Freitag, 12. Juni 2015

AufStiegsHilfe


Da könnte man schon fast meinen die Bezeichnung Stiege (Treppe) könnte von dieser Hilfe kommen...


ihr kennt sowas nicht? Doch, ich denke schon denn auch in D. habe ich diese Erinnerungen an "alte Zeiten" schon gesehen.


So auch hier, gar nicht weit von mir. Hier konnte der Hausherr direkt aus der Tür sein Pferd besteigen bzw. umgekehrt absteigen.  Auch wenn dieser Eingang heute nicht mehr genutzt wird, ich finde es klasse dass es ursprünglich geblieben ist.
 



Diesen Beitrag möchte ich mit dem schönen neuen 
Projekt 

 
 von "Susi Zaunwicke" teilen. 
Klickt doch einfach mal rein.

Kommentare:

  1. Haha, liebe Nova, das ist ja ein witziges Treppchen und so praktisch für den damaligen Benutzer! Das wäre auch ein schöner Beitrag für das Guckloch, soll ich es verlinken?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hola liebe Heidi...na klar, siehste, braucht ja nicht unbedingt alte Bilder ;-) Habs auch schon geändert und gucke nun bei dir ins Guckloch rein^^ Danke dir ☼

      Löschen
  2. Praktisch, so lang, daß man mit seine, Gleichgewicht keine Störungen hat :-) :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*....die darf man wirklich nicht haben ;-)))

      Löschen
  3. Sehr interesannt, ich glaube solche kleinen Treppchen schon gesehen zu haven (in Kroatien)

    Mersad
    Mersad Donko Photography

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....unter Garantie. Könnte ich mir bei euch auch sehr gut vorstellen :-)

      Löschen
  4. Liebe Nova,
    kenn ich nicht, aber nicht schlecht, diese Hilfe. Wollte dir paar Grüße zukommen lassen, auch wenn ich selber bissel sparsam mit meinen Post nun bin.
    ... hmmmmmmmmm, aber ich glaube, für morgen hab ich doch einen, für dich.

    Ich sag jetzt schon mal, ein recht schönes Wochenende für dich
    GLG Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Paula, lieb von dir....ist halt die Sommerpause die sich jedes Jahr wieder anfindet. Kann ich gut nachvollziehen, denn da nutzt man ja doch jeden Moment draussen aus, und bei deinem schönen Garten und dann noch ohne Netz...

      Bin ich mal gespannt und freue mich *winke*

      Löschen
  5. Ach von "aufsteigen" - das ist raffiniert. Da wäre ich jetzt von alleine nicht drauf gekommen. Doch - gesehen habe ich das schon mal, aber nie darüber nachgedacht.
    Liebe Grüße
    Elke
    __________________________
    www.mainzauber.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Ahnung ob es wirklich so ist, aber könnte ja gut sein. Jedenfalls hat es geholfen, und auch mir wenn es ein großes Pferd ist....so als laufender Meter fuffzig *gg*

      Löschen
  6. Liebe Nova,
    herrlich, was man sich alles ausgedacht hat.
    Danke fürs Zeigen.
    Einen schönen Resttag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Not macht erfinderisch", gelle ;-))))

      Löschen
  7. ...ich dachte zuerst ans Siegertreppchen, liebe Nova,
    aber er muß also erst aufs Pferd ;-)...schön gesehen,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *gg*...müssten die sich aber ganz schön quetschen ;-)))

      Löschen
  8. Wie praktisch , lach , dann muss das Pferd aber auch immer vor der Tür gestanden haben . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa.....und weisste was? Ich könnte mich sowas von in den Pobbes beissen: Im letzten Jahr hab ich im Nachbarort ein Pferd vor einer Tasca (Bar) angebunden gesehen. Ist der Reiter wohl eingekehrt. Echt so nach dem Motto: da steht ein Pferd vor der Türe.....und ich konnte nicht anhalten um ein Foto zu machen *aaarggg*

      Löschen
  9. Mit so einer "Aufstiegs- Absteig- oder Einstiegshilfe" hat sich der Hausherr das Leben ganz schön "bequem" gemacht - gut, dass es sowas noch gibt !
    Dir einen guten Einstieg ins Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep...aber leider heute nicht mehr. So ein direkter Nachbar mit Pferd würde mir gefallen ;-)

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...