Montag, 10. Dezember 2012

Montagsmaler Adventskalender Tag 10

Zehn kleine Negerlein...ach nee, falscher Text, 
auch wenn es mit der Zehn zu tun hat.
Heute am 10.Dezember findet ihr mein Bild



Manche Urlauber können sich Weihnachten unter Palmen einfach nicht vorstellen, allerdings kann auch in südlichen Ländern die Stimmung aufkommen. So wird überall festlich geschmückt







und hier auf Teneriffa leuchten zu dieser Jahreszeit die Weihnachtssterne jetzt in ihrem schönsten Rot 







Übrigens:

Jeden Tag ein neues Adventskalender-Tor, gestaltet von Bloggern die ihre Freude am Malen entdeckt haben. Schaut doch mal rein, es lohnt sich ( Link auf der Sidebar über dem Blog-Archiv)

 

Kommentare:

  1. Guten Morgäähn!
    Ich würde jetzt viiiel lieber bei dir sein, als hier im kalten, nassen Deutschland. Aber Dank deines farbenfrohen Bildes (und mit der Heizung in der Nähe ;-)) ist der Wochenstart gleich ein paar Grad wärmer - Vielen Dank dafür!

    Ich wünsche dir eine tolle Woche ♥
    LG Hella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Hella und ich hoffe das sie Sonne sich auch bei dir mal wieder blicken lässt.

      Löschen
  2. Ach das mit dem Malen ist eine super Idee......ich war auch glatt schon bei Hella gucken, fands klasse, hab's aber bisher nicht geschafft was hinzubekommen. Die Freitagstexter warten ja auch noch! Manchmal bin ich ganz wirr, was man alles hier im Netz tolles machen kann! Super Bild Nova! LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht klappt es dann ja mal im neuen Jahr...wobei, aufpassen musste....es kann süchtig machen *gg*

      Löschen
  3. Das ist ja nun mal ein ganz besonderes Türchen ... suuuper klasse!
    Laut Deinem Text kommt also bei Dir auf der Insel Weihnachtsstimmung auf? Interessant, denn trotz Schnee fehlt diese Stimmung bei mir hier nach wie vor ... *mit den Schultern zuck*
    Jedenfalls hast Du ein tolles Türchen gezaubert - DANKE!!!

    Liebste Grüße,
    Sonja

    PS: Schaue nachher noch mal hier vorbei ... muss jetzt erst Kinder scheuchen gehen ... ;0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So viel zum Kinder scheuchen ... hier ist´s spiegelglatt. Musste sämtliche Kinder wieder nach Hause scheuchen (inclusive meiner eigenen), weil die meisten Busse sich quergestellt haben ...

      Liebste Grüße,
      Sonja

      Löschen
    2. Danke dir liebe Sonja...und weia, das hört sich ja heftig an. Hätten sie vorher doch schon reagieren können. Ist doch viel zu gefährlich dann einen Schultransport vorzunehmen :-(

      Macht euch dann heute einen schönen Tag♥

      Löschen
  4. Oh wie schön hast Du die Weihnachtssterne gemalt liebe Nova. Also ich kann mir Weihnachten auf der Insel gut vorstellen.

    Hab einen schönen Wochenstrt und sei ♥ lich gegrüßt
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Angelika, und vielleicht machst du es ja auch noch irgendwann einmal :-)

      Löschen
  5. Ich würde zu gerne mal Weihnachten unter Palmen verbringen...
    Klasse Bild, obwohl befremdend!?
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir GiTo

      Für mich schon normal Weihnachtssterne am Strand oder in der Nähe zu sehen. Das Schöne ist das sie nicht das ganze Jahr über so in ihrem Rot stehen. Somit es es dann auch für uns was Besonderes (zumindest noch für mich)

      Löschen
  6. Jedes Wetter hat seinen Reiz, wir gehen gleich auf die Piste, aber schön warm eingepackt :)
    Weihnachtssterne in der freien Natur würde ich allerdings auch mal gerne bewundern dürfen. Auf jeden Fall ist Weihnachten unter Palmen eine schöne Alternative zum Schnee.
    Ein schönes 10. Türchen!

