Samstag, 19. November 2016

Zitat im Bild ☼ 125




Eine Räuberleiter hätte ausgereicht um an die leckeren, saftigen Orangen zu kommen, aber nein, sowas gehört sich nicht. Lieber nachfragen ob man nicht ein paar pflücken darf oder sich daran erfreuen und ein Foto machen.





Wer Lust hat mitzumachen, der kann gerne hier (klick) nachlesen.


 ! Beachtet auch immer die Urheberrechte (oben im hier klick beschrieben), !
eine Nichtbeachtung eurerseits kann sehr schnell  für euch zu
 Anzeigen sowie Geldbußen führen. 






Kommentare:

  1. Du sagst es liebe Nova, nichts ist unerreichbar!!
    ich wünsche dir einen guten morgen und ein feines Wochenende mit herzlichen Grüßen AnnA

    AntwortenLöschen
  2. Das Bild hat eine tolle Perspektive!
    Stimmt, nichts ist wirklich unerreichbar und viele geben in der heutigen Zeit zu schnell auf und werfen die Flinte ins Korn, egal ob es z.B. um Beziehungen geht oder um Ziele um Beruf (.....). Man darf nur den Moment nicht verpassen, an dem klar wird, dass das Ziel einfach nicht erreichbar ist, denn das ist der Augenblick wo Beharrlichkeit sich in Verbissenheit wandelt. Verbissenheit lässt uns die Ziel die erreichbar und realistisch, sind nicht sehen und so geht man oft auch am (nahe liegenden) Glück vorbei......
    Dir wünsche ich ganz viel Glück und einen entspannten Tag, Ophelia

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Nova,

    oder aber die süssesten Früchte fressen nur die großen Tiere.

    Dann braucht man keine Leiter, wenn man so groß ist.

    Aber man ist schon versucht hochzugreifen und sich eine süsse Frucht zu holen. Lecker, ich mag Orangen und hole mir gleich beim Einkaufen welche.

    Wünsche dir einen wundervollen Tag.

    Heute habe ich den morgigen Tag auch gleich im Post. Ich hoffe ich darf dann morgen nochmals wiederkommen.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, an den Song musste ich auch sofort denken^^ Klar darfst du, vollkommen in Ordnung ☼

      Löschen
  4. Guten Morgen liebe Nova, draußen regnet es in Strömen. Luztiger hindert das jedoch nicht, sie meldet sich eindringlich und darf sie hinaus...

    ...gerade noch das Fannyliesl versorgt und nun der Blick in die Blogwelt!

    Ja, die 🍒 Kirschen 🍒 in Nachbars Garten sind sehr verführerisch. Insbesondere auch im Hinblick auf den Sündenfall im Paradies, die verbotenen Früchte. Wer frech die Apfel pflückt braucht sich nicht wundern bestraft zu werden.

    Die Orangen verlocken auf Deinem Bild und Deine Worte treffen einfach zu, sie sich zu holen. Die Räuberleiter wäre eine anstrengende Sache für mich. Ohne Umwege zu jedoch ganz einfach.

    Und so wünsche ich Dir ein wunderschönes Wochenende. Hoffentlich ist das Wetter bei Dir auf Teneriffa erträglich?!

    Herbstbunte fröhliche Grüße von Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Können hier in diesem Jahr für den November nicht klagen. Tagsüber Sonnenschein und in der Sonne könnte man sich sogar noch einen Sonnenbrand holen. Für nächste Woche haben sie Regen angekündigt, mal sehen was kommt.

      Löschen
  5. Danke fürs schmunzeln.😃
    Ein schönes Wochenende wünscht dir Bea 😃🐞💖🌹🌞

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen liebe Bea, das wünsche ich dir auch von ♥en

      Löschen
  6. ...zu fragen dachte ich geschrieben zu haben - es wird wohl dringend ein bis drei Becher Kaffee vonnöten sein... 😅

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. klar...und mehr als ein Nein kann man nicht bekommen ;-)

      Löschen
  7. Lustig, wie vorwitzig die Zitronen über die Brüstung schauen fast so, als wenn sie auf eine pflückende Hand von unten warten würden. Aber so groß kein Früchtelächeln sein um zuzugreifen wenn es mir nicht gehört.
    Dein Spruch ist wunderbar positiv, ja mit guten Ideen, Wille und Beharrlichkeit kann man immer eine Lösung finden, auch wenn es etwas dauert.

