Dienstag, 4. Oktober 2011

Ich bin auf's Dach gestiegen...

...und das im wahrsten Sinne des Wortes.

Es gibt Arbeiten die schiebt man immer sehr gerne vor sich her, aber gestern musste es dann sein. 


Ich bin auf das Dach des Gästehauses gestiegen und habe zuerst mal das Laub heruntergefegt. Dabei bin ich allerdings nicht gestanden, sondern bin immer mit dem Pobbes von links nach rechts und von oben nach unten "gerobbt".  Nicht wegen Höhenangst, sondern weil es nicht so einfach ist das Laub zwischen diesen Dachziegeln herauszubekommen.

schmutzige Füße inclusive

...und da ich eh nun mal da oben gesessen bin, hab ich gleichzeitig die Fenster gestrichen.


...und wie meistens war Novalita mal wieder dabei.


Kommentare:

  1. Kreiiiiiisch... schon mal was vom "festen Schuhwerk" gehört, meine Liebe?????
    LG... :-)))

    AntwortenLöschen
  2. fleissiges lieschen☺

    zu deinem kommi,
    das kannste glauben....ich bringe auch viele geschenke mit :-D

    AntwortenLöschen
  3. @GiTo

    Das wusste ich :-)))) Auf dem Dach des Haupthauses trage ich sie auch (ist steiler), auf diesem Teil ging es mit den Schuhen bzw. barfuß. Bin ja gesessen, und an meinen Pobbes passen keine Schuhe :-P

    @Tinny

    Das ist ein Wort *alledaumenundzehendrück* *hihi*

    AntwortenLöschen
  4. Bei so schönen Füssen braucht man/Frau keine festen Schuhe.
    Ich habe mich schon gewundert,dass heute morgen kein Post im Blog war.Ich dachte nur,Fenster streichen ,hoffentlich ist Petra nicht von der Leiter gestürzt.Aber jetzt bin ich beruhigt.
    Und Schuhe fürn Pobbes bekommste bestimmt in der Karnevalzeit.:-)))

    AntwortenLöschen
  5. He Nova, Du mußt DeineN vierbeiner besser "dressieren", dann brauchst Du nicht robbend das dach fegen ;)
    War bei Euch auch nächtliches gewitter?
    Aus den wolken lieb grüßend,
    Bine

    AntwortenLöschen
  6. @Christa

    Danke dir vielmals <3 hast du lieb gesagt, auch wenn ich GiTo Recht geben muss. Bei bestimmten Arbeiten gehört einfach festes Schuhwerk an die Füße. Habe ich z.B. auch immer beim Rasen mähen an.

    ...aber mal so unter uns. Ich hätte ein Kissen mitnehmen sollen, mit tut der Pobbes richtig weh *lacht*

    @Wollflocke

    *rofl* du wirst lachen, das hab ich gestern sogar schon zu Novalita gesagt. Dann könnte ich auch zum Supertalent gehen :-)))

    Jaaaa, und wie...habe da für morgen schon was eingesetzt. Leider aber nicht gerade sehr viel Regen mit sich gebracht :-(((

    AntwortenLöschen
  7. Immer felißig, wahnsinn! Allerdings lächele ich immer über deine Kantennamen, sind echt nicht alltäglich.

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin auch ganz erschrocken als ich das Foto mit diesem Schuhen auf dem Dach sah.

    Ich wünsche Dir eine wunderschöne Woche.

    Viele liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Wow, was fürn Blick vom Dach!
    Und wie, bei euch Regen?
    Hier herrlichster Sonnenschein und +23°, morgen sollens sogar nochmal 27 werden!
    LG

    AntwortenLöschen
  10. liebe petra,
    du bist wirklich nicht zu bremsen! kommt mir aber trotzdem sehr bekannt vor.
    war das jetzt ein post von deiner katze oder warst du das? doch... katzen mit lackierten krallen...?
    sei ganz lieb gegrüßt und pass auf dich auf!
    ela

    AntwortenLöschen
  11. @Flögi

    Mochte schon immer außergewöhnliche Namen :-)))


    @Katzenfreundin

    Alles ganz easy...das ist noch harmlos wennste so manche Bewohner hier "rumtoben" siehst. Nix mit guten deutschen Sicherheitsvorschriften. *hihi*


    @Beate und Sven

    Na claro...hat gestern dann immer mal wieder etwas geregnet, aber das war mehr Mückenpipi in Elefantentropfen> dicke Tropfen aber mal eben für 15 Sekunden und dann war schon wieder Ende.

    Allerdings warm war es dabei auch...gestern um die 27 Grad...drückend :-((


    @Ela

    Das wärs noch....aber neee, dann bildet sich Novalita noch mehr ein. Die Lütte weiß schon dass sie mein Liebling ist (draußen)

    AntwortenLöschen
  12. Die Mieze hätte ruhig mal helfen können. Und mal im Ernst. Die Schuhe gehen gar nicht, um auf dem Dach rumzuturnen ☺
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  13. ganz schön mutig - und natürlich fleissig!

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...