Montag, 4. Mai 2015

Typisch Teneriffa




Leider verspiegelt (möchte ja nicht sagen: zuviel Sonnenschein) habe ich gestern auf der "Festividad de La Cruz Santa" (Haupt-Post folgt noch)  diese Trachten der Insel im Schaufenster entdeckt.  






Wer als Urlauber eine der hiesigen Romerias besucht, der wird sie auf jeden Fall auch an den Tinerfeños sehen können. Diese Tracht gehört zu der Insel wie auch:


Vitamine gefällig? 
Welche darf es denn sein?
Die da oder die da?


Ach egal, ich lasse euch drei Säcke von den superlecker hiesigen Orangen da; die man hier sehr oft in solchen Netzen kaufen kann.




Wer noch mehr 
sehen möchte der klick doch mal bei Christa rein




Kommentare:

  1. Gm liebe Nova... Das sind ja Schöne Trachten und sehr aufwendig gearbeitet. Ich nehme mir dann ein sackerl Orangen mit :) die sehen ja zu lecker aus. Dankeschön dafür :) hab einen feinen tag mit herzlichen Grüßen AnnA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, gefallen mir auch sehr gut und irgendwann würde ich supergerne auch so eine Tracht besitzen. Schon alleine um dann auch auf Tanzveranstaltungen gehen zu dürfen (gibt welche da gibt es nur Einlass in Tracht). Wobei in den Sommermonaten stelle ich dir mir oft auch als sehr heftig vor...zumindest in den Originalstoffen sind sie doch sehr dick ;-)

      Löschen
  2. Hübsch , liebe Nova . Die erste Tracht gefällt mir sehr gut .
    Bei uns gibt es die Orangen auch in solchen Netzen und in kleineren Mengen verpackt . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aus dem Rockstoff habe ich hier einen kleinen Vorhang^^

      Kleine Mengen bekommt man hier auch oder auch halt einzeln, vor allem am Wochenmarkt. Traurig finde ich immer wenn man Gärten mit Bäumen sieht deren Orangen am Boden liegen :-(((

      Löschen
    2. Nova hier liegen im Herbst auch bei VILELEN Leute die Äpfel unter dem Baum :((
      aber ich glaube die es essen möchten/würden trauen sich auch nicht und fragen..darf ich das Obst sammeln?
      LG vom katerchen

      Löschen
    3. Kann nie verstehen warum es die Besitzer überhaupt soweit kommen lassen. Hier kann man leider oftmals Gärten keinem Haus zuordnen. Einen Opi in seinem Garten stehend hatte ich schon mal gefragt als ich da ein paar Orangen gesehen habe. Waren nicht viele, denn der ist immer fleissig dabei...absolut knuffig und bestimmt schon an die 80 Jahre^^

      Löschen
  3. oh, diese leibbinde ist sehr kleidsam. leider ist mein bauch zu dick.
    herzlich pippa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaube ich nicht....gibt doch auch Gummibänder ;-))

      Löschen
  4. Herrlich diese Trachten.
    Ich hab immer Herzchen in den Augen, wenn ich bei Festveranstaltungen solche Trachten sehe.
    Von deinen Orangen hab ich mir ein paar in den Taschen gesteckt.
    Liebe Grüsse zum Wochenbeginn
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle, ich auch, vor allem bei kleinen Kindern. Das sieht sowas von niedlich und süß aus....oder wie vor Jahren mal der Hund den ich gezeigt habe^^

      Löschen
  5. Trachten :D Nova ich habe eine Schwäche für solche Kleidung
    die hier gefällt mir vom Schnitt her sehr.
    Die Bauchschärpe in den Fokus..:D
    LG zum Wochenstart vom katerchen der die Orangen auch klasse findet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mag ich auch sehr gerne und da wünschte ich immer dass ich so nähen könnte ;-)) Danke dir☼

      Löschen
  6. Liebe Nova, wunderschöne Trachten sind das.
    Ja und deine Orangen sehen zum Anbeißen aus, deshalb nehme ich mir ein Paar mit *schluck*!

    Ich wünsche die einen schönen Wochenanfang,
    Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lass sie dir schmecken ;-))))

      *winke*

      Löschen
  7. Heute gewährst du uns den Blick in einen Stoff- und Wollladen, zumindest vermute ich hinter dem 1. Foto einen, der wohl auch Trachten anbietet oder man kann sogar dort Stoffe kaufen, um sie dann selbst zu nähen.
    Mir gefallen diese Trachten sehr und sie sind ein Stück Kultur, das man pflegen sollte.
    Bei uns sind vielerorts solche Trachten längst ausgestorben, allerdings werden sie zu besonderen Anlässen wie historischen Festen dann doch mal immer wieder zum Leben erweckt.
    Die 2. Tracht, eine sehr schöne Abstimmung zwischen der männlichen und weiblichen Garderobe ist wirklich ein Hingucker. Die Schärpe in den Fokus genommen, was soll ich dazu sagen....einfach nur genial! :-)
    Nun nehme ich mir noch einen Sack saftige Orange mit, bevor ich weiter ziehe.
    Freue mich, dass du wieder mit dabei warst mit diesem tollen Beitrag von der Insel.

