Sonntag, 16. Dezember 2012

3.Advent



Heute wird die dritte Kerze am Adventskranz angezündet, das ist klar, aber woher kommt dieser Brauch eigentlich? Mir wurde von vielen Jahren diese "Geschichte" erzählt:

Weit zurückblickend hat dieser Brauch eine lange Tradition. Im Jahre 1839 wurde er von dem ev. Pfarrer Johann Hinrich Wichern erfunden. Damit die Kinder die Zeit bis zum Heiligen Abend ablesen konnten wurde allerdings für jeden Tag bis Weihnachten eine kleine Kerze angezündet, und für die vier Sonntage gab es jeweils eine große Kerze.

Gute zwanzig Jahre später wurden die runden Kronleuchter mit Tannenzweigen geschmückt und schon war der uns bekannte Adventskranz geboren.



Hier auf der Insel ist diese Tradition noch nicht wirklich rübergeschwappt. Dies dürfte wohl auch daran liegen das die Lebensdauer eines "echten Adventskranzes" nur von relativ kurzer Dauer wäre.

Ich wünsche euch jedenfalls für den heutigen Tag einen schönen 



Kommentare:

  1. Hey Nova!

    Ich wuensche dir nen schoenen 3. Advent :) Vielen Dank fuer die interessante Story. Wieder was gelernt, hab mal aus Neugier gegooglet, ob das auch so stimmt ;) Und laut der Zeit ist es wohl genau so wie du schreibst: http://www.zeit.de/wissen/2009-11/advent-brauch

    Viele liebe Gruesse aus dem kalten Kanada,

    Dani

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nova,

    ja, die Geschichte vom Adventskranz kenne ich auch so, wie Du sie erzählst. Gibt es denn auf Eurer Insel etwas Ähnliches wie den Adventskranz? Wie ist da die Tradition?

    Ich wünsch Dir und den Deinen auch einen schönen 3. Advent

    Kerstin mit Finchen und Ayla

    AntwortenLöschen
  3. Die Geschichte des Adventkranzes hast Du schön erzählt liebe Nova.
    Geht´s Dir besser?

    Wünsche Dir einen gemütlichen 3. Advent und grüße Dich ♥ lich
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Und schon wieder danke ich dir für den dezenten Hinweis zum Anzünden.....ohne dich wär ich aufgeschmissen......ach ich hätte mich schon in Luft aufgelöst ;-D!Dicke Gesundheitsgrüße Anne

    AntwortenLöschen
  5. Danke Dir! Wir wünschen Dir auch einen schönen 3. Advent! Hoffentlich geht es Dir schon wieder besser?!

    Allerliebste Knuddelgrüße,
    Maus und Mama

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank, liebe Nova, für das Berichten über diesen Brauch und deine schöne Karte. :-)

    Liebe Grüße und einen schönen 3. Advent wünsche ich dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. Sehr interessant . Ein Adventskranz oder Gesteck in welcher Form auch immer ist ein muss . 4 Kerzen müssen es in jedem Fall sein . Dir auch noch einen schönen 3. Advent und liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nova,
    Nun ist der 3. Advent bald vergangen, so wünsche ich dir eine schöne Woche mit vielen Dingen, die dir Freude bereiten.
    Liebe Grüsse von Sylvia und Tibi

    AntwortenLöschen
  9. Felicidades,wir sind hier.aber jetzt nutzen wir noch den Tag und gehen zum Kaffeetrinken.
    LG Christa

    AntwortenLöschen
  10. Ich wünsche dir auch einen schönen 3. Advent. Geht's wieder etwas besser?
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,
    wünsch ich dir auch.
    Zu Hause haben wir einen Adventskranz und dazu einen Schokoladen-Kalender, so mit Türchen....
    Mhhh, ich geh gleich das nächste öffnen ;-)
    Viele Grüsse aus der Schweiz, der Daniel

    AntwortenLöschen
  12. Aaaha :-)
    Hoffentlich hattest du einen schönen Sonntag :-)

    AntwortenLöschen
  13. Guten Abend, liebe Nova,
    es ist immer mal wieder schön und interessant zurück zu blicken und den Sinn aller Dinge zu hinterfragen.
    Ich hoffe, du hattest einen gesegneten dritten Advent, und es geht dir schon wieder besser, und wünsche dir einen guten Start in die neue Woche, morgen. ♥liche, Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen

Mit der neuen Verordnung der DSGVO die im Mai in Kraft tritt, hier schon mal er Hinweis und zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...