Montag, 26. Januar 2015

Wenn Mauern sprechen könnten


Ich mag es, das alte Gebäude das in der "Calle la Hoya" 
in "La Guancha" steht. 


Auch wenn es immer mehr "verfällt" oder auch gerade das macht es so interessant. Neben Farben die abplatzen, kommen immer neue Pflanzen die sich ihren Standort suchen. 


Davor die "Plaza de Asomada" habe ich den Fikus in den Fokus genommen, bei dem Grün konnte ich nicht daran vorbei....


...und wer in der oberen Teil der "Calle Mocanera" möchte (so auch zu mir-klick) der kommt automatisch dran vorbei. 




Wer noch mehr 
sehen möchte der klick doch mal bei Christa rein



Kommentare:

  1. Liebe Nova,

    solche Mauern hätten bestimmt eine Menge zu erzählen. Wäre schon interessant das alles mal zu hören.
    Ein schönes Foto und Deine Bearbeitung gefällt mir auch sehr.

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das wäre es wirklich^^ Danke dir liebe Jutta ☼

      Löschen
  2. Schöne Bilder.....ich liebe so alte Gemäuer auch sehr.....wenn die erzählen könnten....oh mann...das wäre spannend!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir genauso, und ich frage mich immer sofort wer da wohl schon alles gewohnt hat usw. Ich glaube die Spannung würde selbst beim möglichen Erzählen nie ein Ende finden^^

      Löschen
  3. ...so faszinierend, liebe Nova,
    wie die Natur sich ihr Gebiet zurück erobert sobald der Mensch nicht mehr eingreift...das ist wahrlich einen Fokus wert,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, und das macht sie auch richtig, gelle^^

      Löschen
  4. Hallo Nova,
    ich mag durchaus solche Eindrücke, die gleichzeitig Zerfall und Schönheit beinhalten. Werden und vergehen sind Bestandteile unseres Lebens. Da sollte man nicht drüber hinweg sehen.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  5. Moin liebe Nova,
    alte Häuser finde ich immer faszinierend... ja man fragt sich, wer hat da gewohnt, was sind das für Menschen gewesen und wie haben sie gelebt. Fragen auf die man oft keine Antwort bekommt.
    Ich denke da an mein Elterhaus.... das könnte auch eine Menge zu erzählen.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaube ich dir gerne....aber da kennst du ja zumindest schon einen Teil der Geschichte ;-)

      Löschen
  6. Liebe Nova,
    das hat wirklich einen wunderbaren Charme, toll in den Fokus genommen!
    Auch ich wünsche dir einen tollen Wochenstart.

    Liebe Grüße von Elfin *wink* :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Elfin *zurückwink*

      Löschen
  7. Servus Nova,
    so ist es, dort wo sich der Mensch "ausklinkt" beginnt die Natur mit der "Eroberung" !
    Schönen Tag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  8. Tolles altes Gemäuer, da konnte man was draus machen mit der S/W Bildbearbeitung, !
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle....mir gefällt es auch immer wieder^^

      Löschen
  9. So alte Gemäuer mag ich sehr und den Fokus auf dem Ficus, das gefällt mir sehr liebe Nova.
    Hab einen feinen Tag ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  10. Grau und Grün sind ganz fantastische Kombinationen und so gefällt mir deine Bearbeitung ganz ausgezeichnet, aber auch das Foto mit den Pflanzen an der Wand ist ein Hingucker.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht dir
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank auch dir liebe Arti, das wünsche ich dir auch ☼

      Löschen
  11. Das sieht ja cool aus! Wie gemacht für einen Film! Yeah! GlG Anne

    AntwortenLöschen
  12. Ich mag auch gerne so ruinige Gebäde erkunden. :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier kann man es nur von aussen...alles soweit noch verschlossen ;-)

      Löschen
  13. Liebe Nova,
    das Foto von der alten Mauer mit den Pflanzen ist super - sowas mag ich sehr.
    Herzliche Grüße
    Elke
    _______________________
    mainzauber.de/elke

    AntwortenLöschen
  14. Ao passar pela net encontrei seu blog, estive a ver e ler alguma postagens
    é um bom blog, daqueles que gostamos de visitar, e ficar mais um pouco.
    Tenho um blog, Peregrino E servo, se desejar fazer uma visita.
    Ficarei radiante se desejar fazer parte dos meus amigos virtuais, saiba que sempre retribuo seguido
    também o seu blog. Minhas saudações.
    António Batalha.
    http://peregrinoeservoantoniobatalha.blogspot.pt/
    Peregrino E Servo.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hola António,

      vielen Dank für deine freundlichen Worte. Habe bei dir geschaut, aber bitte nicht böse sein wenn ich dich nicht verfolgen möchte. Ist nicht so ganz mein persönlicher Geschmack, auch wenn gut gestaltet.

