Samstag, 10. September 2016

Zitat im Bild ☼ 115

Diese Worte sind mir eingefallen als ich am Morgen, nach meinen  ersten "Internetrunden" in den Garten zum wässern gegangen bin. Meinen Hibiskus angeschaut, ist er nach dem Runterschneiden wieder dicht geworden und es gibt einige Knospen. Mich über die zwei offenen Blüten gefreut ging mir dann so durch den Kopf das es wohl auch Menschen gibt die von "nur zwei offenen Blüten" sprechen würden.



In dem Zusammenhang musste ich an so manche 
Verhaltensweisen im Internet denken:

viele Klicks, viele "Freunde" und Verfolger, viele Plus, viele Kommentare oder Verlinkungen...

Muss sowas wirklich sein? Reicht es denn nicht wenn man eine "handvoll" Menschen oder auch nur einen Menschen erfreut. Ich finde schon und mag dieses "viel und noch mehr" so gar nicht. Zumindest sollte es nie erzwungen werden und man sollte sich wirklich auch über wenig erfreuen.



Bitte nicht böse sein wenn ich es heute nicht mehr schaffen sollte bei euch
reinzuschauen und zu kommentieren. Das soll keine Nicht-Anerkennung
sein, sondern ist einfach zeitlich nicht möglich. Spätestens
morgen wird es nachgeholt.





Wer Lust hat mitzumachen, der kann gerne hier (klick) nachlesen. 
 


Kommentare:

  1. "Freunde", "Follower" und wie das noch so heißt.....was bedeutet das schon? NICHTS, denn die meisten Menschen kennt man ja gar nicht, man ist ihnen nur im Internet "begegnet".....Viele sind schon so auf`s Internet fokussiert und leben schon mehr oder weniger in dieser Welt und merken nicht wie sie immer ärmer werden.....Denn wie viele wirkliche Freunde hat man denn im Leben? Vielleicht eine Handvoll und dann kann man sich sehr glücklich schätzen. Und so ist es mit vielem, weniger ist oft mehr.....Man muss auch mal zufrieden sein können und sich an dem freuen, was man hat.....so auch an 2 Hibiskus-Blüten :-)
    Und auch, wenn wir uns nicht persönlich kennen, so freue ich mich doch über Deine netten Kommentare und "Besuche" auf meinem Blog :-).
    Dein Bild und Zitat passt wieder perfekt zusammen!
    Dir auch ein schönes Wochenende, Ophelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so ist es liebe Ophlia und ganz schlimm wenn sie den Bezug zur Realität ganz verlieren. Danke dir ☼

      Löschen
  2. ein Rückschnitt bewirkt oft kleine Wunder:-) deinem Hibiskus scheint es auf alle Fälle gut getan zu haben.
    Ich halte mich an das Sprichwort : Manchmal ist weniger mehr...Raffgier wobei auch immer mag ich ganz und gar nicht.
    so nun wünsche ich dir einen schönen guten morgen und ein feines Wochenende mit herzlichen Grüßen AnnA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, mochte er sehr gerne, auch wenn die Vögelchen "gemotzt" haben. Den mögen die Meisen nämlich supergerne. Immer herrlich zu sehen wie sie an den Blüten rumpicken. Danke dir vielmals und wünsche ich dir auch ☼

      Löschen
  3. Liebe Nova,

    wunderschön sieht dieser Hibiskus aus. Da bedaure ich auch immer, dass man diese Art nicht bei uns halten kann. Gerade den mit den roten Blüten finde ich so klasse.
    Deine Worte hast Du perfekt gewählt. Es sind immer die Kleinigkeiten auf die es im Leben ankommt. Deinen Ausführungen zum Internet und zu Facebook kann ich nur unterstreichen. Mir sind wenige gute Freunde viel viel wichtiger als die Zahl, die dort aufgeführt wird.

