Mittwoch, 20. April 2016

Kleines "Kaffeelexikon"

Vor über fünf Jahren schon mal davon geschrieben, bin ich am Sonntag darauf gekommen nocheinmal ein wenig über die Kaffeebezeichnungen auf der Insel zu schreiben und es gleich sichtbar mit entsprechendem Label auf die Sidebar einzubringen.



Wie heisst es doch so schön: 

Andere Länder-andere Sitten

und so auch andere Bezeichnungen 
sowie Zubereitungen von Kaffee.



Wer ist nicht schonmal im Urlaub gewesen und wollte einen leckeren Kaffee trinken. Nur findet sich dann plötzlich auf der Karte ein "Verlängerter" oder wie hier auf der Insel ein "Cortado".


Sicherlich haben sich im Laufe der Jahre schon einige leckere Kaffeespezialitäten auch in Deutschland etabliert, dennoch heute nochmal eine kleine Aufstellung der "bekanntesten" hiesigen Kaffeevariationen:
 
 
 
Café con Leche
der bekannte Milchkaffee

Café solo
einfacher Espresso

Cortado
Espresso mit wenig heisser, aufgeschäumter Milch und Zucker wird dazugereicht

Cortado leche leche
Espresso mit gesüßter Kondensmilch, die zuerst ins Glas gegeben wird. Darauf dann Espresso und als Abschluss aufgeschäumte, heiße Milch mit Zimt bestreut.

Carajillo
Doppelter Espresso mit spanischen Weinbrand der zuerst in ein feuerfestes Glas gegeben, angezündet und dann vermischt wird mit einem Teelöffel Zucker der über der Flamme karamelisiert wurde.

Barraquito 
Ein hohes Glas zu 1/4 mit süsser Kondensmilch auffüllen, darauf Espresso, dann Licor 42 und als Abschluss eine aufgeschäumte Milchhaube draufgeben.
 
 
 
 
 

Kommentare:

  1. .....oh, mit Kokosmilch auffüllen, das klingt gut......Ich trinke nur morgens Kaffee, den "Normalen", aus einer "normalen" Kaffeemaschine, alles was aus Kapseln oder Pads kommt mag ich nicht.....Und nachmittags gibt es uns natürlich Ostfriesen Tee :-)
    Schönen Tag, Ophelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. öhm....jetzt habe ich doch zuerst nochmal nachgelesen ob ich mich verschrieben habe *gg* Ne, ist eine süße Kondensmilch die ich früher auch nicht kannte, die es aber auch in D. geben soll "Milchmädchen" oder so ähnlich^^ Kannte sie aber nicht weil ich meinen ebenfalls "normalen " Kaffee schwarz trinke. Meistens ebenfalls auch nur am Morgen, es sei denn ich bin unterwegs oder mit Gästen. Tja, und beim Ostfriesentee musste ich grinsen, denn den trinke ich auch noch, schicken mir meine Eltern immer Nachschub, und wenn dann wird der Samowar angemacht^^

      Löschen
  2. Wunderbar, liebe Nova, ich liebe Kaffee... heute nehm ich den Cortado. Meistens nehm ich den...
    Wir sind grade auf richtige Bohnen umgestiegen, mahlen wieder selber und brühen per Hand auf; alles andere kann man ja nach Lust und Laune dazu tun - den Augschäumer räume ich auch nie weg; der muss griffbereit sein!

    Fein so ein Kaffee!

