Montag, 1. Dezember 2014

Was wäre es doch schlimm...

...wenn alles um uns uns, die Natur, die Welt, halt wirklich alles nur schwarz-weiß oder grau wäre.



Da muss ich doch auch gleich an den Film "Pleasantville" denken, und auch wenn es hier keine Rose ist, sogleich beim ersten Fokus freut man sich über Farbe.


Somit lasse ich doch lieber den Weihnachtsstern aus dem Garten einfach strahlen.


Ich wünsche euch einen bunten, farbigen und strahlenden Wochenanfang und sende herzliche Grüsse

 
Wer noch mehr S/W
sehen möchte der klick doch mal bei Christa rein

 

Kommentare:

  1. Hallo liebe Nova,
    wenn alles grau wäre ... oh das wäre schlimm. Man merkt es den Menschen auch an, die Stimmung im Winter (jedenfalls bei uns) fällt von miesgelaut bis Gnatzkopf.... und im Sommer strahlen sie Fröhlichkeit aus. Ok ... es gibt Menschen die sind von Natur aus Gnatzköppe ob Winter oder Sommer ;) Ich freue mich jedenfalls über jedes bisschen Farbe.
    Dein Weihnachtskaktus hat eine wunderbar rote Farbe und im Hintergrund scheint die Sonne. Jetzt bin ich neidisch... bei uns ist es -3° kalt und kein Sonne zu sehen :(

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, stimmt....wobei ich bei meinem letzten Besuch in D. schon im Mai bei schönem Wetter die Gnatzköpfigkeit festgestellt habe....zumindest ticken die Bewohner hier anders. Doch immer ein Lächeln auf dem Lippen gibt es immer ein fröhliches Hola wenn man sie anschaut.

      Hier geht gerade die Sonne auf, leichte Lichtstrahlen blitzen schon hinterm Berg hervor. Mal sehen was der Tag bringen wird.

      Löschen
  2. ...was für ein beeindruckender Weihnachtsstern, liebe Nova,
    und dann aus dem Garten, da bin ich direkt neidisch ;-)...sehr gut, dass du die roten Blüten in den Fokus genommen hast, so eine Pracht...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, bin ich auch immer wieder stolz drauf, auch wenn ich ihn nicht gepflanzt habe :-)

      Löschen
  3. Liebe Nova,
    dein Weihnachtsstern ist wunderschön. Toll wie du aus dem farblosen, ihn zum strahlen gebracht hast. Ein schönes leuchtendes Rot ist das.
    Weißt du was? Eine Weihnachtskerze mit einem Teelicht versehen, hat wirklich seine Vorteile. Da kann man die Kerze ohne Angst brennen lassen.

    Eine schöne 1. Adventswoche wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Paula ☼

      Jaaa, genau so ist es. Genau das liebe ich auch daran. Habe Sommer wie Winter nämlich Teelichter an wenn es dunkel wird und kann mich aus dem WZ auch ohne Bedenken aufs kleine Örtchen begeben :-))

      Löschen
  4. Liebe Nova,

    die Weihnachtssterne bei euch sind wirklich gigantisch und deiner hat eine ganz besonders schöne, rot leuchtende Farbe. Die Ani ist natürlich sensationell, jetzt wird jedes einzelne Blattbüschel zum Star, gefällt mir super gut.

    Vor blauem Himmel ist dieses Rot einfach ein richtiger Hingucker.:-)
    Wir haben auch im Sommer immer Teelichter brennen, wenn es dunkel wird, besonders natürlich, wenn wir abends noch spät draußen sitzen, was auf Grund der Mückenplage in diesem Sommer nicht ganz so angenehm war.

    Freue mich, dass du wieder mit von der Partie warst. :-)

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche für dich
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wobei das natürlich auch an der Sonne gelegen hat. Die stand perfekt als ich ihn fotografiert habe. Ich bin aber auch immer noch begeistert wenn ich sie hier so blühen sehe, vor allem weil sie auch wirklich nur im Winter blühen d.h. machen sie ja nicht wirklich sondern die Blätter werden rot^^

      Löschen
  5. Danke Nova. Wünsche Dir auch einen tollen Start in die Woche! Liebe Grüße.

    Mersad
    Mersad Donko Photography

    AntwortenLöschen
  6. Schön Dein Weihnachtsstern.Da fiel mir gleich ein dass ich noch gar keinen gekauft habe.
    Bei uns wird es jetzt auch ganz langsam kälter und auch grauer.Da bin ich froh,dass alle meine Fenster Adventsbeleuchtung haben.
    Felicidades Christa....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaube ich dir, macht es sofort gemütlicher :-)

      Löschen
  7. Nova das sieht so schön aus, wie dein großer Weihnachtstern da leuchtet.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  8. Herrlich, wenn man einen so großen Weihnachtsstern im Garten hat, liebe Nova. Ich erinnere mich, wie ich vor Jahren bei einem Urlaub auf Lanzarote gestaunt habe über die vielen baumgroßen Poinsettien, die dort in den Gärtchen rund um die Bungalows wuchsen. Ich wünsche dir eine gute Woche.
    Herzliche Grüße
    Elke
    ____________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist es wirklich, vor allem weil ich ihn auch erst im zweiten Jahr sozusagen entdeckt habe....nach der Gartenaktion im unteren Teil....

      Löschen
  9. Wow was für ein Prachtexemplar liebe Nova, das nenn ich einen tollen Weihnachtsstern.
    Hast du schön in den Fokus genommen und die Ani, einfach klasse.

    Liebe Grüße und hab einen schönen Tag
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Angelika ☼ Habe auch nur den draussen, im Haus habe ich kein Glück damit.

      Löschen
  10. Bohhh hast du die Fotos toll gemacht.
    Gleich noch mal anschauen...
    Liebe Grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen
  11. Lieber nicht nur grau sondern zumindest so schön wie im Fokus sollte die Welt und natürlich dein Weihnachtsstern leuchten. Ein ganz fantastisches Exemplar. Danke, dass ich mich an deinem Bild erfreuen darf.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht dir
    Arti

    AntwortenLöschen
  12. Servus Nova,
    da hast du ja einen echten "WEIHNACHTS - ZAUBERSTERN" ! Gigantisch !!!!!
    Schöne Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
  13. That is very clever, how the colors change. One of these days, I shall figure out how to do something clever like this, and surprise everyone! Have a pleasant and warm week.

    LG
    Greg and his cats

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. It's not so difficult and I am sure you can do it too.

      Löschen
  14. Oh ja liebe Nova , mit Farbe sieht doch alles gleich viel besser aus . Toll gemacht . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  15. neeee ... ein schwarzweißer Weihnachtsstern ... das geht einfach nicht. Da gefällt mir der mit den roten Blüten schon viel viel besser :-)
    und dann noch so schön animiert - einfach wieder klasse!
    Ich wünsche dir auch noch eine bunte und schöne Woche :-)

    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  16. Stimmt. So schön s/w-Fotos auch oft anzusehen sind - farbig wirkt doch gleich (besonders auch hier beim Weihnachtsstern) viel passender.
    Wieder mal eine sehr interessante Umsetzung, liebe Nova. Gefällt mir.

    LG,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  17. Wow ist das ein riesiger Weihnachtsstern das sieht ja super aus, bei uns gibt es ja nur die Kleinen im Blumentopf.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann man hier auch kaufen, aber damit habe ich absolut kein Glück :-(

      Löschen
  18. wow was für ein riesiger Weihnachtsstern *staun*

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...