Mittwoch, 14. September 2016

Da steht ein Pferd....

...nicht auf dem Flur, nein, es stand an der Bushaltestelle.


Dieser Hengst ist mir auf dem Weg zu
 Altesa (klick) 
sofort aufgefallen. 


Er war aber auch noch in bester Gesellschaft, denn es gab  noch weitere Pferde und Maultiere die angebunden waren.


Allerdings warteten sie nicht auf den Bus sondern auf ihre Besitzer die sich nach einem Ritt eine kleine Pause in einer "Bar" gönnten.


Für mich war es jedenfalls gleich Pflicht anzuhalten, auszusteigen,  ein paar Fotos zu machen und natürlich auch ein paar Streicheleinheiten zu verteilen ♥


Kommentare:

  1. Das ist ja wie im wilden Westen bei Euch :-)
    Die Jungs hatten bestimmt ihren Spaß und umweltfreundlich waren sie auch noch unterwegs, sehr löblich :-), da haben sie sich eine Pause verdient, bestimmt bei einem kühlen "Blonden"!
    Dir einen schönen Tag, Ophelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle ;-) Gibt auch noch einige Pferde und Reiter auf der Insel. Mehr noch von Männern, hiesige Frauen sieht man seltener reiten, wenn dann Touristinnen.

      Jep, das unter Garantie. Ein Bier trinken sie hier sehr gerne.

      Löschen
  2. Wie damals im wilden Westen. Nur das die Pferde nicht an der Bushaltestelle angebunden wurden während die Jungs einen oder mehrere zwitscherte sonder vorm Salon " ggggg"
    Toll was du auf deiner Insel alles so entdeckst... wünsche dir einen feinen Tag mit herzlichen Grüßen Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht* stimmt...und so genau vor einer Bar angebunden habe ich es auch schonmal gesehen. Das sah sowas von witzig aus, leider aber keine Kamera griffbereit^^

      Löschen
  3. Eric „Hoss“ Cartwright hätte seine wahre Freunde gehabt.
    So ein toller Gaul und an der Bushaltestelle.
    Ich schließe mich da an, was da so alles vor sich geht, du bist interessiert und schaust, das finde ich gut.

    Lieben Gruß heute ist Bergfest und es ist nicht mehr lange zum Wochenende.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Eva...jep, auch wenn es bei mir ja kein direktes WE gibt ;-)

      Löschen
  4. wer mit offenen Augen durch die Gegend kurft Nova..der kann etwas erleben :D
    Danke füs teilen
    mit einem LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt^^ Danke dir für deine lieben Zeilen

      Löschen
  5. Hehe, wie in Western Filmen. :-) Lustig.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja cool. Wie bei "Bonanza" Da muss ich gleich an Hossund Little Joe denken :D

    Ich habe Dir übrigens auf Deinen Kommentar bei mir im Post geantwortet, wie Du das Blättern umgehen kannst.

    Liebe Grüße auf die Insel

    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, eine Sendung die ich geliebt habe ;-)))

      Alles klar, werde ich später mal gucken kommen. *winke*

      Löschen
  7. Servus Nova,
    eine größere Baumaßnahme im Haus zwingt zur Eile!!
    Heute "darf" ich zusammenfassen - es also auch "ganz normale Zebrastreifenmaler" bei euch ??
    ROT lockt zum EINKAUF !!
    - und ein bisschen "Wildwest" auf der Insel ;-)) - Wie schaut´s da aus mit Promille am Zügel???
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieb von dir dass du dann dennoch reinschaust. Klar darfste, und ja, wir sind auch manchmal ganz normal *gg*, aber wie das mit Alkohol am Zügel ist....hmmm...ich glaube da gibt es keine Grenze, solange das Pferd nicht torkelt und schmutzige Lieder singt ;-))))

      Viel Erfolg noch!!!

      Löschen
  8. Wie gut, dass es dort eine Bar gibt und keine Apotheke :)))
    Ansonsten wäre es prima, wenn das Pferd sich auch mal den Luxus einer Busfahrt gönnen dürfte statt immer selbst zu latschen. Das wäre bestimmt ein Gaudi.
    Toll, dass du uns diese Bilder heute zeigst, da träumt man wieder von Arizona, Utah, Texas....

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lautlacht*....wäre aber auch ein tolles Motiv für ein ZiB geworden *weiterlacht*

      Auch das mit dem Bus, wobei die Titsa ja gerade erst erlaubt einen Hund mitzunehmen.

