht hier nämlich erst das eigentliche Weihnachten für die Spanier los und am Dienstag dann erst die Bescherung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...