    Herzliche Wochenendgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell...wobei es hier für die meisten Menschen doch zu hoch wäre.

      Löschen
  8. Ach liebe Nova,
    wie nett deine Zeilen unter dem Bild, ja, nachfragen ist eine gute Sache und auch eine Devise von mir, mehr als ein nein kann nicht kommen und das ist doch beruhigend, deswegen lohnt es immer Mut zu haben...
    Ich finde dein Foto klasse, auch dein Text integriert ist sehr passend und schön! Ein Mut machendes Zitat....
    Ganz herzliche Grüße
    von Monika*
    und hab ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Monika, dir auch noch einen superschönen Sonntag ☼

      Löschen
  9. Moin Moin Nova!

    "Nicht weil es unerreichbar ist, wagen wir es nicht,
    sondern weil wir es nicht wagen, ist es unerreichbar.- Lucius Annaeus Seneca d.J."



    Da bekommt man schon Appetit bei deinen saftigen Früchten!


    Hab ein schönes Wochenende
    und liebe Grüße

    Anne


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Worte kannte ich noch nicht^^ Wie wahr-wie wahr

      Löschen
  10. Guten Morgen liebe Nova,
    ganz genau wenn man wirklich etwas will, findet sich meist ein Weg es zu bekommen. Das habe ich schon oft selbst bemerken dürfen. Anderseits war mir dann schnell klar wenn meine Bemühungen lasch waren, dass ich es eben nicht wirklich will und konnte es lassen. ;-))
    Ich wünsche dir ein tolles schönes Wochenende und eine gute Zeit weiterhin.

    Herzlichst
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wenn es nix bringt dann sollte man es auch lassen. Erzwingen lässt sich gar nichts.

      Löschen
  11. Moin liebe Nova,
    hm lecker, jetzt zum Frühstück einen frisch gepressten Orangensaft.
    Die Versuchung ist natürlich sehr groß sich einfach eine Orange zu stibitzen, aber nein ich würde fragen. Und ich bin mir sicher das der nette Nachbar mir ein paar seiner süßen Früchte schenkt.

    Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich Dir ...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, das ist immer lecker. Mag ich auch sehr gerne^^ Das würden sie, auch an Touristen denn dann fänden sie es gerade toll wenn gefragt wurde^^

      Löschen
  12. Ja, "mögen muss man schon wollen"......dann kann man (fast) alles erreichen !!
    Einen schönen Sonntag mit "frisch gepresstem" Orangensaft zum Frühstück,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Luis...bis jetzt gab es Cornflakes, der Magen wollte arbeiten anfangen ;-))

      Löschen
  13. Oh was für ein leckerer Anblick, Orangen gehören für mich so zur Weihnachtszeit da schmecken sie einfach am allerbesten :))
    Spontan musste ich auch an das Lied denken welches Eva erwähnte, als Kind fand ich das sooooooo schön, liebe Grüße und vielen Dank für diese schöne Aktion.
    So jetzt verschwinde ich aber und bereite unser Treffen vor!
    Ganz liebe Grüße (heute aus einem sonnigen Niedersachsen)
    sendet Dir
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich hier das ganze Jahr über, aber ich konnte schon feststellen das Touristen sie als Frucht selbst im Sommer wirklich nicht gerne mögen. Ausgepresst dann schon^^

      Jep, habe auch sofort daran gedacht.

      Löschen
  14. Manchmal gehört Geduld dazu, wenn man ein bestimmtes Ziel im Auge hat, um es zu erreichen, aber beherzt man deine Worte, ist es doch machbar, zumindest in vielerlei Hinsicht. Auf jeden Fall lohnt es sich, diesem positiven Aspekt stets zu folgen. :-)

    Ich handhabe es auch so, dass ich frage, bevor ich mir etwas nehme, gehört einfach zum guten Miteinander oder?