    Liebe Grüße und noch eine schöne Adventszeit wünscht

    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt....und auch ich mag den Schnee. Allerdings nur wenn es wirklich Schnee ist und kein Matschwetter. Warm anziehen und rausgehen finde ich toll.

      Löschen
  7. Also ich kann mir sehr gut Weihnachten unter Palmen vorstellen, noch dazu wenn es so toll präsentiert wird:-)))
    Weihnachtssterne gibt es bei uns nur im Winter aber wie ich sehe, fühlen sie sich auch ohne Schnee sehr wohl.
    Ein wunderschönes und farbenfrohes Adventskalenderbild hast du für den Adventskalender gemalt liebe Nova♥ Sogar einen kleinen Reim hast du dazu geschrieben;-)
    Danke♥ für die schönen Bilder
    Weihnachten auf der Insel....hach wie schöööööön

    Eine superschöne Woche für dich...
    und liebe Grüße von der Jurika
    ♥♥♥Drüggerle♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sich im schönen Rot zeigen macht er hier aber auch nicht das ganze Jahr. Ich weiß noch wie ich im ersten Jahr gestaunt habe darüber. Somit hat die Natur auch ihre Zeiten vorgegeben.

      Danke dir ebenfalls♥

      Löschen
  8. Dein Werk ist wunderschön und gefällt mir sehr gut!
    Ich liebe Weihnachten auf Teneriffa!
    Mein Mann und ich waren früher öfters da, er ist nun verstorben und keiner möchte mit mir hin!
    Ich beneide Dich!
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gisela
      Ich rate Dir versuche es mal alleine.Das Leben ist zu kurz um zu versauern.Ich habe auch ganz alleine sieben Jahre auf Gran Canaria gelebt.Und jetzt gehe ich mit Lebensgefährte nach Teneriffa.Letztes Jahr bei Nova und dieses Jahr in einer anderen Unterkunft ,aber auch in Puerto de la Cruz.
      Liebe Grüße Christa

      Löschen
    2. @mueppi

      Danke dir vielmals, und ich kann mich Christa nur anschliesen.Du solltest es dann vielleicht einfach mal wagen und alleine wegfliegen. Leute kann man sehr schnell kennenlernen im Urlaub.

      liebe Grüssle

      Löschen
  9. oh wie wunderschön dein bild ist! und weihnachtsterne in "freier Natur" zu sehen hat ja auch was ;-)

    liebe grüsse brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Brigitte...und ja, das ist wirklich schön, und was meinste als mein Weihnachtstern im Garten wiedergekommen ist. Hatte vor meiner "Aufräumaktion" im Garten keine Chance sich zu entfalten.

      Löschen
  10. Liebe Nova,

    dein Bild ist so bezaubernd, die Weihnachtssterne hast du fantastisch gemalt und eine ganz tolle Grußkarte gestaltet. :-)
    Bei diesem Schmuddelwetter, was wir zur Zeit haben, die weiße Pracht geht dahin, kommen deine leuchtenden Farben genau zur rechten Zeit und ich genieße jetzt hier bei dir ein bisschen Standfeeling. :-)

    Weihnachten unter Palmen habe ich noch nicht verbracht, ich war bisher nur einmal in der Woche vor Weihnachten auf Mallorca, aber auch da war der Weihnachtszauber perfekt zu spüren, alles war festlich geschmückt und den Schnee hatte ich gar nicht vermisst.

    Liebe Grüße schicke ich dir und juhu, gerade kommt blauer Himmel zum Vorschein, es soll ja wieder kalt werden.

    Hab eine schöne neue Woche!

    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann kennt du ja in etwas das Feeling, denn es ist ja wirklich auch so das überall gefeiert wird. Egal wo auf der Welt. Ist halt nur ein Umdenken wenn man es noch in keiner anderen Form als in der Heimat kennengelernt hat.

      Hoffe du konntest deinen Sonnenschein heute ganz doll genießen.