    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte vor vielen Jahren in D. mal einen Zimmerhibiskus...aber leider war der auch so anfällig auf Läuse. Da ist er irgendwann von mir "rausgeschmissen" worden.

      So isses, und Freunde auf die man zählen kann ;-)

      Löschen
  4. Lach, da schreibst du mir voll aus dem Herzen, denn genau so sehe ich die beiden Dinge auch.
    Nach einem Rückschnitt usw. kann man sich sogar über "nur" eine Blüte freuen, denn es ist für Pflanzen der pure Stress von dem sie sich erst mal erholen müssen. Blüten gibt es, wenn die Pflanze ihre Lebensfreude ausdrücken möchte.
    Jedenfalls die Teilnahme am Zitat mache ich immer wieder mit viel Freude und ganz ohne Zwang...vielen Dank für diese tolle Aktion.

    Herzliche Wochenendgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, so manche brauchen dann auch länger, aber auch die Chance sollte man ihnen geben^^

      Danke dir für die lieben Zeilen☼

      Löschen
  5. ...du hast so recht, liebe Nova,
    und es gibt so viele Kleinigkeiten, über die wir uns freuen können, wir müssen sie nur sehen...für mich bloggen authentisch sein, der Mensch dahinter menschlich spürbar, nicht als mit allen Mitteln Erfolg suchender,

    wünsche dir einen guten Tag,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll gesagt liebe Birgitt...genau so ist es!!! (^_^)b

      Löschen
  6. Moin Moin liebe Nova!

    Wenn sich dann derjenige dann auch über wenig freuen würde, dann wäre es perfekt. Nicht alle Menschen sind genügsam...leider!

    Ein schönes Zusammenspiel zeigst du heute mit deinem Zitat im Bild!


    Liebe Grüße in dein Wochenende
    sendet dir

    Anne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nova,
    stell dir vor, mein Hibiskus auf dem Balkon blüht auch und wie schön, aber deiner ist das auch. Diese Blüten vom Hibiskus sind aber auch so wunderbar und auch Rot. Manche mögen ja nicht mal Rot. Für mich ist diese Farbe Leben, Kraft, Ausdauer usw.

    Zum Internet, tja, man wird tatsächlich daran gemessen, wie viele Klicks, Kommentare usw man hat.
    Es wird geklagt, dass man nicht mehr soviele Klicks hat. Wo sind den Eure Kommentare geblieben, ich habe nicht soviele Kommentare wie du.

    Also mir ist ein ehrlich gemeinter Kommentar lieber und dann weniger.

    Freunde hatte ich mehr, als ich noch arbeiten gegangen bin.
    Ich habe eine Freundin, einen Schaftnachbarn und meine Familie, die 100 % hinter mir steht und ich hinter ihr auch.
    Und ich habe einen Liebsten, mit dem ich nun schon 15 Jahre zusammen bin. Das hat auch nicht Jeder, so lange halten manche Ehen nicht. Auch wenn wir nicht ständig zusammen sind, so hat das durchaus etwas.

    Ich bin dann morgen wieder dabei.

    Ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende.
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so ist es....lieber ehrlich als geheuchelt oder einfach nur ein blah-blah ohne wirklich darauf einzugehen.

      Freue mich dann auf morgen, bis bald *wink*

      Löschen
  8. bei manchen Leuten hat man wirklich das Gefühl..ich werde gesammelt damit da viele KLICKS angezeigt werden können..
    mit einem LG Gruß zum Wochenende vom katerchen der auch die kleine RUNDE mag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, kann man auch bei Blogger erleben wenn dann Kommis so nach dem Motto reinkommen:

      "Verfolgst du mich dann verfolge ich dich"

      Die landen gleich bei mir im Spam. Sowas mag ich nicht ;-)

      Löschen
  9. Liebe Nova,

    ja, so sehe ich das auch. Weniger ist oft mehr. Gerade bei Fa..b.. bin ich doch immer wieder überrascht wer mit mir befreundet sein möchte...; das macht mich dann auch immer sehr nachdenklich. Dein Zitat im Bild ist wieder sehr schön geworden, vorallem weil Du immer so passende eigene Worte dazu findest. Ich bin einfach gerne mit dabei wenn mir halt etwas einfällt.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, das Gefühl kenne ich und ich gucke meist auch immer zuerst, also wenn mir eine Person so gar nichts sagt. Da gibt es dann schon die eine oder andere Ablehnung eines Antrags.

