Mittwoch, 14. Oktober 2015

Street-Art Puerto de la Cruz Teneriffa


Gar nicht so lange her dass ich mit den Posts der "Streetart in Puerto de la Cruz" (klick) enden musste, doch nun kann ich brandaktuell neue Wandgemälde vorstellen.


So bin ich am Montag, dem Feiertag (klick) nach "Puerto de la Cruz" gefahren und habe mich in die Menschenmengen gewagt. Zuerst in die "Calle Pérez Zamora Ecke C/ José de Arroyo" gegangen konnte man, je näher man dem Haus kam, die Farbe förmlich noch riechen und die Hub-Arbeitsbühne noch stehen sehen.






Das Erste ist vom Künstler Martin Ron (klick) aus Argentinien.


Bekannt für seine überdimensionalen Wandgemälde ist sein urbaner Stil  charakteristisch für seine Arbeiten.  Mit einer exzellenten Beherrschung der Technik des Hyperralismus gepaart mit fantastischen Elementen lässt er unmögliche Situationen real werden.

Wer noch ein Zeitraffer-Video sehen möchte der klickt doch einfach mal
 hier

 

Kommentare:

  1. Wow.... das ist wirklich ein Kunstwerk! Das Gemälde ist sehr beeindruckend.
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nova,

    ich bin begeistert von dem über großem Gemälde. Die kleinen Vögel auf den Fingern sind so was von schön, so ins Detail genau dargestellt.

    Kann ich dich heute zu einer Schneeballschlacht einladen? Mit 5 cm Neuschnee, das müsste langen. haha haha haha

    Ich wünsche dir einen schönen Tag
    ♥ lichst Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle, das ist auch wirklich superschön und sowas von detailiert gemalt, auch die Canarios sind wirklich real getrofffen^^

      Echt....boa...irre, na dann mal ran an die Schneebälle...ich bin dabei *gg*

      Löschen
  3. Tolle Leistung von diesem Künstler - alle Achtung (vielleicht ein wenig hoch geraten...der Zeigefinger - aber sonst: perfekt!) ;-)
    Mit weißen Gruß - WW-W.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, bei dir auch...also da muss ich doch mal in die deutschen Nachrichten klicken^^

      Löschen
  4. Hallo liebe Nova,
    ♥ erst einmal ganz lieben Dank für Deine liebe Worte ♥ Ich bin auch froh das er wieder ein wenig frisst (wenn auch nur wie ein Spatz) und meine Nähe sucht. Gestern als er auf meinem Schoß lag hab ich ein ganz leises schnurren gehört :-)

    Boah was für ein tolles Kunstwerk... alles ist so detailgetreu, jede Falte, Schatten usw.... fast wie echt. Der Mann hat was drauf... alle Achtung!!

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach liebe Biggi, das ist soooo schön zu hören♥ Drücke sowas von die Daumen, auch wenn einem bei dem Alter klar sein sollte das es irgendwann über die Regenbogenbrücke geht. Man mag einfach nicht daran denken und er wird deine Liebe auch sowas von merken und tröstet dich ja sozusagen mit dem Schnurren.

      Gelle, hat er wirklich klasse drauf. Habe mir auf der HP auch andere Kunstwerke angeschaut und bin voll begeistert.

      Löschen
  5. Nova, das Wandgemälde sieht toll aus - sehr detailreich und natürlich kommen die Hand und das Vögelchen rüber

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  6. Super sieht es aus und gefällt mir richtig gut. Für meinen Geschmack hätte man die Größe der Vögel vielleicht noch etwas realistischer machen können...naja, ist halt mein Wunschdenken :))

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wohl das unrealistische was er zeigen möchte...

      Löschen
  7. Absolut faszinierend! Ein richtiges Kunstwerk.

