Donnerstag, 1. September 2011

Bier von der Insel

Nein, es fließt bei mir kein Bier ins Pool, auch wenn es vielleicht für manchen Mann bzw. Biertrinker ein Traum wäre  ;-)

Allerdings wird auf Teneriffa, genauer gesagt in La Laguna, ein sehr gutes Bier hergestellt. Seit 1939 wird nach dem deutschen Reinheitsgebot von 1516 gebraut, und auch in diesem Jahr fand die gute Qualität wieder seine Auszeichnung.

Drei Biersorten (Dorada, Dorada Sin, Dorada Especial)  der Firma "Compania Cervecera de Canarias" wurden mit jeweils zwei Sternen (von Drei) ausgezeichnet und setzen somit die Tradition fort von der iTQi, einem internationalen Geschmacks und Qualitäts-Institut, positiv bewertet zu werden.
 

Kommentare:

  1. Ein herrlicher Post!
    Soooo süss die Katze!
    Vielen Dank auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Eine wunderschöne und sonnige Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Es geht nichts bei Hitze über ein schönes, kaltes Bierchen!!
    Liebe Grüsse!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  3. Boah... du warst ja ein fleißiges Märchenleserlieschen!
    Ich musste einige Märchen (5) nochmals neu platzieren, weil ich bei einigen Märchen 2 veröffentlicht habe ohne sie einzeln abzuspeichern. Somit sind sie nicht in der Übersicht erschienen...
    LG
    Mit Bier kenne ich mich nicht aus.. trinke keins (mehr) hi-hi!
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Witziges Foto und tolle Bearbeitung! Ich proste ich Dir mal zu, aber mit Caro-Kaffee!;-)) Bier trinke ich vielleicht mal _ein_ Glas im Jahr, höchstens! Zuletzt auf GC, da hieß es "Tropical" oder so ähnlich.

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  5. ja, schoenes bild von der muschi ;-)
    und baden in bier ? nee, lieber champagner bad und erdbeeren, oder ?

    lg

    AntwortenLöschen
  6. ein bierpool und mein mann wäre dauergast ;-))

    AntwortenLöschen
  7. gibts das bier auch in 1 literflaschen? find ich in spanien (festland) immer der knaller :-)

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...