Dienstag, 9. Dezember 2014

Weihnachtsdeko in der Casa


Während ich im Wohnzimmer  u.a. einen selbstgestalteten Adventskranz mit Teelichtern stehen habe,


habe ich in diesem Jahr auf dem Küchentisch den "Kranz" (oder nennt man es dann Strang?) mit vier unterschiedlich hohen Kerzen bestückt. Entdeckt bei Lidl habe ich sie natürlich sofort mitgenommen, denn so oft kann man sie hier nicht bekommen.


Ebenso bleibt echtes Tannengrün (eingeflogen, nur in bestimmten Regionen zu bekommen) bei mir aus der Casa raus. Das ist in meinen Augen unsinnig und es ist schade für jede Tanne die dafür geschlagen wurde.


Ansonsten liebe ich es an Weihnachten zu schmücken und fast jede Ecke wird ausgenutzt. 


Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Nova, herrlich weihnachtlich hast du dekoriert, gefällt mir total gut. Auch bei uns wird kein echtes Tannengrün verwendet, da haben wir die gleiche Einstellung wie du. Auch unser Tannenbaum ist Made by Plastik ;-) ein echter wäre nicht möglich da wir in unserem Wohnzimmer einen Schwedenofen in Betrieb haben . So schnell könnten wir gar nicht gucken und der gute stünde ohne Nadeln da :-) Hat alles seine Vor und Nachteile. Hab einen feinen Tag mit herzlichen Grüßen AnnA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dan AnnA. Oh ja, mit einem Ofen nadeln sie dann ja noch schneller. Ich finde es gibt heutzutage schon so tolle künstliche Bäume und Grün, da kann man teilweise nur bei ganz nahem rangehen den Unterschied feststellen. OK, der Geruch ist nicht da, aber dafür kann man dann Öle nehmen ;-)))

      Dir auch einen schönen Tag *wiwi*

      Löschen
  2. Nova, auch ohne echtes Tannengrün hast du deinen Casa schön weihnachtlich dekoriert.

    Ich habe auch nur noch künstliches Tannengrün, seit einmal Weihnachten ein ausgedorrtes Adventsgesteck Feuer fing. Gut das es auf einer Metallplatte stand, so konnten wir das brennende Ungetüm schnell auf den Balkon befördern ohne das was passierte. Von da an gab es zwar noch echte Tannenbäume (sie sind einfach schöner), diese aber immer nur mit Lichterketten. Seit ich alleine bin gibt es keinen Baum mehr.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ha, boa, an sowas möchte man gar nicht denken :-O Das war bestimmt ein Erlebnis das man nie mehr vergisst.

      Ich habe auch schon seit über 30 Jahren Lichterketten. Man hat auch einfach viel mehr davon, und vor allem auch mit Tier (auch wenn z.B. Gismo nicht an den Baum geht) isses einfach sicherer.

      Löschen
  3. ...du hast es sehr Weihnachtlich geschmückt.... ich mag diese Jahreszeit besonders gerne...

    Liebe Grüße sendet dir
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Ganz schön viel geschmückt in deiner Weihnachtsstube..
    Liebe Grüße Christa..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep Christa....das Meiste in der "Wohnküche" ^^

      Löschen
  5. Wow - liebe Nova,
    das sieht bei dir aber schon sehr viel weihnachtlicher aus als bei mir beispielsweise. Sehr schön schaut's aus, gefällt mir gut.
    Liebe Grüße
    Elke
    _________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gestern habe ich noch draussen geschmückt ;-) Ich konnte einfach nicht anders *gg*

      Löschen
  6. Das hast du sehr schön gemacht. So holst du dir ein kleines bisschen Traditions auf deine Casa. Tannengrün, das eingeflogen werden muss, würde ich auch nicht nehmen. Ich bin eh kein Fan davon. Mag es am liebsten skandinavisch.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht magst du ja auch mal ein bisschen von deiner Deko zeigen ;-)