      Löschen
  15. Solch alte Gebäude sind genau nach meinem Geschmack, auch wenn man sich schon wünschen würde, dass sie erhalten blieben und nicht irgendwann so baufällig würden, dass sie abgerissen werden "müssen".
    Das Grün in den Fokus zu nehmen, war ein sehr gute Entscheidung, sieht einfach Spitze aus. :-)
    Nebenan bin ich gerade mal mit dir gefahren, hast einen ganz schönen Affenzahn drauf. *g*
    Hat aber Spaß gemacht, durch all die Straßen mit dir zu kurven. :-)
    Nasskalt ist es bei uns, gerade gehen Schneeschauer mit großen nassen Flocken nieder.

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist dann immer schade, denn ich finde auch dieses Gebäude hat einen wahnsinnigen Charme. Könnte man echt noch viel draus machen....wenn man die nötigen Gelder hätte ;-)

      *lacht*...gelle, da hatte ich den Tiger im Tank, wenn es mal immer so schnell gehen würde :-)))))

      Danke dir liebe Christa und freut mich wenn es Spaß gemacht hat ☼

      Löschen
  16. Wirklich zauberhaft, wo du wohnst. :-)

    LG Christa

    AntwortenLöschen
  17. Das Motiv hat was - die bemooste Mauer gefällt mir natura am besten

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nova,
    deine alten Gemäuer haben so etwas geheimnisvolles. Das 2. Bild finde ich ganz besonders schön. Prima Arbeit !!! Das könnte als Kunstwerk durchkommen.

    Ganz lieben Gruß von
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das habe sie wirklich...leider kann man keinen wirklichen Blick nach innen bekommen. Würde mich auch mal interessieren. Danke dir liebe Paula ☼

      Löschen
  19. Liebe Nova,

    ja, so alte Gemäuer sind immer ein tolles Motiv. Super hast DU da fokussiert. Ich finde es spannend zu sehen wie die Natur sich da breit macht.

    Herzliche Abendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Kerstin, ja das ist es wirklich ☼

      Löschen
  20. Wunderschön, das alte Gebäude, hast du toll in Szene gesetzt liebe Nova. Diese alten Mauern könnten viel erzählen.
    Hui das geht ja ganz gewaltig bergauf....

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*....ja, das geht es, und auch runter *gg* Für mich ist es mittlerweile normal, aber ich kann mich noch an meine erste Fahrt hier her erinnern^^

      Löschen
  21. Die alten Gemäuer haben doch immer wieder ihren eigenen Charme , liebe Nova .
    Schöne Bilder hast du gemacht . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  22. ich finde alte Mauern auch immer ganz besonders schön. Sie haben so viel zu erzählen - und strahlen oft eine Art Ruhe aus die gut tut.
    Mir gefallen deine Bilder wieder sehr gut Nova.
    Das S/W-Foto passt zu dem alten Gemäuer sehr gut - und der Fikus im Fokus ist ganz klasse!

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, auch das machen sie wirklich, geht mir zumindest auch immer so ☼ Danke auch dir ganz herzlich ☼

      Löschen
  23. ;-))) "Tiger im Tank" , das dachte ich auch grade! *lach* Rasante Fahrt! Hat aber irre Spaß gemacht, denn Deine Umgebung ist wunderschön.
    Und "Fikus im Fokus", da finde ich ja alleine die Wortkombi schon toll. :)
    Liebgrüße,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle...kannste mal sehen dass du mich immer begleitest :-)))) Danke dir ☼

      Löschen
  24. Kann ich verstehen. Dieser besondere Charme, der von so alten Gebäuden ausgeht, ist einfach nur fesselnd.
    Tolle Aufnahmen hast Du gemacht! Es ist sehr schön zu sehen, wie die Natur sich ihren Platz wieder holt.

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  25. Solche alten Gemäuer finde ich immer grandios und würde dann am Liebsten immer eine Zeitreise machen. Diese Gebäude hätten sicher ganz viele spannende, gruselige und tragische Geschichten zu erzählen. Danke auch für Deinen Kommentar. Ich würde sooo gerne mal mehr zu Deiner Zeit in Saudi Arabien hören, aber da magst Du nicht weiter drüber reden, oder? GlG, Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das würde ich auch sehr gerne. So von aussen alles beobachten können^^

      Och, mit Saudi wäre kein Thema, allerdings war ich ja immer nur im Urlaub dort und habe einen winzigen Eindruck davon bekommen. Aber wenn du möchtest kannst du mir ja mal ein paar Fragen diesbezüglich mailen und ich beantworte was ich beantworten kann. Habe auch noch Fotos :-)

      Löschen
  26. Ich denke mal drüber nach. Vielleicht bekomme ich ja noch ein paar mehr Fragen von anderen Bloggern zu dem Thema zusammen. Das wäre sicher spannend. Lieben Dank Nova und schöne Grüße!

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...