      Löschen
  11. schönes bild und dazu in meiner (ach ja,...auch deiner ;-)) lieblingsfarbe♥

    auch dir eine wunderbare woche, drück dich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, das haben wir Beide auch gemeinsam♥

      Löschen
  12. Dein Bild ist wunderschön geworden, liebe Nova und die Palme empfinde ich als i-Tüpfelchen. (≧◡≦)
    Eine Kommentatorin berichtete von Ungeziefern, die sich nach einiger Aufbewahrungszeit in dem süßen Herzgebäck eingenistet hätte. *schüttel*
    Besinnliche Grüße zum Feierabend sendet Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir vielmals ☺

      Das mit dem Ungeziefer habe ich nie gehabt. Bei mir wurden die Dinger immer so steinhart, da hättest du einen mit erschlagen können *gg*

      Löschen
  13. Ich liebe Weihnachtssterne, hier gibt es sie ja auch in blau, orange, rosa, gelb und mit Glitzstaub in den Geschäften zu kaufen. Aber die natürliche Variante gefällt mir immer noch am besten: rote Weihnachtssterne in der freien Natur... einfach nur herrlich und ein interessantes Türchen zum 10. Dezember.
    Danke dir dafür, liebe Nova!

    LG Kilchen


    Ps: nun noch etwas rummeckern: deine Bilder sind sooo klein, ich kann kaum was lesen oder gar sehen (bin doch schon 30 H!) Dein Bild vom Riesenrad war so schön groß... ;-) ...*grummel*
    :-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee...so farbig mag ich die nicht. In Weiß bzw. Beige lasse ich sie mir noch gefallen...aber blau oder orange..weia. Irgendwie verbinde ich Weihnachten immer mit der Farbe rot.

      duuuu Kilchen...haste schon mal die Bilder angeklickt? Dann öffnet sich ein neues Fenster und sie sind größer ;-)
      oder sind sie dir dann immer noch zu klein?? Dann werde ich mir mal was einfallen lassen das es nicht zu überladen aussieht aber dennoch besser zu sehen ist.

      *winke*

      Löschen
  14. Hallo Nova,
    ich vermute ja allgemein, dass in Teneriffa weniger weihnachtlich geschmückt wird als bei uns zu Hause. Wir sind ja schon so ungefähr Außenseiter, dass wir fast gar nichts geschmückt haben. Da vieles mit Verkauf und Kommerz zu tun hat, finde ich Weihnachten ohnehin übertrieben.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Würde ich nicht unbedingt sagen. Hier blinken auch viele Lichter und vor allem werden viele Krippen aufgestellt. Das hat hier noch Tradition (von der Bekanntesten gibt es demnächst einen Post) Ich persönlich mag das Schmücken und die Lichter, diesen Hype um die Geschenke weniger.

      Löschen
  15. ich bin ein bisschen spät dran ... habe es aber doch noch rechtzeitig geschafft dein Adventsfenster zu öffnen. Jetzt freue ich mich sehr deine schönen Bilder mit den Weihnachtssternen zu sehen. Du malst wirklich toll Nova!
    Das ist ein richtig einladender Gruß Weihnachten mal auf Teneriffa zu verbringen.
    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Heidi-Trollspecht. Vielleicht ja wirklich mal eine kleine Anregung ein anderes Weihnachten zu feiern ;-)

      Löschen
  16. ich komme auch etwas spät hier vorbei.
    Dein Bild gefällt mir sehr gut, ich mag die schönen Weihnachtssterne sehr gerne und oft schaffe ich es sogar sie lange ins Jahr zu pflegen.
    Im Süden war ich zu Weihnachten noch nicht, kann es mir aber schon vorstellen :-)
    LG und eine schöne Adventszeit auf meiner Lieblingsinsel.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke auch dir Sonja ☺

      Ich habe mit Weihnachtsternen im Haus noch nie Glück gehabt. So haben sie immer schnell ihre Blätter abgeworfen. Von daher erfreue ich mich hier nun draussen an dem Weihnachtsstern.

      Löschen
  17. Liebe Petra
    Heute noch mal für Dich hier einen Kommentar .Das hatte ich gestern auch gemacht .Aber weil ich dann oben noch etwas geschrieben habe ist etwas schief gelaufen.
    Wir freuen uns jedenfalls auf Weihnachten unter Palmen.Und ich finde es egal wo ich bin ,die Hauptsache ist, dass es mir gut geht.
    Ja und Deine Weihnachtssterne hast Du ganz schön gemalt.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...