    Liebe Grüße und ich wünsch dir einen sonnigen Tag und einen leckeren KLaffee im Garten,

    Joana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle, finde ich auch immer fein^^ Danke dir, die ersten Becher schon getrunken koche ich gleich nochmal frisch und gucke mich draussen um, wird gerade hell^^

      Löschen
  3. Gut zu wissen - ich persönlich bevorzuge mittlerweile den Kaffee aus der Pad-Maschine - schwarz und heiß..... und ab und zu mal einen Cappuchino, den aber dann auch schön süß

    ich wünsche dir einen schönen Tag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cappu habe ich schon ewige Zeiten nicht mehr getrunken, aber ansonsten auch schwarz, nur beim Cortado kommt bei mir meist ein wenig Zucker mit rein^^

      Löschen
    2. Danke, liebe Nova, für den "Unterricht" in Kaffeekunde ;-))
      Es ist wirklich interessant wieviele Unterschiede es in den einzelnen Ländern gibt und einfach gesagt, glaubt man, Kaffee sei Kaffee --> Irrtum
      Dein Carajillo klingt für mich seeehr verführerisch und obwohl ich den noch nie getrunken habe, bin ich jetzt spontan in der Küche und mache mir einen Latte Macchiato.
      Hab noch einen schönen Tag und liebe Grüße
      Elisabetta

      Löschen
  4. Danke für dein Kaffee-Lexikon. Ich hoffe, dass ich es beim nächsten Besuch nicht wieder vergessen habe oder ich schreibe es mir vorher auf :)

    Liebe Grüße auf die Insel
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...ach, vielleicht holt es dein Speicher dann vor wenn du es vor Ort liest ;-))

      Löschen
  5. .....Kaffee - normal gefiltert, schwarz, das erste Haferl mit einem Löffel Zucker und der Rest von dem "Liter" ohne alles - so schaut´s aus ;-))
    Einen Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na...und wieder ein Stückerl besser "kennengelernt" Danke dir ☼

      Löschen
  6. Hallo Nova,
    ich mag Kaffee, am liebsten "Café con leche"
    Zu Hause bleibe ich bei George, den mag ich auch ;-))
    Lg und einen sonnigen Tag.
    Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh...du meinst Don George den Gourmetkaffee? Hab ich noch nicht getrunken aber auch schon von gehört^^

      Löschen
    2. ....hach, jetzt hat es klick gemacht...du meinst Clooney, also den mag ich auch sehr gerne :-)))

      Löschen
  7. Liebe Nova,
    ich liebe Kaffee und brauche jeden Morgen meine Kaffeemenge zum Wach werden. Und als echte Kaffeeliebhaberin trinke ich ihn natürlich "ohne alles", auch wenn ich unterwegs bin, immer "solo"! ;-)
    Das schöne ist ja, dass gerade beim Kaffee jeder seine Lieblingszubereitung hat.
    Liebe Grüße
    moni
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wach bin ich schon vorher aber dennoch ist es mit das Erste was bei mir läuft wenn ich aufgestanden bin. Gehört einfach dazu. Stimmt, das ist wirklich schön und auch so flexibel, gelle^^

      Löschen
  8. Für mich ist das ja nix, aber mein Mister Ü schlürft gerne und literweise Kaffee. Da sollte er vor unserem nächsten Kanarenbesuch mal ein Auge auf deine Liste werfen. Ich begnüge mich mit dem Geruch von Kaffee, den find ich komischerweise irre gut. Auch den Duft von Kaffeebohnen. Aber trinken? Ochnö ;-D. GLG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube meine erste Tasse habe ich mit 14 mal getrunken, aber angefangen sozusagen in der Ausbildung. Da lief die Kaffeemaschine immer^^

      Löschen
  9. Interessant!!! Ich trinke ja überhaupt gar keinen Kaffee.....habe nie damit angefangen. Mein liebstes Getränk ist ein Glas kalte Milch! (Und natürlich auch mal ein Prosecco!) Lach......
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wenn muss Milch kalt sein oder einen heißen Kakao, den mag ich auch....und gestern Abend hatte ich tatsächlich ein Gläschen Sekt, hab an dich gedacht *gg*

      Löschen
  10. Hallo liebe Nova,
    das ist ja interessant, ich bin ja auch großer Kaffeeliebhaber. Als Urlauber weiß man immer nicht was so auf der Getränke oder Speisekarte steht :-) und wenn man nicht nachfragt gibt es später eine Überraschung :-)
    Diese Pads mag ich überhaupt nicht. Endweder Kaffee aus einer normalen Kaffeemaschine oder so wie wir es inzwischen haben einen Kaffeevollautomaten wo man die Bohnen erst mahlen muss. Gegen 10Uhr trinke ich meinen ersten normalen Kaffee und Nachmittags einen Latte oder Cappuchino.

