Samstag, 24. März 2012

Bajamar




Am Fuße des Anaga-Gebirges liegt dieser kleine Küstenort im Norden der Insel.  





Ehemals als Touristenhochburg geplant wurde der Süden entdeckt, und seitdem erinnern nur noch die Appartementanlagen an diese Tage.


Wirklich viel gibt es hier nicht zu entdecken


Wer allerdings einmal das Gefühl eines Meerwasserschwimmbeckens...




im Hintergrund Punta del Hildalgo


...und anschließend gleich einen kleinen Strand in einer Bucht


genießen möchte, für den lohnt sich der Ausflug.



Kommentare:

  1. wer wohnt da den jetzt, wenn nicht die touris? oder steht es leer?
    sonnige grüsse aus germany♥ ich wünsche dir ein schönes WE!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt schon noch Touristen dort, die meisten Leute wohnen aber dort fest vor Ort.

      Löschen
  2. Dasselbe wollte ich auch fragen, Petra. Die großen Appartmentanlagen sind dann quasi umsonst gebaut worden, oder?

    So ist es eben. Die Touristen entscheiden eben selbst wo sie Urlaub machen.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, bin zur Zeit wenig online, habe immer wieder Probleme mit blogger, dass die Seiten sich ewig nicht öffnen (wenn überhaupt) und das nervt.

    Viele liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zumindest für den Tourismus, auch wenn es dort noch Touristen gibt...so wie man es ursprünglich vor hatte ist es nicht gekommen.

      Löschen
  3. kommen die Touristen dann trotzdem da hin oder sind die Appartments anderweitig vergeben?
    Gibt es positive News von deiner Katze?
    LG und ein schönes Wochenende :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kommen sie, aber halt nicht so wie man es mal wollte.

      Leider gibt es nichts Neues von Novalita, sie ist und bleibt verschwunden :-(((

      Löschen
  4. Ist zumindest nicht so überlaufen...

    Schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*....habe ich auch gedacht als ich dort fast alleine langgegangen bin. Wobei es da auch an der Uhrzeit gelegen haben könnte...Mittagessen war wohl angesagt *hihi*

      Löschen
  5. Hallo Nova!
    Super dass wir noch weiter auf der Insel herum reisen können.. über deinen Blog!
    Es gibt noch viel zu entdecken auf Teneriffa!
    Liebe Grüsse
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschööööön....und ja, das stimmt. Es gibt so viel zu sehen, selbst an Stellen wo man schon mal gewesen ist kann man immer wieder etwas Neues entdecken.

      Löschen
  6. Die Appartementanlagen sehen ja nicht gerade idyllisch aus!?
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch, mich würde da auch nix reizen...irgendwie sollte die Gemeinde allgemein etwas für den Ort tun.

      Löschen
  7. Aha, gut zu wissen! Ja, sieht irgendwie auch nicht sooo einladend aus.
    Und das was Claudia da bemängelt, nervt mich leider auch zur Zeit.
    Aber ich kämpfe mich durch! ;-)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ärgerlich....was da wohl bei Blogger wieder spinnt :-((((

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...