Dienstag, 28. Juli 2009

Zuwachs im Loro Parque




Der Sommer im Loro Parque in Puerto de la Cruz hat mit der Geburt eines kalifornischen Seelöwen begonnen. Das männliche Jungtier hat ungefähr 13 kg und die das fünfzehnte Tier der Seelöwen Gruppe. Er wird noch von der Mutter ernährt und wird nach einem Jahr, wo es dann nicht mehr gesäugt wird, selbstständig Fisch fressen.


Die Art der Seelöwen gehören zu der Familie der Ohrenrobben, die an den Küsten des Nordpazifiks wohnen. Männchen und Weibchen sind durch die Größen sehr gut zu unterscheiden. Während Männchen zwischen 300 und 380 kg wiegen, bringen es die Weibchen nur auf 90 bis 100 kg.

Die Vermehrung der Seelöwen im Loro Parque ist sehr erfolgreich und zeigt wie glücklich diese Tiere auch sein können.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...