Sonntag, 4. September 2011

Tortilla mit Zucchini

Tortillas werden hier zu jeder Tageszeit gegessen, sie gehören einfach dazu und durch die verschiedenen Zubereitungsmöglichkeiten schmecken sie auch immer anders.


Tortilla mit Zucchini
*Tortilla con calabacín*

Zutaten:

500 g Kartoffeln, geschält und in Scheiben geschnitten
250 g Zucchini, halbiert und in Scheiben geschnitten
1 Gemüsezwiebel, in feine Würfel geschnitten
6 Eier, verquirlt
Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Oel


Zubereitung:

Die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln in einem Topf mit Wasser und 2 TL Salz ca. 3 Minuten kochen, abschütten und abkühlen lassen.

Oel in einer Pfanne (mit passenden Deckel) erhitzen, und die Kartoffelscheiben leicht braun anbraten. Herausnehmen und in eine große Schüssel geben. Danach in der selben Pfanne die Zucchinischeiben leicht anbraten, herausnehmen und die die Schüssel geben, und zum Schluß die Zwiebeln anbraten und ebenfalls dazugeben.

Die bereits verquirlten und gewürzten Eier darübergießen, alles gut vermengen und die Masse zurück in die Pfanne geben. Alles gleichmäßig verteilen, und die Tortilla bei mittlerer Hitze um die fünf Minuten braten bzw. stocken lassen (mit Deckel).

...und nun kommt der große Augenblick: Tadaaaa...die Tortilla auf den Deckel rutschen lassen, die Pfanne kopfüber darüberstülpen und umdrehen. Nochmals gute fünf Minuten braten bis auch die Unterseite gebräunt ist.

Nun nur noch in Stücke schneiden und servieren.

Lasst es euch schmecken, und selbst wenn etwas übrig bleiben sollte, eine Tortilla schmeckt auch kalt oder lässt sich sehr gut wieder aufwärmen.

Kommentare:

  1. Liebe Petra,

    das ist etwas nach meinem Geschmack und das werde ich ganz sicher ausprobieren. Da freue ich mich jezt schon drauf.

    Noch einen schönen Sonntag.


    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Lääägggaaa...Lääägggaaa...lääägggaaa...genau das Richtige für mich.
    Ich wünsch dir einen schnuckeligen Sonntag und grüß dich ganz herzlich.
    Ach ja...ne Brille trag ich auch schon seit ich 11 bin, nur jetzt hatte ich Probleme beim lesen, die Arme wurden zu kurz und ne Lesebrille auf der Brille schaut Sch...aus;-)))Darum jetzt die Linsen und dazu ne Lesebrille.Geburtstagsgrüße hab ich ausgerichtet, soll dir Danke sagen:-)))
    Die Jurika

    AntwortenLöschen
  3. Lecker. Lass mir ein Stückchen übrig, ja?
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. kuckuck du liebe...willst du mich wieder mit so leckerem essen verführen???????
    liebe sonntagsgrüssele

    AntwortenLöschen
  5. genau das richtige!
    gestern habe ich zuchinis geschenkt bekommen und ich liebe tortillas. ich mach aus allem tortillas.
    nur, ich brate sie löffelportioniert und daraus endsteht dann sowas wie fingerfood.
    besonder für ausflüge eignen sie sich gut.
    liebe grüße!
    ela

    AntwortenLöschen
  6. I missed my lunch today, and I am not a good cook, so you may have to send me a piece!
    LG Greg

    AntwortenLöschen
  7. @Jurika

    Ich kann noch über meine Brille gucken wenn ich lese :-)))

    @Sabine

    Kann ich machen...ob du es dann aber noch essen magst ;-)

    @TinnyMey

    Kennst du doch: Liebe geht durch den Magen :-P


    @Ela

    Auch ne gute Idee, die muss ich mir mal merken


    @Greg

    OK....I just tell Scotti to beam it ;-)

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...