Montag, 12. Dezember 2016

Krippe La Guancha


Auf der "Plazoleta Ángeles Machado"  auch  wieder aufgestellt wurde die Krippe aus La Guancha-Stadt.


Wie in jedem Jahr werden hier am Vorabend des 06.Januar die Heiligen Drei Könige bei ihrem Umzug einen Stopp einlegen und eine Rede halten.


In diesem Jahr gibt es in einem Korb sogar echte Äpfel.


 

 Ein Klick der sich immer wieder lohnt:  der Fokus am Montag von Christa


Kommentare:

  1. Hallo Nova,
    wie ist das schön, auch eine Krippe. Gefällt mir sehr gut.
    Was passiert mit den Äpfeln, essen die Könige da allein und bleibt das so lange stehen.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke mal sie werden zwischendurch ausgetauscht und gegessen. Bis zum Januar wären sie dann doch Matsche ;-)

      Löschen
  2. Eine Krippe unter Palmen, für uns hier ein eher ungewöhnliches Bild, aber nicht minder schön.
    Ich mag Krippen sehr, sie strahlen so etwas Friedliches aus und diese sieht zudem auch noch wirklich prächtig aus. Ich vermute, es sind "echte Kleider", die die Figuren anhaben?! Und dann noch echte Äpfel! Mal sehen, ob der Korb voll bleibt oder ob der eine oder andere Apfel "verloren geht" ;-)
    Dir wünsche ich einen guten Wochenstart, Ophelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sind lebensgroße Figuren mit echter Bekleidung. Ich werde mit den Äpfeln mal drauf achten, interessiert mich auch. Muss heute in den Ort und werde mal gucken gehen^^

      Löschen
  3. Liebe Nova
    Vielen lieben Dank für die gezeigte Krippe.Ich mag Krippen sehr.😃
    Ein guter Montag wünscht dir Bea🌞💟🐞😃

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch...bin ein großer Fan geworden und finde es so schön das hier fast jeder Ort eine Krippe stehen hat...wenn nicht sogar mehrere ;-)

      Löschen
  4. ...ach und Jesus ist schon geboren, liebe Nova?
    so unterschiedlich wird das dargestellt...schön so eine große Krippe auf dem Marktplatz,

    hab einen guten Tag,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, in diesem Jahr schon. Vielleicht wurde Jesus aber wieder rausgenommen nach der "offiziellen Eröffnung" der Lichter sowie Krippe. Werde nochmal nachgucken ob es nach wie vor drin liegt.

      Löschen
  5. Eine schöne Krippe liebe Nova
    Danke für´s Zeigen!

    liebgrüßt
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. ein tolles Motiv für den Fokus Nova

    mit einem LG vom katerchen zum wochenstart

    AntwortenLöschen
  7. Eure Krippen, liebe Nova, sind schon etwas ganz Besonderes, alle sehr aufwändig gearbeitet und stets beeindruckend die Lebensgröße der Figuren. Wunderschön sind auch die prachtvollen Kleider.
    Ich denke auch, dass die Äpfel zwischendurch mal ausgetauscht werden.

    Fein, dass du diesen Korb der Gabe in den Fokus gerückt hast, dies gefällt mir sehr sehr gut. :-)

    Booooaaaaah, das ist ja ein echt toller Knödelhalter, so richtig passend für die kalte Jahreszeit. Wenn er nicht angenommen wird, dann sind die Birdies echt selbst schuld.
    Ich freue mich wirklich riesig, dass du dieses tolle Motiv mitgebracht hast, liebe Vera.
    Mit dem Fokus auf das Wichtigste für die gefiederten Freunde gerichtet, wissen sie nun genau, wohin sie müssen, um sich das Bäuchlein dick zu futtern.
    Aber auch dein anderer Fokus ist einfach genial. :-)

    Ganz liebe Grüße, ein herzliches Dankeschön fürs Mitmachen und ich wünsche dir eine schöne 4. Adventswoche
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *grins*...da war noch was in der Zwischenablage liebe Christa. Der Knödelhalter sieht aber auch wirklich sehr gut aus, und hat Arti toll entdeckt.

