Montag, 21. November 2016

Dulceria Isabel


Schon lange ist die Dulceria geschlossen, schon vor meiner Zeit, und ich kenne das Gebäude auch nur so.


Allerdings mag ich dieses Haus mit dem noch 
immer  bestehenden "Hinweis".


Dazu gefällt mir meine Fantasie in dem unteren Bereich 
das Fell eines Geparden zu sehen,


ebenso wie der Hingucker der immer 
leuchtenden Geranien im Mittelfenster.


 

 wer noch mehr 
sehen möchte der klick doch mal bei Christa rein

Kommentare:

  1. Was für ein fantasievoller Bau! Mein erster Gedanke war auch "Gepard"!
    Auch wenn man hier eine "süßen Verführungen" mehr kaufen kann, so ist das Haus doch bewohnt und verfällt nicht, zum Glück!
    Ich wünsche Dir einen stressfreien Start in die neue Woche, Ophelia

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Nova,
    die Betrachtung als Gepardenfell hat was, aber bei einer Dulceria denke ich eher an zersplitterte Schoko-Stückchen :))
    Die roten Geranien sind definitiv ein Hingucker und du hast sie mit dem Fokus gekonnt in den Blick des Betrachters gesetzt.

    Liebe Grüße zum Wochenstart
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehste...klar, eigentlich müsste man daran gleich denken, aber da kannste wieder sehen das ich es nicht so mit Schoki habe^^

      Löschen
  3. Guten Morgen Nova,
    schön hast du das umgewandet und das gefällt mir schon sehr.

    Ich wünsche dir einen schönen TAg.

    Ganz lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  4. Blümchen sind IMMER gut im Fokus Nova..
    mit einem LG zum Wochenstart vom katerchen

    AntwortenLöschen
  5. Servus Nova,
    ein schönes und gepflegtes Haus - schade, dass der "Zuckerbäcker" nichts mehr zum Kauf anbietet ;-((
    Schönen Tag noch,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gibt dafür ja noch andere Geschäft im Ort die es machen ;-)

      Löschen
  6. Nun bedarf es eines Mutigen, der das Geschäft wieder zum Leben erweckt, liebe Nova, wenn die Isabel schon keine Lust mehr hat, hier tätig zu sein:-)
    Du musst mal kräftig dafür die Werbetrommel rühren.

    Ein hübsches Haus und ich schwöre dir, ich habe hier keine Steine im unteren Bereich verpflastert....kicher, also von mir stammt der Leopard nicht. *g*

    Spaß beiseite, deinen Fokus heute finde ich rattenscharf, minimal und total wirkungsvoll. :-)

    Liebe Grüße, ganz lieben Dank fürs Mitmachen und dir eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee....glaube weniger das es jemals geplant ist. Dafür haben wir ja noch andere Geschäfte und darunter auch das schöne Café Fuente wo man auch Süsses bekommen kann.

      *lacht*...ja, daran musste ich auch gleich denken als ich deinen Blogpost gesehen habe. Kannste mal sehen wie verbunden wir sind ;-)))) Danke dir ☼

      Löschen
  7. Ein schönes Haus und das Du die Blumen in den Fokus genommen hast ist toll!

    Danke für Deine lieben Kommentare

    Eine schöne Woche wünsche ich Dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Martina, das wünsche ich dir auch ☼

      Löschen
  8. Die leuchtenden Geranien, lassen das schöne Haus lebendig aussehen, auch wenn das Geschäft geschlossen ist.

    Ach ja: gute Gesserung , hoffentlich lässt die Hexe dich bald wieder in Ruhe

    lg gabi

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Gabi...geht heute schon ein wenig besser; zumindest kann ich schon wieder gehen^^

      Löschen
  9. Ein sehr hübscher Bau, liebe Nova und mir ist als erstes das "Balkondach" aufgefallen. Mit welcher Sorgfalt und sogar mit Ziegeln das gemacht wurde. Heute gibt's eine Platte oder Glas dafür, aber damals hatte man noch ästhetischen Anspruch - es musste dazupassen. Toll.
    Ich wünsche Dir einen guten Wochenstart und schicke die herzlichsten Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja stimmt, wobei es auch schon sehr schöne Platten die wie Ziegel aussehen gibt.

      Löschen
  10. Ein schönes Gebäude. Dass das Süßwarengeschäft nicht mehr existiert, kann man sicher verschmerzen. Auf jeden Fall ist es wichtig, dass dieses Gebäude gepflegt und erhalten wird.

    Liebe Grüße
    Harald

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das wird es. Wird sehr viel Wert drauf gelegt.

      Löschen
  11. Wow, das ist ein schönes gebäude und der Hingucker im Fokus gefällt mir spontan am Besten. Insgesamt in SW finde ich es hübsch.
    Liebe Grüße, Klärchen

    AntwortenLöschen
  12. Ein sehr schönes Gebäude. Schade, dass es geschlossen ist.

    Liebe Grüße auf die Insel
    Sabine

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...