Sonntag, 9. November 2008

Der Teneriffawinter...


....ist nicht wirklich so schlimm bis dato. Das Wetter hat sich wieder beruhigt und die Sonne lässt sich hier im Norden wieder sehr schön blicken. Gestern habe ich mir mal ein paar Stunden "Auszeit" gegönnt und bin nach Puerto in die City gefahren um dort zu bummeln. Am Playa de Martiánez waren wieder viele Surfer und ein Spanier hat eine Strandnixe gebaut.

Des Nachts gehen die Temperaturen allerdings schon so teilweise bis auf 13 Grad runter und die Sonne steht am Tage nicht mehr so hoch wie im Sommer...doch die Kraft besitzt sie immer noch und so kann man auch ohne Probleme noch baden und sich sonnen.

1 Kommentar:

  1. Hallo Nova..ich bin ja eine Wasserratte und würde auch im Winter in die Fluten springen.

    Liebe Grüße Spyra

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...