      Mir geht es, wie dort geschrieben, auch schon immer so in Bezug auf Vögel muss ich an dich denken ;-)

      Löschen
  8. Das ist ja sehr interessant mit dem Korb voller Äpfel und auch mit dem Jesuskind, das meist er am 24. in die Krippen gelegt wird. Bei den Äpfeln könnte ich mir noch vorstellen, dass sich dort Kinder und Arme bedienen dürfen, so ganz im christlichen Sinn. Äpfel einfach nur dort hinzustellen um die Krippe zu dekorieren, kann ich mir gar nicht vorstellen.
    Vielen Dank, dass du uns die Bräuche näher bringst.

    Herzliche Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, da sagt auch niemand etwas d.h. sie werden auch bestimmt verteilt bevor sie vergammeln. Ist hier noch ein grosses Miteinander.

      Löschen
  9. Servus Nova,
    ganz schön groß ist eure "Stadtkrippe" - Maria und Josef sind sehr edel gekleidet, ohne Ochs, Esel und Schafen.... - eben eine Stadtkrippe!
    Aber sehr schön!!!!
    Gute Zeit,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, die Tiere dürfen noch auf der Weide verbringen *gg*

      Löschen
  10. Wie schön! So eine Krippe ist doch immer wieder wundervoll! Ich werde die nächsten Tage unsere Krippe auch aufbauen!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  11. Schöne Fotos, und die Äpfel im Fokus genommen, gerade richtig.
    Ich habe Dir noch zu Deinem Kommentar Ostfriesland was geschrieben.
    Liebste Grüße, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da komme ich gleich gucken...danke dir ☼

      Löschen
  12. Ich muß es jedes Jahr bewundern, wie groß es ist.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell...auf der Webcam La Orotava kannste auch wieder die große Krippe (Landschaft) dort anschauen.

      Löschen
  13. Hallo Nova. Endlich komme ich mal zu lesen.
    Bitte sei mir nicht böse. Aber zur Zeit komme ich einfach nicht dazu. Aber ich habe dich nicht vergessen!!!!

    Wunderbar. Bei uns ist das nur so Lieblos gemacht. Ich bin zwar nicht kirchlich, aber finde trotzdem, dass wenn man sowas schon hinstellt, sollte es doch auch mit Liebe gemacht sein.

    Liebe Grüße von mir♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, da bin ich nicht böse. Reales Leben geht immer vor und wenn was nicht geht dann ist es so. Kann ich dir voll und ganz zustimmen, finde ich auch.

      Liebe Grüssle zurück ☼

      Löschen
  14. Liebe Nova, das finde ich sehr bemerkenswert, dass diese Krippe im Freien aufgestellt ist, noch dazu so eine schöne mit toll gekleideten Krippenfiguren. Ja, ja, wie schon einmal gesagt der Süden......
    sie sind einfach gläubiger wie der Norden - was ich allemal schade finde.

    Liebe Grüße an Dich und hab' eine gute Zeit
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guckste mal in die Sidebar auf die Webcams und dort La Orotava....da wird jedes Jahr zu Weihnachten auf dem Rathausplatz eine Krippenlandschaft aufgebaut. Alles mit den lebensgroßen Figuren.

      Löschen
  15. Hallo Nova,
    es tut gut, die altbekannte Krippe wieder bei Dir zu entdecken, denn Traditionen müssen bewahrt werden.
    Vielleicht berichtest Du im Januar auch wieder von der Zeremonie und dem Umzug, es wäre schön?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, finde ich auch schön, denn darum geht es letztendlich ja auch, gell. Werde es versuchen runterzukommen und dann gibt es auf jeden Fall neue Bilder von dort.

      Löschen
  16. Liebe Nova,

    eine feine Krippe ist das. Deine Fokus Arbeiten sind sehr fein geworden.
    Auf den 6. Januar bin ich auch schon gespannt. So etwas würde mir auch gefallen.

    Bei uns herrschte gestern große Aufregung. Ein Blog vor uns, brannte eine Wohnung lichterloh. 3 Wohnungen sind nun nicht mehr bewohnbar und das vor Weihnachten.

    Liebe Grüße schickt dir
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh weia, das ist ja schlimm; auch wenn das Wichtigste ist wenn keine Menschen zu tode kommen. Kommt ja leider in der Zeit auch oft vor wegen Unachtsamkeit mit Kerzen....

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...