Donnerstag, 25. April 2013

Teatro Leal




Für mich das absolut schönste Gebäude in La Laguna ist das Teatro Leal in der Calle Carrera.


Im Jahr 1915 von Don Antonio Leal in Auftrag gegeben, wurde es nach den Plänen von dem Architekten Pintor gebaut. 


Im Erdgeschoss sind die fünf Eingangstüren der erste Blickfang, wobei rechts und links die Türen einen Bogen haben. Darauf abgestimmt sind die darüberliegende Balkone, in der gleichen Breite wie der Türenverlauf. Während die beiden äusseren Balkone aus Eisen gefertig wurden, ist der Mittelbalkon eine Brüstung aus Zementbalustern.


Ferner wird die Aussenfassade von einigen dekorativen Elementen wie Gesichter- und Blumendarstellungen verziert.




In den 60er Jahren liefen hier die ersten Kinofilme und es wurde als Kino genutzt.



Danach viele Jahre, mit so einigen Verzögerungen, wegen Renovierungsarbeiten geschlossen, wurde es am 14.Oktober 2008 wieder feierlich eröffnet. Sogar sehr feierlich, denn Kronprinz Felipe und Letizia kamen extra dafür auf die Insel um dieser Eröffnung beizuwohnen.


Seitdem dient es wieder als Ort der kulturellen und künstlerischen Unterhaltung.

Ich selber bin noch nicht drin gewesen, aber nachdem ich die Innenaufnahmen (Galerie klick hier) gesehen habe, steht dieser Wunsch ganz oben auf meiner Liste.



Kommentare:

  1. Wunderschönes Haus. Ich mag ja diese Metallgeländer an den Balkonen sehr. Sowas sieht man ja eher selten. LG Anne

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein Prachtbau liebe Nova ein gebäude mit Charme und einer langen Geschichte.
    Ich finde es gut das so alte Gebäude wieder renoviert werden und genutzt werden.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, finde ich auch. Manchmal dauert sowas zwar länger...aber wie was das noch mit dem lange währt... :-))

      Löschen
  3. Das Gebäude ist total schön . Mit viel Liebe zum Detail restauriert . Das ist bestimmt einen Besuch wert und ein viel fotografiertes Objekt . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nova, es ist immer eine Freude mit dir zsm deine Insel zu entdecken.
    Ein sehr schönes, prächtiges und architektonisch interessanters Gebäude zeigst du heute.
    Danke für deinen cmt.
    Oberfetter xoxo, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir und ja...ich bin immer noch begeistert was man hier alles entdecken kann :-)

      Löschen
  5. Wunderschön. Ich schätze Ziel Deines Blogs ist, die Leute nach Teneriffa zu locken ;). So langsam denke ich sogar drüber nach. :O)) Liebste Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Locke natürlich gerne ....wenn die Besucher dann ebenso faszniert sind und sich wohlfühlen :-))

      Löschen
  6. Oh ja, das ist wahrlich ein tolles Gebäude, da gibt es sehr viel schönes zu sehen, die Metallbalkone finde ich super.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Kamera würde wahrscheinlich glühen *gg*

      Löschen
  7. Das Gebäude ist wirklich ein Prachtbau mit all den Verzierungen in Stein und dem schmiedeeisernen Balkongeländer.:-)
    Es wurde mit viel Liebe zum Detail restauriert. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja das wurde es und klasse genutzt^^

      Löschen
  8. Einfach wunderschön, wie es jetzt (wieder) aussieht, an jeder Ecke gibt es etwas zu entdecken und bestaunen. Wirklich sehenswert. Danke für's Zeigen, liebe Nova.

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir für deinen lieben Kommi und ja, ich hätte noch viel länger davorstehen können *gg*

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...