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche für dich
    Christa

    PS Nochmals ganz lieben Dank für die Erklärungen zum Link-Tool! Ist so wirklich viel einfacher. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt liebe Christa, genau richtig erkannt. Ich bin durch den Ort zwar auch schon gefahren, aber noch nie durch diese Straße und war auch echt erstaunt was der alles so zu bieten hat. Gibt echt klasse Geschäfte dort. Hier kommen sie durch die vielen Fiestas sehr gut zum Einsatz und auch die jungen Leute sind begeistert davon. Das finde ich natürlich klasse, denn Traditionen sollten wirklich erhalten werden.

      Hab ich gerne gemacht. Ich helfe gerne wenn ich es kann und habe auch damals nachgefragt und mich erkundigt. Klasse jedenfalls das es nun geklappt hat.

      *winke*

      Löschen
  8. Hallo Nova, die Trachten ähneln denen des Baltikums, oder was meinst du?
    ...habe gerade versucht, diese leuchtend-leckere Orange zu schnappen, aber sie bleibt leider nicht liegen und springt mir dauernd davon!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin ich ehrlich....da müsste ich mal gucken....mom...jaaaa, stimmt, vor allem der längsgestreifte Rock. Wusste ich gar nicht, danke dir für den Hinweis☼

      So ne Frechheit, dann werde ich mal extra eine holen und dir geben *gg*

      Löschen
  9. Hallo liebe Nova,
    die Trachten sind ein tolles Motiv, aber deine Apfelsinenspielerei toppt heute alles - herrlich!

    Liebe Grüße
    Elke
    ___________________
    www.mainzauber.de/elke

    AntwortenLöschen
  10. Nova das sind wieder sehr schöne Fokusarbeiten - die animation mit der Apfelsine gefällt mir am besten

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  11. Eure Trachten sehen sehr hübsch und farbenfroh aus, da ist mir nur die "Bauchbinde" im Fokus fast zu wenig, weil der Rest, besonders die Blumen, es ebenfalls verdient hätten. Aber die Bilder, sind trotz Spiegelung sehr gut geworden und bei den Orangen nehme ich auch gerne eine mit, falls überhaupt jetzt noch welche da sind :)

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht dir
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt liebe Arti, aber war mir doch zu verspiegelt ;-) Werde mal bei einer Fiesta ein Bild ohne Scheibe machen. Irgendwie zieht mich sowas dann ja eh immer magisch an *gg*

      Löschen
  12. Liebe Nova,
    ich liebe Trachten ! Schon als Kind war ich davon begeistert und habe mich gefreut, wenn die (West) Tante mir eins von ihrer Tochter geschickt hat. Zum Glück war sie ein Jahr älter als ich. Sie hat die Kleider von Bayern bekommen.
    Die Trachten, die du hier zeigst, gefallen mir na klar auch super.
    ... sing, 2 Apfelsinen im Haar und an der Hüfte Bananen ........
    Ein paar Apfelsinen nehme ich mir gerne gleich noch mit. Bei uns ist hier eine Grippewelle in Anmarsch.
    Deine Ani ist wiedereinmal klasse und auch dein Fokus.

    Ich wünsche dir eine schöne Woche
    LG Paula ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte als Kind sogar im Partnerlook mit meiner Mum ein Dirndl *gg* Lag aber auch an den Wurzeln (Mum kommt aus Austria). Also heute in Süddeuschland wohnend wäre ich auch auf ein Dirndl scharf. Ich mag das auch supergerne^

      Drücke mal die Daumen dass du von der Grippe verschont bleibst und danke dir ☼

      Löschen
  13. Die Trachtekelidungen sind echt schön. Ich möchte bitte einen Sack Orangen und auch den "Sklave" dazu, wer für mich alle auspresst. ;-) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och liebe Flögi, das mache ich dann auch noch für dich............aber nur wennste dann den kompletten Saft auf einen Zug austrinkst *lacht*

      *winke*

      Löschen
  14. .....die "Dirndltracht" hat beinahe etwas bayerisches - bei "ihm" fehlt nur noch eine "Lederne" ;-))
    Und von jedem Sack nur "EINE" - ok, ich kann sowieso nicht mehr auf einmal essen ;-((
    Schönen Tag noch,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt Luis, so manche Frauen bzw. Mädels sind auch gut "hochgeschnallt", da gucken auch meine Augen immer sofort auf den oberen Bereich ;-)))) Wo du es sagst mit der Ledernen....frage ich mich doch gerade was die eigentlich alles mit ihren Ziegenfellen machen, ausser den Trinksäcken. Wäre mal ne Anregung ne Lederne daraus zu machen^^

