Freitag, 16. September 2016

MOmentaufnahme



Im Süden  der Insel einige Dinge erledigt
 und mich natürlich auch gleich wieder 
nach Kirchtürmen umgeschaut, 
habe ich diese schon in die Jahre gekommende Betonmischmaschine entdeckt.




Als Kunstwerk vor einem Informationshaus in 
 Callao Salvaje/Adeje hingestellt,
wurde sie von mir auch gleich per Fotos "mitgenommen".




 

Kommentare:

  1. Ja sag einmal, die ist ja herrlich rostig und steht jetzt hier und darf ihr Altenteil genießen.

    Finde ich sowas von klasse. Kirchtürme, ja, bin gerne dabei, weiß nur immer nicht wann. :-))
    Für mich gibt es das Enkelwochenende, er wird heute nachmittag hier einschneien und ist das ganze Wochenende bei mir.

    Ein bisschen komisch ist mir schon. Ich bin am Montag wahrscheinlich platt.

    Habe einen schönen Tag, bis morgen da werde ich im
    Zitat im Bild "aus der Fassung" geraten. :-))

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, dann wirst du ja auf Trab gehalten ;-))

      Ist ganz einfach, so wie unter der Verlinkung im Projektbild links oder auch dem Label geschrieben: am ersten Dienstag im Monat findet es statt und ist um die drei Wochen geöffnet.

      Löschen
  2. Doch, das olle Ding hat noch seinen Charme - und was mag ES alles mit erbaut haben...bestimmt ein verdienstvolles LEBEN gehabt. Nun steht das alte Maschinchen denkwürdig da. -----
    Ich wünsche Dir, liebe Nova, ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unter Garantie, denke auch so einige Straßenabschnitte die gebaut wurden^^

      Danke dir lieber Wolfgang, wünsche ich dir auch ☼

      Löschen
  3. In meinem Garten möchte ich dieses Kunstwerk nicht haben, aber die Idee finde ich gut und dort passt es auch gut hin......und man braucht sie nicht zu streichen, damit sie nicht rostig wird....;-)
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir wäre es für den Garten auch zu groß^^

      Löschen
  4. Liebe Nova,
    das ist wahrlich ein Kunstwerk, würde ich mir in den Garten stellen, ich mag solche "maroden Teile" sehr gerne, dieser Rost genial.
    Tolle Bilder.
    Wünsche dir einen sonnigen Tag.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch, aber das wäre mir dann doch zu groß.

      Löschen
  5. Jawohl, als Ausstellungsstück hat die Maschine ihren Reiz, das mag an dem vielen Rost liegen?
    Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube schon, ansonsten würde man dem wohl kaum Beachtung schenken^^

      Löschen
  6. Die "Misch-masch-maschine" hast du gut fotografiert, daß es sogar als ein Kunstobjekt wirkt. Es gefällt mir immer gut, wenn Fotografen so Sachen, wo dem normalen Menschen die Augen einfach darübertasten und nicht stehen bleiben, so zeigen können, daß es interessant wird. Mersad kann es noch sehr gut, ich leider nicht, ich habe dezu den Blick nicht. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Ein herrliches "Ungetüm", schön das es nicht verschrottet wird und so immer noch einige Blicke auf sich zieht.
    Wann sieht man schon so eine Betonmischmaschine.
    Liebe Grüße, heute nieselt es auch, allerdings auch nur wie sagst Du Mückenpiesel ;-)
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  8. ...Kirchtürme gesucht, liebe Nova,
    Betonmischmaschine gefunden...Kirchturm gebaut wäre dann der nächste Schritt, oder?

    wünsche dir einen fröhlichen Tag,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep *gg*...wobei ich da schon die ersten Aufnahmen der Kirche gemacht habe. Danach konnte ich dann sogar rein, die Messe war aus^^

      Weia, einen Kirchturm bauen; dann doch eher einen Aussichtsturm der mich über den Berg den Teide sehen lässt *fg*

      Löschen
  9. Liebe Nova,
    eine rostige Betonmischmaschine! Früher hat sie mal gute Dienste geleistet. Jetzt steht sie auf dem Altenteil und hat sich als "Kunst" herausgeputzt!
    Lieben Gruß
    moni
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  10. .....schööööön rostig ist der "Oldtimer" und wieman sieht als Fotomotiv rundum bestens geeignet!!!
    Schönen Gruß,
    Luis
    (Die Handwerker haben Halbzeit - glaube ich)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank. Bekommen wir davon auch was zu sehen?? (also von der fertigen Arbeit und nicht dem Pausenbrot *gg*)

      Löschen
  11. Das ist ja ein irres Gefährt. Solche alten Maschinen mag ich.

    Liebe Grüße auf die Insel

    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Wir haben auch noch einen alten Betonmischer, zwar etwas kleiner, aber er funktioniert noch. Wenn wir den vor das Haus stellen würde, wäre er aber spätestens beim nächsten Sperrmüll weg :))
    In der Größe wirklich eine tolle Entdeckung!

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre ärgerlich, vor allem wenn er dann auch noch funktioniert^^

      Löschen
  13. Liebe Nova,
    das sind ja tiolle Kunstwerke! Solche Dinge mag ich sehr, und dann noch in Rost, einfach genial ! Wenn sie nur erzählen könnten ...
    Ich wünsche Dir ein wundervolles Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jaaaa....da kann man sich selber schon die schönsten Geschichten zusammenreimen, gell^^

      Löschen
  14. Lieb Nova,
    oh ja so alte, halb verwitterte Dinge haben einen ganz besonderen Charme der mich auch anspricht. Oft stelle ich mir dann vor wie es war, als diese Dinge noch in Gebrauch waren. Wie mühesam die Arbeit damit war und doch: sie haben vieles bewegt und bewirkt, diese alten Dinge!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt absolut, da waren Mensch oder Tier auch noch gefragt^^

      Löschen
  15. Dieser Rost hat einfach etwas und verleiht dem Betonmischer einen richtig schön maroden Charme.
    Wenn einem so etwas begegnet, kann man nicht widerstehen, die Kamera zu quälen und das Objekt von allen Seiten aufzunehmen und das hast du super hinbekommen. :-)

    Liebe Abendgrüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  16. Herrlich, was es alles zu entdecken gibt...
    Ich muss erst mal alle Sommerfotos sichten...
    Wunderschöne Kirchen, und und...
    Liebe Grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh oh...na, denn mal viel Freude dabei ☼

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...