Freitag, 15. Mai 2015

Süße Früchtchen


Die süssesten Früchtchen gedeihen immer sehr gut unter den Strahlen der Sonne


und dennoch kann sich dazwischen auch mal ein faules Früchtchen befinden


Allerdings gibt es auch Früchtchen die halten ewig, 


nämlich wenn es sich dabei um ein Kunstwerk 
handelt.


So wie diese Weintraubenrebe auf einem Weinfass.


 Entdeckt in Cruz Santa.



Kommentare:

  1. Hallo Petra-Nova,
    kein schlechter Werbeeinfall für die vermutlich dahinter steckende Kellerei.
    Ich finde den Frobfen uhrig.
    Saludos, abrazos y besitos
    Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Kellerei in der direkten Umgebung gewesen, aber dürfte doch damit irgenwie im Zusammenhang stehen.

      (^_^)"♥

      Löschen
  2. Hallo liebe Nova,
    *schmunzel* bei der Überschrift ist mir gleich das Lied von Peter Alexander eingefallen
    klick hier
    Weintrauben esse ich sehr gern und habe auch immer welche im Haus. Und die Traube auf dem Weinfass ist einfach KLASSE, eine gute Idee um Werbung für euren Weinanbau oder eine gute Weinstube zu machen.

    "Jetzt habe ich ein Ohrwurm ♫ ♫ die süßesten Früchte fressen nur die ♫ ♫ ...."
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim Link kommt nix (404) aber ich weiß schon welchen Song du meinst...jetzt werde ich den bestimmt auch gleich vor mich hinträllern *gg* Ich mag sie auch gerne, kann aber nicht zuviele auf einmal davon essen, zumindest wenn sie viel Zucker haben. Habe ich erst wieder an Silvester gemerkt ;-)))

      Werde dann beim trällern an dich denken, du Schlingel du *wink*

      Löschen
  3. Liebe Nova,

    mir geht es genauso wie Biggi mit dem Lied:

    Die süßesten Früchte fressen nur die großen Tiere,
    und weil die Bäume hoch sind
    und diese Tiere groß sind.
    Die süßesten Früchte schmecken dir und mir genauso,
    doch weil wir beide klein sind,
    erreichen wir sie nie.

    Bei den schönen süßen Früchtchen wünsche ich Dir, dass Deine Größe ausreicht, um da ranzukommen. Im vorigen Jahr habe ich mir aus Weintrauben auch Marmelade gemacht. Die schmeckt echt lecker.
    Die Weintraubenrebe als Kunstwerk gefällt mir ausgezeichnet. Die sehen ja wie echt aus.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...du bist pöööööse...*weiterlacht* Ich bin zwar klein aber kein abgebrochner Gartenzwerg ;-))))) Nee, ernsthaft, also wenn ich an etwas so nicht rankomme, dann lasse ich mir immer was einfallen, und wenn es ne Räuberleiter ist ;-)

      Glaube ich dir, habe ich noch nie gemacht. Bis dato immer das Obst aus dem Garten verarbeitet, und Trauben habe ich keine. Sollte ich aber vielleicht mal ausprobieren...hab da jetzt richtig Lust drauf bekommen *gg*

      Danke dir *wink*

      Löschen
    2. Liebe Nova,

      der Text passt aber wunderbar - ganz besonders die letzten drei Zeilen. Ich bin nämlich auch nur 1,56.

      Liebe Grüße
      Jutta

      Löschen
    3. *grins*...siehste, ich nur drei Zentimeter größer, falls dem noch so ist ;-))))

      Löschen
  4. ...oh, und ich wollte schon zugreifen, liebe Nova,
    na da schau ich mal, was meine Küche so her gibt ;-)...ein schöner Hingucker, dieses Kunstwerk,

    lieber Gruß birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, mal gut dass du dir nicht die Zähne dran ausgebissen hast ;-)))) Danke dir ☼

      Löschen
  5. Toll, die halten nicht nur ewig, sondern trotzen auch noch der natürlichen Schwerkraft...nur mit dem Genuss wird es im Herbst nichts werden :)

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt....aber wie heisst es doch so schön: "Man kann nicht alles haben" ;-)))

      Löschen
  6. Liebe Nova,
    also ich muß schon sagen, meine Weintrauben heute Mittag wurden auch nicht schlecht ... lach. Razt fatz waren sie alle aufgegessen.
    Übrigens, unsere Tochter hat auch 2 Weinstöcke. Sie haben letztes Jahr gut getragen. Nur die Pflaume hat sie vergammeln lassen .... tzzzzzz
    Dein Kunstwerk ist für die Ewigkeit bestimmt, da gibt es kein schimmeln.

    Komm gut ins Wochenende rein und liebe Grüße dir
    ♥ Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaube ich dir gerne. In D. hatte ich auch welche an der Scheunenwand und schon alleine wenn ich vorbegegangen bin dann ging auch immer eine Traube in den Mund, bis zur Ernte versteht sich. Ist toll wenn man sowas im Garten hat^^

      Löschen
  7. Hihihi, jetzt stelle ich mir dich doch glatt als abgebrochener Gartenzwerg vor. *g*

    Wenn die Blätter nicht auf den oberen Bildern der gigantischen Rebe zu sehen gewesen wären, hätte sie wirklich als echt durchgehen können.

    Finde ich echt klasse, dass man bei dieser tollen Dekoweinrebe ein kleine faule Beere eingebaut hat. Ist so wie im richtigen Leben. :-)
    Hätte auch für morgen ein gutes Zitatbild ergeben.
    Aber dir fällt bestimmt noch etwas Tolles ein.

    Liebe Grüße und einen schönen restlichen Freitag wünscht edir
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ja...immer auf die Kleinen *rofl* ;-)))))

      Jep, habe ich auch zuerst dran gedacht, aber ich habe noch so Viele vorgearbeitet und ich will jetzt mal versuchen sie nach und nach zu "verarbeiten", wobei mir das schlecht gelingt *gg*

      Löschen
  8. Sehr schön. Bei den ersten Bildern wusste ich nicht, was ich denken soll, was das ist.:-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Die Früchtchen hast du aber lecker fotografiert und das Kunstwerk gefällt absolut gut.

    Liebe Grüße von Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  10. ui ... das faule Früchtchen hat ein Gesicht :-) hast du es auch schon entdeckt?
    Die Weintraubenrebe ist auch eine schöne Kunst :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jaaaaa, auch wenn es nicht gerade freundlich geguckt hat *gg*

      Löschen
  11. sicher hatte die FAULE..Kopfweh..grins da lächelt man nicht
    toll gesehen von Unterwegs Nova
    LG vom katerchen der mit Wein kein Glück hatte..Mehltau :( war das Hindernis.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Katerchen. Das ist natürlich traurig, gerade wenn man sich soviel Mühe damit gibt^^

      Löschen
  12. ...da wär ich dir beinah "auf den Leim gegangen" - schön gemacht und gut gesehen !!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir....und durch das beinah wird es heute wenigstens nicht klebrig bei dir ;-))))

      Löschen
  13. Ein schönes Kunstwerk , liebe Nova . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...