Donnerstag, 22. Juni 2017

DIY-Jeanstasche


Was machen wenn eine alte Tasche sich auflöst 
und man nicht alles wegwerfen möchte?


Man nimmt sich einen alten Jeansrock und näht zuerst das Futter rein, danach noch einen Reißverschluss, näht aus einem alten Hemdsärmel einen Schulterriemen und zieht einen Rest Stoff des Hemdes noch als Gürtel durch.

Schwupp die wupp per Hand genäht habe 
ich nun auch eine Jeanstasche.


Nachträglich verlinkt bei Gusta und ihrer Upcycling-Linkparty (klick)


 

Kommentare:

  1. Jawolll und nun hast du auch eine Jeanstasche und wieder ein Unikat.
    Finde ich toll die Idee und gut sieht sie auch aus und du kannst alles mögliche drin verstauen.

    Sehr gut gemacht liebe Nova, wir bekommen heute 36 Grad und ich weiß im Moment noch nicht, wie ich meine Seniorin heute bespassen soll.
    Sie will immer raus aber bei der Hitze, geht das doch nicht.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaube ich dir...ne, das würde ich auch nicht machen. Ist doch zu gefährlich bei solchen Temperaturen. Ich war zwar gestern auch im Garten aber ich habe immer gleich eine Pause gemacht wenn mein Kreislauf nach unten ging. Schön unterm Schirm mit Wasser und Musik^^

      Löschen
  2. Per Hand ? Das ist genial.
    Die Tasche sieht wahrhaftig schick aus.
    Komm gut durch den Tag.

    Liebe Grüße von Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, habe bei mir oben noch keinen Tisch wo ich die Maschine dann mal aufstellen kann. In der Küche mag ich es nicht, vor allem nicht stehen lassen...somit per Hand. Da kann ich immer meiner Handarbeitslehrerin danken die uns das in der Schule noch gelehrt hat^^ Danke dir.

      Löschen
  3. Liebe Nova,
    die Tasche ist voll Hipp :O)))
    Ich wünsche Dir einen schönen Sommersonnentag, der aber hoffentlich auch genügend Erfrischungen mit sich bringt :O)
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Claudia...immer eine Flasche Wasser in meiner Nähe^^

      Löschen
  4. Absolut klasse, und die "Buntheit" gefällt mir auch sehr gut, zusammen mit dem karierten Vogelbimmelbammelchen!;-)
    Interessant auch zu erfahren, daß Du zuerst fütterst, dann RV. Bei mir ist's umgekehrt....(?)
    ;-)
    Ja, von Hand kann man schließlich auch, das sehe ich genauso bzgl.Lehrerin. Du hast Recht mit der Dankbarkeit!

    Knuddelgrüße,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ich gemacht weil ich ja oben noch den dicken Bund habe. Somit den RV mehr "innenliegend". Als Kind hat man oft geflucht, aber je älter man wird um so mehr weiss man es zu schätzen^^ Wobei zu meiner Handarbeitslehrerin hatte ich eh immer einen sehr guten "Draht".

      Löschen
  5. Liebe Nova,
    und hast Du den Kompass für die Innenorientierung auch gleich dazu angepasst`? ;-)))

    Ich habe immer ein Problem mit Taschen. Entweder wähle ich sie zu klein, dann kann ich nur schwer alles verstauen (auch der Fotoapparat muss rein) oder sie ist zu groß und dann brauch ich n'en Kompass. ;-(

    Deine Tasche ist einzigartig, das steht fest und bunt auch - das mag ich so sehr.

    Liebe Grüße und hab einen schönen Tag/Abend
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...ne, da bin ich doch anders "gepolt". Ein Seitenfach für Kleinkram oder auch noch einen Beutel mit drin, ansonsten alles Sachen die ich sofort finde. Nebst Schlüssel den ich immer am Karabinerhaken festmache^^

      Löschen
  6. Die sieht sehr flott aus, die Tasche, liebe Nova. Die bunten Hemdteile peppen das Ganze gehörig auf. Hast du prima gemacht!!!!

