Sonntag, 2. Dezember 2012

Ein Rad das steht im Wasser....♫♫♫



Am Freitag einige Termine erledigt, habe ich natürlich auch einen "besonderen" Abstecher gemacht.

Was es wohl mit diesem Kranwagen auf sich hat?



So stand er doch noch ziemlich im Wasser...


...allerdings langsam sichtbar wo


Ja, er stand noch neben dem Riesenrad das schon aufgebaut war. Ebenso wie die anderen Fahrgeschäfte.


Doch bevor sich das Rad dann das erste Mal drehte musste noch ein Pumpenwagen die Riesenpfütze abpumpen.




Weitere Fotos folgen dann morgen in alter Frische






Kommentare:

  1. Hallo Nova,

    tolle Spiegelungen in den Riesenpfützen und eine Frage bleibt: Wann geht es los?

    Ich wünsche Dir und Deiner Familie auch einen schönen und gemütlichen 1. Advent - liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist am Wochenende losgegangen, nur dann auch meist immer am späten Nachmittag. Nicht wie woanders auch am Vormittag.

      Löschen
  2. Bei uns, soll gestern (wir haben hier Rummel) in einem der höchsten Riesenrädern der Welt (75m) eine Panne passiert sein! Stromausfall... und die da oben hingen kopfüber in der Luft!
    Bin mal auf die heutigen Nachrichten gespannt...
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weia...das muss heftig sein. Gerade wenn man kopfüber in der Luft hängt. Da möchte ich dann nicht drinsitzen.

      Löschen
    2. Ja das stimmt. Wie sich herausgestellt hatte war es eine ganz neue Attraktion, die auch in Ordnung war, aber es gab halt einen Stromausfall. Ein Mitarbeiter musste da hoch und mit der Handkurbel agieren, damit alle wieder runter kamen. :-)
      Sollen gute 20 Minuten da gehangen haben.

      Lg
      Olli

      Löschen
    3. Hab´s gerade gesehen... das war kein Riesenrad, sondern so ein komisches Ding, (sieht aus wie eine zweiarmige Krake) das die Leute mit 120 kmh durch die Lüfte schießt!
      Mir wurde beim hinschauen schon schlecht!!!!!
      LG

      Löschen
    4. @Olli

      habs auch gerade gelesen...das ist dann natürlich echt dumm gelaufen. Könnte der Betreiber ja nix für wenn die Sicherung rausknallt :-(((

      @GiTo

      Gehst du denn dieses Mal auf den Dom und machst ein paar Fotos für uns????



      Löschen
    5. Ich werde mich hüten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
      "MENSCHENMASSEN" und ich... nöööööööö!
      LG

      Löschen
    6. Och Onkelchen....mach's wie ich. Noch vor den Öffnungszeiten hingehen^^

      Kannste ja heute bei mir sehen wie leer so ein Platz sein kann :-P

      Löschen
  3. Ist es alles noch von dem Regen übrig? Brutal. Ich habe von dieser Veranstaltung erst jetzt von dir gehört...Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Pfütze geht ja noch...die ganze untere linke Hälfte war vorher unter Wasser.....und es regnet immer noch wieder. Dazu dort noch die Nähe zum Meer, da haben auch die Wellen so einiges an Wasser rübergeschwappt.

      Diese Kirmes ist jedes Jahr, und in diesem Jahr habe ich mir fest vorgenommen aufs Riesenrad zu gehen^^

      Löschen
  4. Hui da kann die Kirmes ja bald los gehen. Hoffentlich ohne Regen. Sieht ja gigantisch aus.

    liebe Adventgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Hoffnung gebe ich schon bald auf....echt irre was dieses Jahr hier in so kurzer Zeit runterkommt. Vollkommen ungewöhnlich diese lange Periode

      Löschen
  5. Wow , ein Riesenrad . Da bekommt man wenigstens keine nassen Füsse drin , lach . Ich freu mich schon auf die Fortsetzung . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...das stimmt allerdings. Die bleiben dann trocken :-))))

      Löschen
  6. Die stellen das Riesenrad in die Pfütze rein??? tstststs.....und morgen geht die Nova auf die Kiiiirrrmmmeeeesss! Und wir dürfen zuschaun! ;-) Winkewinke Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep...der Stellplatz ist vorgesehen und dann muss das Ding da rein...ohne Rücksicht auf Verluste *gg*

      Nee....morgen noch nicht, aber die Woche gehe ich bestimmt nochmal rüber.