      Löschen
  10. Liebe Nova,
    wie schön das der Hibiskus dir neue Freude bereitet. Mein Hibiskus ist zwar auch wunderschön, aber er blüht viel zu spät, weil es hier oben einfach nicht so der richtige Platz ist für ihn. Die ersten Blüten kommen dann erst Ende September und dann sind sie schnell vorüber wegen dem Herbstwetter.

    Es gibt die Freundschaften welche sich übers Internet entwickeln. Und ich freue mich für diese wenigen Begegnungen. Doch in der Mehrheit bleiben die meisten einfach Internetbekanntschaften oder eben einfach nur Follower. Es ist auch gar nicht möglich tiefere Beziehungen mit all den Menschen einzugehen. Wichtig sind doch erstmal die Menschen im eigenen Umfeld...Familie und Freunde...um diese zu pflegen bedarf es ebenfalls an Zeit.
    Ich freue mich jedoch sehr über liebe Menschen die vorbeikommen beim Blog und sich die Zeit nehmen zu lesen und gar zu kommentieren.
    Wünsche dir eine tolles Wochenende mit schönen Stunden.

    Herzlichst
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, kommt auch hier oft auf den Standort an. So wollte ich hier oben mal Rosen haben, nix, nada....die wollten nicht, und sozusagen eine Etage tiefer gesetzt blühen sie jetzt herrlich.

      Ja, auch die gibt es. Habe ich auch welche, und davon dann sogar auch die Personen real kennenlernen dürfen. Das ist dann immer doppelt schön.

      Geht mir auch so und wenn ich vielleicht auch Urlaubern einen kleinen Tipp geben kann dann freut es mich. Merke ich dann immer wenn ich von "Unbekannt" angeschrieben werde weil sie auf den Blog gestossen sind.

      Löschen
  11. das hast du sooo schön gesagt♥
    aber so sind wir mit allen dingen....wir wollen immer mehr!
    auf jedenfall hast du mich für heute wieder "geerdet"!!!!
    gglG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Liebelein♥

      ...also ich kann mich davon ausschliessen. Gott sei Dank hat sich mein Leben diesbezüglich hier komplett geändert, und es gefällt mir.

      Löschen
  12. Danke, liebe Nova für Deinen Appell der Rückbesinnung! Ja, ich stimme Dir vollkommen zu, dass eine "Handvoll" Blogger, die sich austauschen und verstehen - ganz so, wie hier mit Deiner schönen ZiB - etwas stiller jedoch umso feiner ist. Es gibt sie die Gierigen überall, ein Plädoyer zur Mäßigung kann nicht schaden.

    Die Hibiskusblüte, gerade die einzelne inspiriert sich darin zu versenken, ob ihrer Beschaffenheit, der Farbe, der Form. Dein Zitat gefällt mir heute wieder ausgesprochen gut.

    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende.

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Heidrun♥ Dir noch einen wundervollen Sonntag und ganz viel Spaß bei allem was ihr unternehmt.