    Deinen dreirädrigen Rasenmäher finde ich auch sehr schick. Praktisch, dass du ihn an die Wand hängen kannst. Wenn ich da an unser Ungetüm denke. Naja, manche gehen ins Fitnessstudio und stemmen Gewichte, ich kämpfe mich halt mit meinem Rasenmäher unseren Hang rauf und runter. Kalorienab- und Muskelaufbau an der frischen Luft und für ganz umsonst! *lach*

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So isses...Gartenarbeit kann so ein Studio ersetzen, vor allem mit Hängen^^ Liege zwar auch am Hang aber sind ja Terrassen und dafür dann Treppen ;-)

      Löschen
  7. Liebe Nova,

    eine tolle Tasche ist das geworden. Manno die armen Finger, sie taten sicher anschließend tüchtig wehe. Jeansstoff ist doch so straff und die Nadeln gehen nicht ruck zuck durch. Gratuliere!

    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hielt sich in Grenzen, entsprechende Nadeln gewählt und wenn nicht mehr wollte dann einen Fingerhut damit man durchstechen kann.

      Löschen
  8. ....sehr schön und sommerlich-bunt deine "Rocktasche" !!!!
    Erfolgreichen Tag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  9. Ich hatte vor 2 Jahren auch so einen Lieblingsbeutel der sich unten an den Ecken aufzulösen begann - und ich hatte einen Rest Jeansstoff. So habe ich dann aus dem Jeansstoff einen neuen Beutel, mit langen Henkel zum Umhängen, genäht und das noch gute Vorderteil des alten Beutels als zusätzliche Tasche drauf genäht. Diese ist mit einem Reißverschluss zu schließen..... Fazit: ein neuer Lieblingsbeutel war geboren und die gestickten Solingen-Motive vom alten Beutel durften weiter leben

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann es sein dass du es auch gezeigt hast? Meine mich an die Solinger Motive erinnern zu können^^

      Löschen
  10. Liebe Nova,
    per Hand genäht - Jeansstoff ist doch so dick - ich sage es ja immer wieder - ich bewundere Deine Fertigkeiten (nicht nur im Häkeln). Toll ist die Tasche geworden :)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende - Samstag fällt für mich (und auch Falk kann mich nicht vertreten) Dein ZiB, aber aus einem schönen Grund - den erfährst Du morgen (wenn dann die geplante Veröffentlichung klappt) - wenn nicht musst Du warten bis ich wieder da bin (lach)!
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Kirsi ☼ Na, da lasse ich mich mal überraschen und auch euch schon einmal ein schönes Wochenende. Viel Spaß bei allem was ihr macht ☼

      Löschen
  11. Klasse gemacht, liebe Nova. Ganz besonders gut gefällt mir das kleine Vögelchen, super.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Arti....das ist noch eine Handarbeit aus Nova Scotia, ein Bluejay.

      Löschen
  12. Sehr kreativ und vor allem total schick, liebe Nova,
    eine feine Tasche und dazu noch ein selbsterstelltes Unikat: Mehr geht nicht.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  13. Und schwuppdiwupp hast Du eine neue Tasche, liebe Nova und was für eine, die nur Du hast, per Hand genäht und sie sieht toll aus!wow!

    Ich wünsche Dir eine gute Sommerzeit und schicke liebe Grüße aus meiner Drosselgarten-Sommerpause.
    ♥Traudi.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Traudi und eine schöne Sommerpause. Viel Freude bei allem was du machst.

      Löschen
  14. Liebe Nova,

    toll gemacht!!! Ich liebe solche Jeanstaschen auch sehr und jede sieht immer anders aus. Die Idee mit dem alten Hemd finde ich auch prima. Per Hand genäht, Nova ich ziehe meinen Hut!♥

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Es gibt doch nicht! Drittes Mal haut mich google raus, fange ich schon drittes Mal an mit dem Kommentar. grrrr
    Also, super klasse finde ich die Tasche und du könntest schon echt einen Laden aufmachen, wo du deine selbstgemachten Sachen verkaufen könntest. Nova's Style ;-) Bestimmt würden da Käufer kommen. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, sowas kennen ich...ärgerlich.

      Danke dir☼

      Löschen
  16. wow... das ist ein richtig tolles designer-stück geworden. so richtig fröhlich und frabenfroh. einfach klasse!
    magst du es beim upcycling zeigen? http://www.facileetbeaugusta.de/2017/06/upcycling-linkparty-im-juni-2017.html

    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab dir einen Kommi geschrieben und schon einmal eine Verlinkung gesetzt :-)

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...