      Löschen
    2. ...ach, ganz vergesssen. Die habe ich übrigens als Kleinkind viel getragen. Meine letzte war eine rote Lederhose ;-)

      Löschen
  15. Liebe Nova,

    ja diese Trachten gefallen mir auch, sie sind so herrlich bunt und wirken so fröhlich. Im Spiegelfenster hab ich gleich Wollknäule entdeckt :-))). Ja, ich nehm mir gleich mal einen Sack voll fruchtiger Orangen mit, die mag ich nämlich sehr gerne.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau richtig gesehen ;-) War ein richtig schöner Laden den ich mir nochmal angucken werde wenn er offen ist. War eh überrascht von dem Ort. Zwar schon öfters mal durchgefahren aber nie durch den "Stadtkern"

      Löschen
  16. Hallo liebe Nova,
    herrlich diese Trachten, die sind immer so farbenfroh. Bei uns im Norden gibt es sowas leider nicht. Und Deine Trachten bieten sich wunderbar für ein Fokusbild an.
    Ich nehme mir auch eine Orange mit, ich liebe Orangen und trinke auch frischgepressten Orangensaft sehr gerne.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt...da fallen mir dann nur die Trachten von den Schützenvereinen ein, und die finde ich doch ziemlich langweilig. Bin auch ehrlich dass ich diese gesamte "Vereinsmeierrei" nie mochte ;-)

      Löschen
  17. Liebe Nova,
    heute habe ich keinen s/w-Beitrag, jedoch Besuche und bestaune ich gerne euere Bilder in den Posts .... Die Tracht ist ja so hübsch! Ich trage selber sehr gerne meinen Landhausstil, oder in der kälteren Jahreszeit dann Loden. Und was Du wieder mit den Orangen gezaubert hast :))) Klasse!

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ich selbst zwar nicht aber mag ich auch, und in Loden gibt es wunderschöne Sachen. Mein Daddy trägt gerne Lodenmäntel. Danke dir ☼

      Löschen
  18. ...das sind wirklich tolle Trachten, liebe Nova,
    und super geeignet für den Fokus...nun nehne ich noch paar Vitamine mit und bin auch schon wieder weg,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  19. Deine Apfelsine macht mich ganz wuschig *gg*, sieht toll aus, aber auch die Trachten mag ich gerne, ganz besonders das für den Herrn und die Bauchbinde im Fokus...perfekt.
    Bin ja gar keine Kleiderfrau trage lieber Hosen.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nova,
    herrliche Trachten! Es ist bestimmt ein tolles Bild, wenn die
    Trachten zu Festen getragen weren.
    Die Orangen lassen das Wasser im Mund zusammenlaufen.
    Herrlich, wenn sie so frisch bekommt.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, stimmt liebe Irmi, und vor allem mag ich immer die Lütten damit. Schaut einfach zu putzig aus, und ich finde es so klasse dass sie gleich von Kind auf damit groß werden.

      Löschen
  21. Das mit dem Trachten-Tragen finde ich ja eigentlich immer sehr hübsch. Nicht täglich aber zumindest an besonderen Events. In Norwegen (dem Heimatland meiner Mutter) ist es total normal das auch Kinder und Jugendliche an Festivitäten ihre Trachten rausholen. In Köln gibt es sowas ja gar nicht. Ok, die Pappnase zählt nicht ;). GlG, Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*....stimmt, die Pappnase wird dort bestimmt häufiger auch an ganz normalen Tagen getragen ;-))))

      Löschen
  22. Die Fotos mit den Trachten im Schaufenster gefallen mir sehr gut - auch mit der Spiegelung (wirkt interessant).
    Das S/W-Bild mit dem Fokus finde ich ganz klasse. Ich war ganz verblüfft, weil ich nicht mit der hervorgehobenen Bauchbinde gerechnet habe.
    Deine Orangen-Animation ist auch super !!!!

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Nachhinein stimmt es, aber wennste davor stehst dann nervt es. Ich weiß nicht wie oft ich von links nach rechts gegangen bin *gg* Danke dir

      Löschen
  23. Wunderschöne Trachten. Finde das schön zu besonderen Anlässen. Auch hier bei uns in Deutschland.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa....wenn es dann welche gibt mag ich das auch sehr gerne^^

      Löschen
  24. waah, wie hast du denn das mit den orangen gemacht? auf den ersten blick hab ich geglaubt, ich spinne!
    die trachten schauen toll aus, das erinnert mich daran, dass ich mein dirndl noch nicht ausgeführt habe ... vielleicht zum muttertag?
    lieben gruß, susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hola Susi, das ist eine schöne Idee und wäre ja auch ein schöner Anlass es auszuführen ;-)

      Ist ganz simpel, jedes Mal auf einem Bild einen neuen Fokus genommen und anschliessend als gif zusammengestellt. Geht wirklich einfach.

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...