Dienstag, 19. August 2014

Kapokbaum


Hier (klick) schon einmal aus dem Monasterio davon berichtet, handelt es sich um einen Kapokbaum (Ceiba) den ich mit seinen "Dornen" immer wieder faszinierend finde.


Dieses Exemplar bzw. die Dornen/Stacheln sahen allerdings nicht so furchterregend aus und erinnerten mich mehr an Muscheln.

 

Kommentare:

  1. faszinierend - hab ich noch nie gesehen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch das erste Mal im Monasterio^^

      Löschen
  2. Da sag ich mal...raffiniert fotografiert :-)

    Dieser Baum ist schon etwas besonderes.

    Grüßle und gute Nacht wünscht ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  3. Na gut , keine Pilze , aber die Dornen sehen fast so aus . Klasse Fotos . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, könnte man annehmen....gerade weil er ja doch nicht so bekannt ist^^

      Löschen
  4. Eine spezielle Art von Dornen also...sieht wirklich recht interessant aus. :-)

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das finde ich auch immer wieder^^

      Löschen
  5. ...und mich an Vulkankrater :-) LG

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die Aufklärung, liebe Nova. Jetzt erinnere ich mich ganz genau an diese Dornen. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. ja - ich habe auch spontan an Muscheln gedacht.
    Es ist schon toll was uns die Natur alles bietet.
    Danke für´s Zeigen :-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  8. Wie gut, dass ich mir den Kopf nicht "zerbrochen" hab !
    Eine fantastische Baumart. Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, das wäre aber auch wirklich nicht gegangen^^

      Löschen
  9. Da kann ich nur zustimmen, DIESE Dornen sind wirklich außergewöhnlich und faszinierend. Ich gebe zu, auch an Muscheln gedacht zu haben.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen

Mit der neuen Verordnung der DSGVO die im Mai in Kraft tritt, hier schon mal er Hinweis und zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...