      Ich könnte mich jedenfalls immer noch amüsieren, danke für meine Bilder vor Augen^^

      Löschen
  9. Da kommt doch jetzt gleich Little Joe um die Ecke!!? Nein ??? Aber 'nen Ohrwurm hab ich jetzt trotzdem!
    Ding-de-ringdingdingdingding Bonanzaaa...dingderingdingdingding.usw...lol
    Tràllerliebgruß und Knuddels,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daaaaaaaaaaaaanke...den habe ich jetzt auch im Ohr. *reknuddel*

      Löschen
  10. Liebe Nova, das ist ja lustig, wie gut, daß Du angehalten hast und ein paar Streicheleinheiten verteilt hast! Die armen mußten hoffentlich nicht allzulang auf ihre Reiter warten ;O)
    Ich wünsch Dir noch einen herrlichen Nachmittag!
    ♥ Allerliebst Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit einem Reiter habe ich dann schon gesprochen. Er hatte gesehen dass ich Fotos gemacht habe, und stolz wie sie sind kam er dann an und so konnten wir uns ein wenig austauschen.

      Löschen
  11. Was für ein herrlicher, ungewöhnlicher Anblick in unserer modernen Welt, liebe Nova!
    Schön, dass Du ein paar Fotos machen konntest.
    Lieben Gruß
    moni
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, auch wenn hier noch die Uhren anders ticken finde ich solche Momente auch immer wieder toll^^

      Löschen
  12. Hahaah, wie toll!
    Das erwartet man natürlich nicht ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht wirklich auch wenn man hier doch immer mit solchen "Aktionen" rechnen kann.

      Löschen
  13. Ach liebe Nova, ist das schön :-)). Herrlich, man könnte fast meinen Du wärst im Wilden Westen gewesen.

    Herzlichst
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. ...wie im Western, liebe Nova,
    werden sie Pferde vor der Tür angebunden, wenn die Reiter durstig sind ;-)...allerdings das Lied vom Pferd auf dem Flur war mir auch sogleich im Kopf,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, schon lustig wie man dann gleich irgendwelche Dinge im Kopf hat^^

      Löschen
  15. Aber das wäre doch mal eine gute Alternative zum Bus, oder. Das sind richtig nette Tiere.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jaaaa, sind Pferde hier wirklich. Bewundere mit welcher Gelassenheit sie sich im Straßenverkehr bewegen. Wirklich super eingeritten.

      Löschen
  16. Cool - jetzt habe ich nen Ohrwurm......lach...
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...hoffe er hat dich schlafen lassen ;-)

      Löschen
  17. Schön festgehalten. Bei uns sieht man Reiter auf Pferd und Esel oder Wanderer in Begleitung von Lamas öfters. Sie sind als Wanderreiter bzw. als Wanderer mit Anhang unterwegs.

    Ich hoffe die Wartenden Vierbeiner haben auch was zu trinken bekommen.

    Liebe Grüße
    Harald

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gibt es hier auch, allerdings dann im Gelände und weniger direkt an bzw. auf den Strassen.

      Es standen zwar keine Schalen dort aber es wird immer gut für die Tiere gesorgt. Da sind sie dann doch sehr stolz drauf und denken an sie.

      Löschen
  18. Bei uns traben zwar auch immer mal ein paar Reiter mit ihren Pferden durch die Straßen, aber so schön geschmückt sind sie nicht.
    Fast könnte man echt glauben, die Hottehüs und Maulis würden auf den Bus warten. *g*

    Super, dass du uns die hübschen Tiere mitgebracht hast. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle...habe herzhaft lachen müssen^^

      Löschen
  19. Na das nenne ich mal einen rassigen Spanier. Wunderschönes Tier, das ist doch bestimmt ein PRE (die sind ja bei Euch so häufig), meine Freundin hat einen Mix daraus, allerdings Wallach, daher fehlt ihm die imposante Mähne.
    Und ja so ein Maultier oder Esel würde sofort mein Herz gewinnen (wenn es denn nette Augen hat), aber einen Esel zu halten ist leider nicht so einfach.
    Ich hatte ja die Hoffnung als wir noch Pferde hatten, aber das ging aufgrund des Lärms den ein Esel macht leider nicht. Aber ich finde es sind mit die besten Reittiere überhaupt!
    Auch hier nochmal einen lieben Gruß, diesen Post hätte ich fast übersehen
    Kirsi

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...