      *zurückwink*

      Löschen
  7. Das ist schon verrückt. Erst regnet es gar nicht und jetzt habt ihr zuviel Wasser. Bin gespannt auf den Jahrmarkt.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, und in jetzt eine ungewöhnlich lange Regenperiode. Habe ich noch nicht erlebt über die Jahre.

      Löschen
  8. sonnenblume meint: Obwohl ich oft dort vorbei gehe,mit deinen Augen gesehen sieht das ganz anders aus.Weil es so laut ist schlage ich eigentlich immer einen großen Bogen rum.
    Langsam wird mein Zeh besser ich bin heute fast zur Bullullobucht gekommen .Hast du meine Mail erhalten?
    melde dich doch bitte ,wenn auch nur kurz deine sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nova meint: danke dir Sonnenblume. Ich persönlich mag die Feierfreude und Lautstärke von Fiestas. So finde ich es immer klasse wie sie auch um die kleine Buden herum so richtig schön feiern und sogar tanzen.

      Habe übrigens nix bekommen, bin aber auch sehr eingespannt und muss viele Dinge erledigen. Da sind meine Fahrten nach Puerto immer mit Terminen verbunden.

      Löschen
  9. Hallo Nova,

    ganz lieben Dank für die lieben Kommentare. .-)
    Ich wünsche auch Dir einen schönen 1 Advent. :-)

    Ganz lieben Gruß
    Olli & Lys

    AntwortenLöschen
  10. I like your new "Advent" signature block at the bottom of your post. You inspired me to make the one I use now. They do seem to take a long time to make.
    LG
    Greg_1948

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks Greg...and not really. Just looking and searching for the font I like takes time.

      Löschen
  11. Oh je, das ist ja 'ne feuchte Kirmes! ;-( Hoffentlich sind die Stromleitungen gut gesichert!
    Auf jeden Fall war Dir das Szenario ja dienlich zu tollen Fotos, wie man sieht !;-)
    Lieben Dank auch für die schönen Adventsgrüße vom unteren Post.
    Dir auch noch 'nen heimeligen Abend,
    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das passte wie die Faust aufs Auge, vor allem weil in den Mittagsstunden die Sonne durchkam und die Wolken sich für ne Stunde verzogen haben.

      Löschen
  12. boah Nova ... das Foto mit dem Riesenrad ist ja echt super!
    auch der Kranwagen mit der Spiegelung ist klasse. Tolle Bilder!!
    Ich wünsche dir Morgen einen guten Start in die neue Woche.
    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir vielmals und auch dir einen schönen Wochenstart

      Löschen
  13. Nova geht der Sache auf den Grund. Aber als du das Wasser gesehen hast, bist du hoffentlich nicht ins Nasse gestiegen, um auch wirklich richtig auf den Grund zu gehen. *gg* Die Spiegelung ist sehr schön! Bei uns hat es die letzten Tage immer nur geregnet, so dass sich in der Nässe auf dem Boden auch so Einiges gespiegelt hat.
    Deine Advents-Signatur ist auch süß geworden. Ich hoffe, du hattest einen schönen ersten Advent oder noch besser Advents-WE, liebe Nova.

    LG, Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee....die Gummistiefel habe ich zu Hause gelassen :-))) Hab mich vor die Pfütze hingekniet und bin nicht nass geworden^^

      Löschen
  14. Hihi, jetzt dachte ich, da wird bei euch auch ein Windrad gebaut und du tummelst dich jetzt auf einer Baustelle herum. Nun ja, ein Rad wurde ja aufgebaut und es dreht sich auch im Wind. Ab und hinein in eine Gondel und die famose Aussicht genießen. Bin gespannt, ob du das machen wirst. :-)

    Eine ganz tolle Fotoreihe,für die ich dir herzlich danke. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee, im Süden kannste die Windkraftanlagen sehen, aber jaaaa, da dreht sich auch was^^

      Vorgenommen habe ich es mir ganz fest ;-)))

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...