      Löschen
  7. ...das sieht man auch, liebe Nova,
    denn du hast sehr liebevoll alles geschmückt...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nova,
    auch wir haben einen "Made by Plastik" Tannenbaum.
    Angeschafft mit dem Grundgedanken um wegen mir keine Bäume fällen zu müssen. Weihnachtsbäume werden aus kommerziellen Gründen eigens für das Weihnachtsgeschäft in riesigen Plantagen gezogen. Ohne Weihnachtsbaumnachfrage gäbe es diese Anpflanzungen nicht.
    Aus Interesse habe ich mich dann später gründlicher informiert über echt und unecht, und leider ist die Ökobilanz eines künstlichen Tannenbaums nicht wirklich hervorragend wie erst gedacht.
    Man muss ihn schon mindesten 20 Jahre behalten damit er ökologisch einigermassen gut da steht....wenn überhaupt. Denn der Plastikbaum ist aus China kommend nicht nur unökologisch, sondern auch meist ungesund.
    Empfohlen wird demzufolge ein Weihnachtsbaum aus der eigenen Region und wenn möglich aus einer biologisch wirtschaftenden Baumschule.

    Oder vielleicht die bessere Lösung...gar keine Weihnachtsbäume mehr...keine künstliche und auch keine echte. ;-)
    Unser künstlicher Baum feiert jetzt das 4. Weihnachtsfest.

    Liebe Grüsse
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, der Meine ist schon über neun Jahre alt (oder jung) und somit habe ich ja schon was geschafft *gg*

      Ich finde die Tradition schön, und auch wenn sie ja dafür angepflanzt werden (übrigens - schade dass ich kein Foto mehr von einer "Zucht" aus Canada habe, das sieht irre aus ) sie werden abgeholzt, dann oftmals nur ne Woche aufgestellt und landen im Müll Das alleine finde ich schon so traurig.

      Löschen
  9. Na Servus - und dann alles wieder "Rückbauen" ;-)
    Aber eine echt weihnachtliche Stimmung zaubert deine Deko !!!!
    Schöne "Wohlfühlstunden" wünscht,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *grins*...stimmt.....da geht dann locker ein Tag mit drauf, und jedes Jahr aufs Neue mache ich es dennoch. Irgendwie ein Zwang :-)))) Danke dir ☼

      Löschen
  10. Boah, das sieht fast aus, als würdest du in den Alpen in so nem Holzhaus wohnen....weiß auch nicht warum! Passt perfekt zu Weihnachten! Und dabei isses bei dir doch so warm! GlG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-O ....jetzt habe ich doch glatt geguckt ob ich irgendwo auch die Holzdecken und Balken mit drauf habe *gg* Alpen zwar nicht, aber dennoch ja schon auf ungefähr 498 Metern :-))))

      Löschen
  11. Ich komm dann mal soeben
    auf einen Adventskaffee vorbei!
    ;-)
    Liebgrüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, mach mal....ich koche ihn dann auch frisch wennste da bist :-) ☼

      Löschen
  12. Liebe Nova,

    Deine Weihnachtsdeko gefällt mir ausgesprochen gut. So in den traditionellen Farben mag ich das am liebsten. Mit den Tannenbäumen bin ich mit Dir eins. Außerdem habe ich auch keine Lust, dafür soviel Geld auszugeben.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Jutta. Ich finde halt rot gehört irgendwie zu Weihnachten. Vor mehr als 30 Jahren hatte ich mal alles in blau, aber das ist in D. geblieben.

      Oh ja, kann mich da auch D. und den echten Tannenbäumen erinnern. Weia, die waren damals ja schon teuer, also wenn man etwas Vernüftiges haben wollte.

      Löschen
  13. Wow , das ist Weihnachtsdeko wie sie mir gefällt , liebe Nova . Hast du fein gemacht . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  14. Oh wie schön liebe Nova, bei solch schöner Deko ist es richtig weihnachtlich und gemütlich.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  15. das schaut richtig heimelig und schön aus.
    Mir gefällt deine Weihnachtsdeko auch sehr gut Nova.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  16. WOW, eindeutig weihnachtlich!
    Du hast definitiv mehr geschmückt als ich. ;0)

    LG,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  17. Echtes Tannengrün kommt mir auch nicht in die Wohnung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...und kannst auch gut damit leben, gelle^^

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...