Freitag, 30. Juni 2017

Teide und Parque



Der Teide und sein Nationalpark sind auch für 
mich nach all den Jahren immer noch 
ein Fotomotiv wert.




So macht es einfach Spaß über den Berg in den Süden
 zu fahren und hier und da anzuhalten um 
sich die Natur anzuschauen.


Blick auf La Gomera

Bild auf La Palma


Kommentare:

  1. Hallo liebe Nova,

    das glaube ich dir gerne, sprechen doch die Teneriffabesucher u.a. auch mein Nachbar immer gerne vom Teide, den sie mit dem Rad erklommen haben.

    Seine Frau und er sind jedes Jahr nach Teneriffa geflogen und leider ist Frau D. gestorben. Beide mochten diese Insel sehr.

    Hab einen schönen Tag und ich sende dir einen lieben Gruß Eva


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weia...mit dem Rad, da kann ich nur den Hut vor ziehen. Gibt es hier ja so einige Urlauber, aber auch viele Einheimische die es sozusagen als Sport betreiben. Für mich wäre das nix mehr, da gehe ich lieber zu Fuß^^

      Glaube ich gerne, und man sagt auch: "Entweder man wird vom Teide angezogen oder abgestossen"

      Löschen
  2. Oh ja, ein wundervolles Motiv und die Aussicht ist an jeder Stelle einzigartig. Da sollte man sich auch die Zeit nehmen anzuhalten und alles ausgiebig zu genießen.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sehe ich genauso, auch für ein Picknick immer super geeignet^^

      Löschen
  3. Ganz herrlich, liebe Nova. Das ist aber auch ein wunderschöner Anblick und ich kann Dich gut verstehen. Manche Orte werden nie langweilig und man kann auch immer wieder neues entdecken im Laufe eines Jahres.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderschöner Blick besser gesagt viele schöne Blicke. Unsere große Tochter ist heute nach Lanzarote geflogen, ich bin sehr gespannt welche Eindrücke sie von dort mitbringt. Auf jeden Fall gibt es dort wohl einen Lavastrand - den möchte sie auf jeden Fall besuchen.
    Liebe Grüße Kirsi (die gerne ein paar Sonnenstrahlen von Deinen Bildern mitnimmt - es regnet und regnet und regnet, obwohl ne jetzt ist gerade Regenpause ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis dato "nur" auf Bildern und Berichten gesehen kann man Lanzarote allerdings absolut gar nicht mit Tenerife vergleichen. Mir persönlich wäre es zu leben zu karg, auch wenn sie einiges zu bieten hat.

      Bei uns sind heute noch Windböen angesagt, aber keinen Tropfen seit Monaten. Nachher wieder giessen angesagt.

      Löschen
  5. der blick auf die Nachbar-Inseln sind schon was wert.
    Ich habe ein Foto, wo wir von Gran Canaria rüber nach Teneriffa schauen - ich liebe das sehr.
    Was mich auch immer beeindruckte ist dieser dunkle Lava-Boden und darauf dann,je nachdem wie das Licht fiel, dieses frische leuchtende Grün

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaube ich dir, habe ich bis dato nur auf Bildern gesehen, aber vielleicht gibt es nochmal ein Hopping für mich^^

      Löschen
  6. Das verstehe ich, der Teide verliert nicht von seiner Anziehkraft und in den drei Tage, wo wir auf der Insel sein werden, werden wir bestimmt einmal hochfahren. Liebe Grüße
    In den nächsten paar Tagen werde ich nicht beim Internet...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für euch doch die einfache Möglichkeit dann bei der Rückkehr über den Berg nach Los Realejos zu fahren, dann seht ihr auch gleich die neuen Strassen^^

      Löschen
  7. Liebe Nova,
    danke für die herrlichen Bilder!
    Hab ein zauberhaftes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Claudia, das wünsche ich dir auch ☼

      Löschen
  8. Das finde ich auch. Immer wieder ein schöner Anblick :)

    Liebe Grüße auf die Insel
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Servus Nova,
    eine interessante Landschaft - den "Teideblick" genieße ich fast täglich einmal! Was sind das eigentlich für Bäume, die dort an den Hängen stehen?
    Schönen Gruß von "Nationalpark zu Nationalpark",
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sind Kanarische Kiefern die endemisch sind. Sehr hartes Holz und sehr widerstandsfähig. Selbst nach Bränden erholen die meisten Bäume sich wieder.

      Löschen
  10. Liebe Nova,
    eine sehr ungewöhnliche und für mich fremdartige, jedoch reizvolle Landschaft. Dort zu wandern, seine Gedanken schweifen zu lassen... bestimmt fast schon meditativ.
    Danke dir fürs Zeigen - so komme ich auch etwas "rum"..
    Herzliche Grüße
    Renee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt und auch wenn es karger aussieht dort oben, ist es absolut nicht und man kann immer was entdecken.

      Löschen
  11. Liebe Nova, als ich den Teide fotografiert habe lag Schnee. Nun sehe ich ihn aus einer schönen anderen Perspektive im Grün.
    Liebe Grüße, klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehste...und ich habe bis dato den Schnee "nur" von unten gesehen^^

      Löschen
  12. Wundervoll! Macht Lust die Koffer zu packen...
    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...