    P.S. Bin nach Hause geschickt worden, darf wegen meiner schlimmen Erkältung(Ansteckungsgefahr) nicht arbeiten :-(
    Jetzt habe ich mir erst einmal Hühnerbrühe mit Nudeln gemacht und drehe eine kleine Blogrunde.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das könnte passieren, gerade wenn es soviele Sorten gibt^^

      Ja, so ein Automat steht hier auch noch, da ist ein Rädchen defekt. Habe sie auch immer geliebt, war so praktisch und vor allem die frischen Bohnen. Die habe ich jetzt noch in der Tüte. Will mir nochmal ne Mühle besorgen^^

      Habe ich mir fast gedacht, da solltest du dich ja auch besser auskurieren. Gute Besserung ☼♥

      Löschen
  11. Hi Nova...

    also ich finde den Beitrag wirklich interessant und lesenswert, aber ich bin so gar nicht für Kaffee zu haben. Und zwar in keiner Form. Von daher bleib ich mal lieber bei einem Tee :)

    LG Timur von Blendenpixel.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tee mag ich auch, und bei mir gibt es ihn sogar nicht aus dem Beutel ;-) Wenn dann frisch aufgebrüht oder auch im Samowar^^

      Löschen
  12. Die zweoi Cortado Sorten wären meine. Müsste ich den Namen bis zum nächsten Urlaub merken. Ich habe jetzt lächelnmüssen,als ich dein letzes Bild gesehen habe, da ich auch gerade jetzt so einen Milchkaffee getrinken habe. Als hättest du gewusst, was ich gerade brauche. ;-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cortado ist hier schon sozusagen ein Nationalgetränk, schon am Morgen mal eben schnell in ne Tasca und einen Cortado trinken^^

      Löschen
  13. Da triffst du ja genau meinen Nerv...den Barraquito hast du so einladend da hingestellt, da möchte man doch gleich vorbeischauen und ihn gemütlich trinken und dabei die herrliche Aussicht genießen.

    Die Augen in den alten Autos waren so original da drin, da habe ich nicht rumgefuscht :))

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mache ich für mich hier sehr selten d.h. im Grunde nur wenn ich Besuch habe.

      OK...wobei rumgepfuscht finde ich es gar nicht, passt irgendwie *gg*

      Löschen
  14. Liebe Nova,
    danke dafür, dass du die Kaffeesorten noch einmal aufgelistet hast.
    Es sind Sorten dabei, die ich auch versuchen würde. Sie hören sich alle gut an. Nur der Milchkaffee ist nicht so meins.
    Hab einen sonnigen Resttag
    Irmi

    AntwortenLöschen
  15. Das ist wieder interessant und hilfreich. Mit dem Kaffee ist es ja wirklich überall ein bisschen anders.
    Also ich bestelle mir dann mal einen Cortado mit Herz :-)

    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, ganz schlimm finde ich es wenn er zu stark ist, boa, da könnte ich mich schütteln. Können die Österreicher ja auch gerne^^

      Löschen
  16. Liebe Nova,

    ich möchte jetzt bitte einen einfachen Espresso... lach. So viele Kaffeesorten, toll.
    Deine schönen Sonnenuntergänge habe ich mir auch angesehen. Ich komme diese Woche kaum dazu, hier etwas zu schreiben. Wir nutzen die Woche aus, um Garten noch etwas zu schaffen. Nächste Woche wird wieder Mistwetter. (auch Schnee)

    Hab eine schöne Zeit
    liebe Grüße von Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, schon gelesen drücke ich mal die DAumen das es nicht zu schlimm und zu kalt wird. Wäre schade für die schönen Blüten.

      Löschen
  17. ist gleich notiert, werde ich in diesem Jahr nämlich noch brauchen .. :-)))

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...