      Löschen
  13. Servus Nova,
    ...so ist es! Ich glaube, viel müssen (sollten) "Zufriedenheit", "Freude am Wenigen", "Blick für das Wesentliche" und "Bodenhaftung" erst wieder lernen, um zu erfahren wie schön das (unser) Leben sein kann!!
    Schönes Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...und wenn man es erfahren hat dann lebt es sich viel schöner sowie entspannter ;-)

      Löschen
  14. Hallo Nova,
    ein perfektes ZiB würde ich mal so sagen und Dein Hibiskus ist traumhaft schön. Meinen werde ich dieses Jahr umpflanzen, irgendwie ist es bei ihm immer schattiger geworden, aber geblüht hat er auch zart-lila und ganz viele Ableger sind gekommen. Sogar ein weißer, woher der gekommen ist weiß ich allerdings nicht!
    Das finde ich so toll an der Natur, irgendwas wächst auf einmal womit man nicht gerechnet hat!
    Zum Thema Internet: Ich bin sehr froh in eine Runde von "Blog-Bekanntschaften" gekommen zu sein über die ich mich sehr freue.
    So lange bin ich ja noch nicht dabei, aber eine meiner ersten "Bekannten" hat aufgegeben, weil sie nur noch Ärger und saublöde Kommentare hatte.
    Da habe ich es wirklich sehr viel besser, ob es an den Themen liegt kann ich nicht sagen, aber einige sind mir doch schon (auch ohne persönliches Kennen) wichtig geworden und die besuche ich sehr gerne :))
    Im "echten" Leben: Dieses Jahr sind wir 22 Jahre verheiratet (glücklich), eine tolle Familie die zusammenhält und ich habe von meiner Schulzeit noch 3 Freudinnen, welche ich schon 30 Jahre oder länger kenne.
    Das ist für mich ganz großes Glück!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und sende liebe Grüße aus Deutschland
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, da wäre ich auch sehr erstaunt gewesen. Eine schöne Überraschung, und wie du schon schreibst, die Natur kann uns immer noch überraschen.

      Ich bin auch glücklich so liebe Blogger kennenlernen zu dürfen und mir geht es da wie dir. Einige davon hat man schon richtig ins Herz geschlossen und selbst ich konnte sogar schon welche real kennenlernen. Das ist natürlich noch schöner, vor allem wenn sich dann noch richtige Freundschaften daraus bilden. Immer schön wenn man im realen Leben auch dieses Glück hat. Ich darf mich mit Freunden aus der Kindheit und Jugend dazuzählen, selbst auch noch über die Entfernung.

      Liebe Sonntagsgrüssle an dich ☼

      Löschen
  15. Liebe Nova,
    manche Menschen können den Hals nie vollkiegen - und das in allen Bereichen des Lebens.
    Wenn man das auf diese Bloggerwelt bezieht. Es gibt welche, die wollen unzählige Follower, viele Kommentare usw.
    Ich habe auch manche Leute in der Liste, mit denen ich noch nie ein Wort geschrieben habe, die sich einfach eingetragen haben. Doch denke ich, dass man mit der Zeit seine Bloggernachbarn sehr gut auswählt, wo man gerne zu Gast ist, mit denen man gleiche Interessen teilt und manchmal kommt es auch vor, dass man sich verläuft, aber es ist nie zu spät das zu ändern.
    Zugegebenermaßen schreibe ich gerne Kommentare, freue mich natürlich auch wenn ich welche bekomme, aber ich würde es nie davon abhängig machen, denn entweder gefällt mir der Blog oder er gefällt mir nicht
    Ich wünsche dir ein schönes We.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es, man kann sich hier auch seine Menschen auswählen und manchmal finden auch Veränderungen statt die man dann nicht mehr so mag. Da darf man sich dann auch "verabschieden", und ich bin auch nicht böse wenn es bei mir gemacht wird. Mag es nur nicht wenn versucht wird zu beeinflussen ;-)

      Ich schreibe auch gerne Kommentare aber es kann auch gut sein dass ich einen Post nur lese wenn mir dazu nichts einfällt. Lieber so als nur ein Blah Blah von mir geben^^

      Löschen
  16. Sehr recht hast Du bzgl.der "Raffer"!
    Ich sage da immer:

    Was nützt einem der größte Kreis,
    wenn man ihn nicht zu pflegen weiß.

    Ich hatte ja schon vor paar Jahren im Blog drüber geschrieben warum ich das "Kästchen Follower" löschte....usw.

