Samstag, 24. September 2011

Rote Flagge und kein Ende...

 ...habe ich doch erst vor ein paar Tagen auf die rote Flagge hingewiesen, so habe ich es vorgestern gleich wieder live erleben dürfen.


Ich musste nach Punta Brava, direkt an die Playa Jardin und konnte es von dort aus so richtig schön beobachten. Das Wetter war ziemlich bewölkt, das Meer hatte einen heftigeren Wellengang und die rote Flagge war gehisst. Natürlich störte es mal wieder nicht.

Kaum dass der Rettungsschwimmer extra Schilder (Vorsicht Ertrinkungsgefahr/Strömungen) in den Sand gerammt hatte...


schon musste er einige "Verrückte" aus dem Wasser "pfeifen", und...


das nicht schon genug, gab es dann auch noch einen älteren Mann mit Krücke der meinte genau am Wasser gehen zu müssen. Das Ende vom Lied war, dass der Rettungsschwimmer von seinem Posten aus richtig flitzen musste weil das Wasser den Opa nebst Krücke fast umgehauen und reingezogen hätte.


Soviel dazu dass Hinweise nicht ernst genommen werden, und die Leute ihren Verstand zu Hause lassen.

Mich macht sowas immer wieder sauer!!

Kommentare:

  1. Und ich dachte immer, die Menschen werden nur bei heißem, schwülen Sommerwetter übermütig ...
    Also, Wellen und Wind ... für mich schon Respekt einflößend genug, da bräuchte es eigentlich gar keine rote Flagge mehr.

    Wünsche Dir einen schönen Tag,
    Sonja

    PS: Ich freue mich riesig, dass Du bei mir mitliest. Herzlich Willkommen!

    AntwortenLöschen
  2. Your photographs are very pretty. I would not want to take a chance on going into the water when there are dangerous weather conditions...

    Greetings, dear Petra....

    AntwortenLöschen
  3. Unmöglich! ;-((((

    Denn es ist ja auch _ohne_ Flagge schon merkbar, daß es gefährlich ist.

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  4. Das sind meistens die, die sich nur um sich selbst kümmern und andere/s einfach ignorieren. „ICH-ICH-ICH“... würde da nicht helfend eingreifen... wer nicht will, der hat schon!
    DEPPEN!
    LG

    AntwortenLöschen
  5. oh man.. das kann doch echt nicht sein, dass die leute einfach nicht auf schilder hören... die unterschätzen die gefahr.... lg und nen schönen sonntag :)

    AntwortenLöschen
  6. @Sonja

    Dein P.S. kann ich nur zurückgeben. Freue mich auch sehr darüber.

    @Clint

    Me neither, and I can't understand those people


    @Kreasoli

    Isses, aber wahrscheinlich sind sie blind.


    @GiTo

    Eigentlich schon, und mich macht es so wütend dass sie einen Rettungsschwimmer auch in Gefahr bringen können.


    @Judy

    Schlimmer als Kleinkinder



    @all

    Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Sonntag

    und

    dir GiTo

    nochmals gute Besserungswünsche

    AntwortenLöschen
  7. manche leute sind echt blöde!
    sieht aber klasse aus das wilde meer :-)

    AntwortenLöschen
  8. Wahnsinn, also der ältere Mann mit Krücke macht mich echt sprachlos. Unglaublich manche Leute.

    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...