Dienstag, 15. Februar 2011

Hohe Wellen


Es ist mal wieder soweit. Das spanische Wetteramt AEMET hat von Montag Nacht 22 Uhr bis Mittwoch 24:00 Uhr die Alarmstufe Orange 
für die Küsten der Kanaren, und somit auch für Teneriffa herausgegeben. 


Diesmal werden vor allem an der Nordküste mit Wellen/Brechern in Höhe von fünf Metern gerechnet.


In den Wintermonaten kommt es schon mal häufiger vor, dass der Atlantik sich aufbäumt, allerdings muss auch jedes Mal erneut davor gewarnt werden. Die Risiken dieser hohen Wellenberge werden unterschätzt, Urlauber meinen schöne Erinnerungsfotos machen zu müssen, und schwupps hat die Welle einen erfasst. Von daher wird dringend darum gebeten Absperrungen zu beachten und sich nicht zu dicht an ans Ufer zu begeben.

Quelle AEMET



Sicherlich sieht es schön aus, sicherlich sind solche Fotomotive auch klasse aber genauso sicher sollte die Macht des Wassers nicht unterschätzt werden und das Leben an erster Stelle stehen.

Kommentare:

  1. Moin, moin... na dann seh mal zu, dass du ins Trockene kommst... grins.
    Wünsche dir einen supi-Tag!
    LG-GiTo

    AntwortenLöschen
  2. Noch sitze ich im Trockenen, aber Gott sei Dank nicht auf dem Trockenem *kaffeeschlürf*

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. genau das richtige badewetter !!!
    superschönen tag....
    glg tommy

    AntwortenLöschen
  4. @tommy

    Du willst wohl mehr als dein Handy in den Fluten verlieren, was *gg*

    AntwortenLöschen
  5. von mir aus auch die badahose.....lach....
    besos tommy

    AntwortenLöschen
  6. Prost Kaffee, ich trinke einen mit :-)
    Super Aufnahmen sind das wieder und ich hoffe auch, dass das Wetter keine schlimmen Auswirkungen haben wird. Drück die Daumen!

    Danke für Deine netten Kommentare, habe mich wie immer sehr darüber gefreut.

    Liebe Grüße und alles Gute
    von Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Morjen Petra, bist Du immer so früh wach oder macht das die Zeitverschiebung zu D.
    Ich hoffe, es wird nicht so schlimm bei Euch.
    LG - Heike, bei der zwar die Sonne scheint, aber bei nur 3 Grad *brrr*

    AntwortenLöschen
  8. gigantisch!!!! schönes naturschauspiel aber ich hätte auch angst! LG

    AntwortenLöschen
  9. @tommy

    na, dann lass mal kurz hängen *pruust*


    @Ingrid

    Vielleicht ein paar Beschädigungen am Ufer, aber das sind halt die Naturgewalten


    @Heike

    Die Zeitverschiebung beträgt nur eine Stunde minus ;-), aber ich bin ein Frühaufsteher, und noch eher wach wenn ich früh ins Bett gehe.

    AntwortenLöschen
  10. jaja - die schaulustigen - endlichmal am puls der natur :-)
    sogar bei uns in den nachrichten gibt es immerwieder diese bilder -
    schwupp weg sind sie...:-)

    a liabes servas
    walter
    :-))))

    AntwortenLöschen
  11. Dieses Wetter ist wirklich nicht zu unterschätzen.Ich habe sieben Jahre in Las Palmas gelebt und noch zwei weitere Winter danach dort verbracht.Habe einige Ertrunkene in Playa del Ingles in dieser Zeit gesehen und meistens an den Stellen wo die rote Fahne war.Diesen Leuten war nicht zu helfen,der Leichtsinn hat sie umgebracht.
    Dir wünsche ich einen schönen Tag und hoffentlich keine Schäden am Haus.
    LG Christa

    AntwortenLöschen
  12. dann doch gleich ganz ohne.......lach

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Petra,
    kann die Leute nicht verstehen, die ihr Leben riskieren. Die wohnen nicht an der Küste, so wie wir.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  14. @walter

    ....und die Hubschrauber müssen raus um zu suchen :-((


    @Christa

    Ja, das kann man immer wieder beobachten und die armen Rettungsschwimmer müssen dann oft ihr eigenes Leben riskieren :-((

    Gott sei Dank kann mir hier oben aber nix passieren. Kann zwar das Meer sehr gut sehen, aber bin zu weit weg.


    @Sabine

    Jep...aber rumschreien wenn sie dann nur ein bisserl nass werden :-S

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...