    Mersad
    Mersad Donko Photography

    AntwortenLöschen
  8. WOW, und wie gut, daß Dein Zeitplan es zuließ, so kommen wir in den Genuß!
    Klasse fotografiert, mit Einzelheiten und so ...
    und das Werk ist ja so detailgetreu wie ein Foto. Das ist wirklich KUNSTvoll!
    Viele Liebgrüße an Dich
    und einen schönen Tag noch!
    (hier ist's nass-duster, man muß schon die Herzenslampe anknipsen ;), um nicht traurig zu sein/ übertrieben gesagt)
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Tiger...sozusagen per Zufall gesehen habe ich das sofort eingeplant. Wetter und Zeit passten auch super, somit war ich richtig zufrieden ;-)

      Hier heiter bis wolkig soll es am WE regnerisch und windig werden...mal sehen was kommt^^

      Löschen
  9. Servus Nova,
    eine "monumentale Leistung" über acht Etagen - Respekt !
    Wie lange hat der wohl daran "gepinselt" ? Da könnte man fast sagen: "Lieber den Spatz auf der Hand, als die Taube auf dem Dach - oder so !"
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Waren wohl sechs Tage, wobei ich eben noch gelesen habe dass er gestern wohl noch ein paar wenige Pinselstriche gemacht hat. Für mich sah es am Montag schon fertig aus^^

      Gelle, da muss man dann auch erst mal Schwindelfrei sein ;-)

      Löschen
  10. Das Bild finde ich sehr cool, aber ich finde, daß es in seine Umgebung nicht reinpasst. Das müsste man vielleicht auch in Acht nehmen. Oder ist es nur meine Meinung?
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...also ich finde doch. Schon alleine die Farben passen sich den Häusern an bzw. finde ich harmonisch abgestimmt und dann noch die zwei Kanarienvögel die ja zur Insel gehören wie der Teide selbst.

      Ich bin da total begeister von...bei dem Zweiten (zeige ich ein andere Mal genauer) war ich erst skeptisch, allerdings dann auf dem Bildschirm lange angeschaut habe ich für mich den Sinn gefunden ;-)

      Löschen
  11. Toll, toll, toll!!! Das sieht echt gigantisch aus! :-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  12. Solche Art von Wandmalereien gefallen mir. Das sieht doch schön aus und bringt ein bisschen Farbe und Leben auf tote Wände.

    LG Harald

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das finde ich auch, obwohl hier die Häuser ja farbiger sind, aber gerade so ne glatte Seite sieht so viel schöner aus^^

      Löschen
  13. Einfach toll!
    Wie detailgetreu alles gemalt ist. Ich bewundere solche Künstler. Es ist wirklich eine Gabe,so malen zu können.
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  14. ...sehr beachtlich, liebe Nova,
    ein so großes Gemälde so detailgenau zu malen...gefällt mir,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch, denn man muss ja auch immer sehen dass er nicht mal eben nur so ein Blatt vor sich liegen hat sondern hoch und runterfahren muss, und dies auf geringster Entfernung. Da musste echt schon eine geniale Vorstellungskraft haben^^

      Löschen
  15. Das sieht total klasse aus. Ich bin echt beeindruckt.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Das sieht absolut schön aus und die Kanarienvögel sehr passend.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die gehören einfach zur Insel, und auch wenn sie mir fast täglich fast an der Nase vorbeifliegen. Ich mag sie immer noch beobachten und vor allem ihrem Gesang und Gezwitscher lauschen^^

      Löschen
  17. ein tolles Gemälde! ich finde es schön wenn Häuser so kunstvoll bemalt werden.
    Das Video ist auch klasse.

    Danke für´s Zeigen Nova
    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir genauso liebe Heidi und diese Zeitraffer fand ich auch klasse....kann man wirklich genau sehen wie es entstanden ist^^ Danke dir ☼

      Löschen
  18. Sehr schön... besonders die Vögelchen. :-)

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  19. Solche Fassadengestaltung gefällt mir richtig gut.
    Das Video dazu finde ich auch klasse gemacht!

    LG Hans

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...