Mittwoch, 25. November 2009

Tenriffa soll einen Zug bekommen

Der Verein "Tren del Norte" will am kommenden Montag ihr Projekt dem Rat vorstellen. Falls dem zugestimmt wird, geht es weiter zu den Bürgermeistern der betreffenden Gemeinden. Der Berater des Interessenverbandes hofft, dass das Projekt noch vor dem nächsten Sommer genehmigt wird.

Geplant ist eine Zugverbindung im Norden der Insel zwischen Los Realejos und Santa Cruz, soll 40 Kilometer lang sein, und die Fahrt über sieben Haltestellen soll dreissig Minuten dauern. 

Lasse mich mal überraschen was davon wird, und wie lange die Umsetzung dann dauern soll. Könnte mir gut vorstellen dass es nicht nur von Touristen, sondern auch von den Pendlern genutzt würde.

Wobei  eine schöne Bummellok mit alten Waggons eine weitere Attraktion für die Insel wäre.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...