    Deine Gestaltung ist wieder zauberhaft! Die Blüte fällt tatsächlich aus dem Rahmen ;) und Dein Zeichen fängt sie unten auf.

    ;-)♥

    Liebgrüße und -drücker,
    Tiger
    =^.^=



    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hast du schön gesagt liebe Tiger ☼

      Löschen
  17. Liebe Nova,
    ganz spontan habe ich schnell noch ein ZIB geschrieben und dabei auch an dich gedacht, wollte die ein Überraschung bereiten, nachdem ich merkte, dass es sich doch gut in meinen Garten-Hofrundgang integrieren lässt!
    Ich freu mich jedenfalls heute wieder dabei zu sein,
    herzlichst Monika*
    Hab ein schönes Wochenende!!!
    Danke für dein schönes ZIB,
    welches mir wirklich aus dem Herzen spricht!!! :)
    Alles Liebe....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hat mich auch sehr gefreut liebe Monika. Danke dir ☼

      Löschen
  18. Ich brauche es auch nicht (privat - was anderes ist, als wenn man mit Fotos weiterkommen will und will sich bekannt machen, dazu ist es nützlich).
    Ich war in meinem ganzen Leben ein sehr unzufriedener, negativ eingestellter Mensch, bis es mir schon ganz schlecht ging. Seit paar Jahren versuche ich auch mein Leben so zu betrachten, was drin schön ist, und wie großes Geschenk ist überhaupt, daß ich auf dieser wundervollen Erde da sein darf, was für Wunden ich in der Natur täglich erlebe. Ich versuche mich für die kleinen schönen Sachen freuen, das Leben mehr zu schätzen und es funktioniert, ich bin gleich glücklicher. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es kann nützlich sein, aber es darf auch nicht "anbiedernd" wirken, also wenn man es nutzen möchte. Das kann schnell zuviel werden und dann wirkt es aufdringlich.

      Gut dass du diesen Wandel hattest, denn wie du ja schon feststellen konntest lebt es sich so glücklicher.

      Löschen
  19. Liebe Nova,
    da muss ich dir voll und ganz zustimmen.
    Mein Zitat von letzter Woche ging ja auch in diese Richtung ;-)
    Liebe Grüße
    Margret

    AntwortenLöschen
  20. Ach meine liebe Nova, das ist ein ganz wunderschöner Post heute wieder; aber heute eben ganz besonders. Ich kann mich auch an einer einzigen Blüte erfreuen,freue mich über nette Freundschaften, welche im Netz durch Ehrlichkeit die ich brauche, auch sehr klein gehalten ist und über eine Umarmung die mir wert ist als ein Brillantring am Finger.
    Das Schnurren meiner Emmakatze ist für mich ähnlich einer Opernarie. Du hast heute wieder einmal voll in mein Herz getroffen und dafür bedanke ich mich bei Dir. Ganz liebe und innige Grüße zu Dir von Celine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir für deine lieben Zeilen ☼

      Löschen
  21. Liebe Nova,
    dein Hibiskus blüht wunderbar, auch wenn es "nur" zwei Blüten sind. Dein Satz ist sowas von wahr! Mein heutiges Zitat hat - obwohl ganz anders - eigentlich fast die gleiche Aussage.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  22. Du sagst es liebe Nova....die meisten müssen wohl auch erst wieder lernen mit weniger zufrieden zu sein.....ich muß dann immer an das Lied von Silbermond denken "Leichtes Gepäck". Es spricht mir aus der Seele!

