Freitag, 20. November 2015

Wo bin ich?

...also was ich bin könnt ihr bestimmt sofort erkennen, allerdings wo könnte ich "stachliges Etwas" wohl hingehören bzw. wo bin ich wohl herumgeschlungen worden?


Mal gespannt ob es erraten wird 
jedenfalls kommt die Auflösung noch heute.

Bis dahin wünsche ich
 
 euch einen schönen Tag und sende 
viele Inselgrüsse 
 

Kommentare:

  1. Moin liebe Nova,
    oh je das ist nicht so einfach :-(
    Es sieht so aus als ob es sowas änhliches wie eine Dachkontruktion ist und man hat den Stacheldraht oben drüber gespannt um die Vögel abzuhalten sich da drauf zu setzen??? Ganz links hat sich der Draht aus der Verankerung gelöst.
    Ich lieg bestimmt total falsch. Da bin ich jetzt aber auf die Auflösung gespannt.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin moin liebe Biggi...hmmm, total falsch?...abhalten?!...;-))))

      *zuwinkundgrins*

      Löschen
  2. Zunächst dachte ich, klarer Fall: das sind die neuen europäischen Außenposten (wir zäunen uns doch nun alle ein vor Fremdlingen) - doch halt: so geschmacklos kann die liebe Nova nicht sein: also komme ich nicht drauf (da ich mich von dem üblen Begrenzen nicht lösen kann) - ich wünsche Dir stattdessen ein grenzenlos schönes Wochenende!!! Es grüßt aus dem noch immer nicht winterlichen WW - der WW.W

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee...auch wenn man vermehrte Kontrollflüge feststellen kann, in diesem Monat schon ein Flüchtlingsboot auf Teneriffa gelandet ist (auf GC einige mehr) und erst am Dienstag ein Boot gekentert ist. Soll dort auch noch Vermisste geben...

      Im Grunde gibt es auf den gesamten Kanaren ja schon seit Jahren immer neue Flüchtlinge aus Afrika, kaum im restlichen Europa erwähnt ;-)

      Lieben Dank, das wünsche ich dir auch, und wie ich gelesen habe soll der Winter doch am WE bei euch eintreffen^^ Ich lasse mich überraschen :-)))

      Löschen
  3. das sieht irgendwie nach Gefängnis aus, wobei ich nicht glaube dass das zutrifft.... ich sag mal Sicherheitszone vom Flughafen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee, auch wenn es sowas auch auf der Insel gibt. Zumindest habe ich davon gehört, bin noch nie vorbeigefahren^^

      Löschen
  4. Ich hoffe es war kein Gefägnis, denn an dass errinert es mich gleich. :) Vielleicht ein Stromposten?

    Mersad
    Mersad Donko Photography

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee, das war es nicht....also Gefängnis ;-)

      Löschen
  5. Du warst garantiert an einem Ort, wo es verboten ist, da herumzuwandern :-) nicht umsonst der Stacheldraht :-)

    LG Mathilda ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, da kann man vorbeigehen und flanieren. Ich würde mich an Verboten halten d.h. ich respektiere sie.

      Löschen
  6. ....na, das ist aber einfach, oder nicht ? - Aber ich möchte natürlich der Auflösung nicht vorgreifen ;-)))
    Schönen Tag noch,
    Luis

    AntwortenLöschen

Mit der neuen Verordnung der DSGVO die im Mai in Kraft tritt, hier schon mal er Hinweis und zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...