Mittwoch, 2. März 2011

Freude für die Strandliebhaber von Los Gigantes


Urlauber und vorallem auch die Geschäftsleute und Anwohner von Los Gigantes können so langsam aufatmen. 







Am dortigen Strand wird seit Anfang Februar nun endlich gebaut und der gesamte Berghang abgesichert.
Dort waren, durch Nichtbeachtung der Absperrungen, im Jahre 2009 zwei Frauen ums Leben gekommen, und der Strand seitdem fast komplett "geschlossen". Rund eine halbe Millionen Euro werden nun investiert, alle vier bis neun Meter Stützen eingelassen und mit einem Netz werden somit die Steilklippen gesichert. Der gesamte Strand soll so vor eventuellen, neu herabstürzenden Steinen geschützt werden. 

Die Bauzeit soll voraussichtlich bis Ostern fertiggestellt und somit der Strand wieder für den Publikumsverkehr frei sein.

Auf baldiges, frohes Badevergnügen.

Kommentare:

  1. Totally gorgeous! Thank you, and blessings...

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Petra,
    die Menschen sind aber auch oft leichtsinnig und Verbote reichen oft nicht.Das ist sehr traurig.
    * Du kannst wohl auch Nachts nicht schlafen*???
    Nächtliche Grüßle bei stürmicher Nacht,Christa.

    AntwortenLöschen
  3. morgäääähn peetraaaaaaa,
    wär ja ein schöner auftrag für mich gewesen.....lach
    glg tommy

    AntwortenLöschen
  4. hoffentlich hilft's.
    wenn ich bedenk mit welchem gegühl ich auf einer straße fahre wo an den seiten so schutzmaßnahmen...
    immer hauch mulmig!

    alles liebe
    walter
    :-)

    AntwortenLöschen
  5. SONNE.....wenn ich sie sehen will, dann muss man nur auf deinen blog kommen ♥
    liebelein, ich freue mich immer auf deine kommentare, aber heute haste mich vor freude "wuschig" gemacht ;))

    AntwortenLöschen
  6. So beautiful and awe-inspiring! Thanks for sharing and have a great day, Petra!

    AntwortenLöschen
  7. Ja so ist das, wie überall... es muss immer erst was passieren, bevor reagiert wird!
    LG-GiTo

    AntwortenLöschen

Mit der neuen Verordnung der DSGVO die im Mai in Kraft tritt, hier schon mal er Hinweis und zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...