    Dir ein schönes Wochenende
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Müsste ich mal nach googeln, sagt mir so gar nichts als Lied aber kann mir schon bei dem Titel gut vorstellen das es zutreffen kann^^

      Löschen
  23. Mit kleinen Geschenken große Freude machen, nette Worte und ein Besuch reicht für mich schon.
    Danke für die Blüte, die da aus dem Bild zu mir springt,
    herzlichst Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es, so wie auch ein paar lieben Zeilen. Dafür danke ich dir ☼

      Löschen
  24. Hallo Nova,

    wir haben auch einen neuen Hibiscus gepflanzt, der aus einem Stängel bestand. Zwischenzeitlich hat er sich zu einem ordentlichen Busch entwickelt. Dem werden wir durch einen Schnitt in seine Schranken weisen und ihn so gestalten, dass man ihn schön anschauen kann.

    Das mit den Internet-Freunden sehe ich genauso. Es gibt ja Blogs da gibt es mehrere Hundert Follower. Mein Blog hat im Moment so ca. 60. Darunter sind aber auch Blogs, die längst nicht mehr schreiben oder die einfach mal begonnen haben meinem zu folgen. Ich habe mir fest vorgenommen die Anzahl bei mir auf die Personen zu beschränken, die mir wichtig sind. Sicher sind das "nur" Internetbekanntschaften. Trotzdem sind aus manchen Blogschreibern Freunde geworden. Für mich ist es auch interessant etwas über andere Menschen und Sichtweisen zu manchen Dingen zu erfahren.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Harald

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich voll und ganz unterschreiben. Ich mag vor allem auch persönlich gehaltene Blogs absolut schön und aus Kommentaren lässt sich so einiges erfahren ;-)

      Löschen
  25. Recht hast Du! Schön geschrieben! Gerade in einer Zeit, in der immer mehr mit bloggen aufhören.....es reicht eine Hand voll treuer Leser, die sich auch die Zeit nehmen und immer mal ein paar Zeilen hinterlassen! Man braucht nicht 3000 Leser....man braucht die Richtigen! :-)))
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Gisi ♥ und schön hast du es gesagt. Die Richtigen ;-)

      Löschen
  26. Hallo liebe Nova,
    ich habe auch nur zwei Strauße im ZiB, aber sie geben zusammen so ein schönes Bild ab das ich hoffe, andere Menschen sehen das genauso? Ob zwei oder mehrere, wenn man sich freut, ist der Effekt der gleiche, das meinst du oder?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie sind genial und auch die Worte dazu. Passt wie die Faust aufs Auge. Ja, ob mehr oder weniger aber zumindest sollte man sich auch immer über wenig noch freuen können; genauso zufrieden sein wenn man mit seinen Dingen auch nur einen Menschen erreichen kann.

      Löschen
  27. Liebe Nova,
    ich spaziere jetzt schon eine ganze Weile auf Deinem Blog herum, habe viel gelesen und auch gesehen...
    aber, erlaube mir die Frage: Wo finde ich die Zitate im Bild der anderen Blogger? Ich sehe die Listen mit Namen, ich lese viele Kommentare - aber ich finde keinen Bilder mit Zitaten - ausgenommen jeweils die Deinen...
    Ich mag Gedanken und Zitate, die etwas vermitteln, die etwas in dir auslösen, die Dich zum Nachdenken anregen, die Dich erfreuen u. u. u.
    Und dann noch passend zu einem Bild - eine wunderbare Idee...
    nur wo sind diese Bilder mit Zitat?
    Wo muss ich schauen? ... wo muss ich u. U. was anklicken?
    Sei so lieb, und hilf mir hier weiter.
    Vielen Dank für Deine Mühe im Voraus und alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hola liebe Heidi,

      na klar helfe ich da weiter und selbstverständlich sind auch Fragen erlaubt.

      Genau diese Liste mit den Namen ist eine Linkliste. Dort mit der Maus rüberfahren kannst du sie anklicken und es öffnet sich ein neues Fenster mit dementsprechendem Beitrag zum Zitat im Bild. Ich habe "nur" diese Verlinkungsmöglichkeit ohne Bilder.

      Weiterhin viel Freude beim Lesen und danke dir für deine Besuche.

      Schönen Wochenstart und herzliche Grüsse

      N☼va

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...