    Aber verlockend sieht das saftige Früchtchen da oben schon aus. :-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich dir
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so sehe ich es auch, da würde für mich auch kein "ist doch nur eine" nicht gelten, denn wenn es immer nur "eine" ist dann ist nix mehr da.

      Löschen
  15. Danke für den Schmunzler am Morgen. Ich mußte an meine Kindheit zurück denken, da schmeckten die Früchte aus Nachbars Garten immer viel besser, als die im eigenen.
    Hatten wir um Erlaubnis gefragt? Beschämtes Schweigen. :)

    Der Spruch ist sehr weise.
    Wünsche ein schönes Wochenende und sende viele Grüße
    Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Glück mit Garten gabe es bei mir nur bei Omi in Austria, da habe ich dann immer genascht ohne Ende...aber durfte auch^^

      Löschen
  16. Liebe Nova,
    ein schöner Anblick sind die reifen Orangen und ich möchte doch glatt....
    Aber nein, auch ich würde fragen, ob ich genießen darf...und das Wasser im Mund wird mehr... ;-)))
    Wunderbar passen Bild und Text zusammen, danke für den Augenschmaus.

    Dir ein schönes Wochenende
    und liebe Grüße von Traudi

    AntwortenLöschen
  17. Und genauso ist es auch !
    Ei schönes Wochenende liebe Nova
    wünscht dir
    ♥lich Jutta

    AntwortenLöschen
  18. Oh, wie verführerisch sie über die Mauer "winken",
    wer kann da widerstehen? :-))
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, lieben Gruß, Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch nicht...zumindest nicht mit der Kamera^^

      Löschen
  19. Hihi.....ein schönes Bild mit dem absolut passenden Spruch dazu! :-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  20. Lieber fragen , aber das Auge will sich auch erfreuen. Ein wahres Sprichwort hast Du in Dein Bild geschrieben. Wenn man will,kann man viel erreichen, aber auch nicht alles. So lernt man Grenzen kennen.
    Ein schönes Wochenende für Dich und danke für Deine Worte bei mir, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, und so mit der Kamera eingefangen braucht es keine Frage und die Frucht darf noch reifen ;-))

      Löschen
  21. Frei nach Peter Alexander: "Die süßesten Früchte fressen nur die großen Tiere...". Schade, wenn man eine Räuberleiter machen will und man ist alleine unterwegs. Auf dem Foto sehen sie doch auch ganz schön aus.

    Liebe Grüße und auch ein schönes Wochenende.
    Harald

    AntwortenLöschen
  22. Ein ganz wichtiger Spruch, liebe Nova, und natürlich sind auch deine Überlegungen dazu ganz wichtig. Das Motiv gefällt mir auch sehr gut - passt alles prima zusammen.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  23. Wie wahr. An Wille und Beharrlichkeit scheitert es manchmal bei mir. Dann ist es wohl nicht so wichtig :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nova mein Kommentar ist überhaupt nicht ernst gemeint:
    Ich hatte die Idee im Lotto zu spielen, der Wille war vorhanden, beharrlich zu sein und was soll ich Dir sagen - Millionär bin ich noch immer nicht!!! ;-((( Also es gibt durchaus etwas was unerreichbar ist.

    Nix für ungut und einen Smiley schick ich hinterher. ;-)

    Liebe Grüße bis morgen
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...sogesehen stimmt es allerdings und es gibt ja auch noch andere Situationen wo alles nix bringt. Könnte von mir kommen, sage nämlich auch öfters: "...wenn ich im Lotto gespielt habe"...aber ich spiele nicht *gg*

      Löschen
  25. Hallo Nova,
    ja, diese Orange schaut schon verlockend aus. Da könnte man schon in Versuchung geraten, sie einfach schnell und heimlich zu pflücken ;)!
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe da meine Finger sehr gut im Griff...auch an den vielen Trauben wenn ich vorbeikomme.

      Löschen
  26. so ist es Nova..ohne Fleiß keinen Preis..
    LG zum Sonntag vom katerchen

    AntwortenLöschen
  27. Ja genau! Es gibt fast immer eine andere Lösung. Schönes Zitat, liebe Nova.
    Schicke Dir herzliche Grüße vom Festland :-), Angelika

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...