Donnerstag, 10. Oktober 2013

J - Jacaranda






Leider nur von kurzer Blühdauer sind die Blüten des Jacaranda. Um so mehr verzaubert er mit seinen blau-violetten Blüten wenn man sie im April/Mai (manche auch im Aug./Sept das zweite Mal )sehen kann. So ist dieser Baum wirklich sehr dekorativ,  bildet einen tollen Kontrast zum Umfeld und ist hier im Norden auf der Insel überall zu sehen.


Die Früchte des Baumes erinnern an Kastagnetten und bleiben auch vertrocknet fast das ganze Jahr am Baum hängen.




Wer noch mehr aus dem


sehen möchte,

der klickt doch mal bei Jutta rein

Kommentare:

  1. Irre - was für ein starkes Blau!
    Ich grüße aus dem Dauerregenland - noch ein Monat, dann komme ich wieder zu den Mädels-Inseln ...;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle....ich bin auch immer fasziniert. Muss es mal versuchen festzuhalten wenn die Blüten abgefallen sind und wie ein Teppich auf der Straße liegen^^

      Na, wenn ich den Wetterbericht von euch höre dann wirst du wohl einem heftigen Winter entfliehen können^^

      Löschen
  2. So einen herrlich blauen Baum hab ich noch nie gesehen . Schade das er nur kurz blüht . Du hast ihn schön ins Bild gesetzt .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War mir vorher auch unbekannt und selbst heute kann ich immer noch staunen über die Pracht wenn er dann blüht.

      Löschen
  3. WOW,was für ein herrliches Blau! Das ist ja wirklich ein traumhafter Baum! Vielen Dank fürs Zeigen!

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir für all deine lieben Kommentare ♥

      Löschen
  4. Was für eine Farbenpracht liebe Nova, eine herlicher Baum mit traumhaften Blüten.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle^^....danke dir liebe Angelika, wünsche ich dir auch.

      Löschen
  5. Liebe Nova,

    das stelle ich mir ja echt irre vor, wenn so ein Baum blüht. Ein Baum mit blauen Blüten kenne ich überhaupt nicht. Ich weiß gar nicht, ob es hier in unseren Breitengraden so etwas überhaupt gibt. Schon sehr aussergewöhnlich.

    Vielen Dank für Deinen tollen Beitrag.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist es auch, ich kann immer noch fasziniert davorstehen und ihn mir ansehen^^ Ich kannte ihn früher auch nicht, kann aber gut sein dass er sich in D. nicht wohlfühlen würde.

      Löschen
  6. oh ja.... an so einen blauen strauch/ baum häte ich bestimmt auch freude - schöne blüten hat er

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hat er wirklich, leider nicht das ganze Jahr über blühend^^

      Löschen
  7. Und schon komme ich auch zu dir gehüpft, liebe Nova und schicke dir verregnete Morgengrüße, aber ganz lieb sind sie gemeint. :-)

    Die Blüten dieser Pflanze sind ein Traum. Wenn die Bäume in voller Blüte stehen, muss das ein Genuss sein, sie anzuschauen, wie man deinen tollen Fotos entnehmen kann. Du hast sie klasse präsentiert. :-)
    Ich habe diese Pflanze hier schon als Zimmerpflanze gesehen, aber sie ist dann mehr buschförmig. Sie verträgt ja absolut keinen Frost.

    Zu deiner Frage der Minze: ich habe verschiedene Sorten, auch eine chinesische und alle schmecken total unterschiedlich. mal mehr Schärfe, mal milder, die andere wieder ein bisschen nach Spearmint. Insgesamt habe ich fünf verschiedene Sorten.
    Machst du beispielsweise einen Hugo, wirkt sich das auch auf den Geschmack entsprechend aus.

    Liebe Grüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel interessante Info liebe Christa, danke dir....und du wirst lachen: ich habe noch nie einen Hugo getrunken oder gemacht *gg* Den Namen bzw. Cocktailnamen habe ich zu allerersten Mal hier beim deutschen TV gehört^^

      Muss ich doch mal drauf achten welche Minze ich hier bekommen kann und austesten. Macht mich richtig neugierig.

      Danke dir♥

      Löschen
  8. Liebe Nova!
    Duften die Blüten auch? Nach dem Motto: Je (oller) kürzer je doller?
    Habe mal kurz Webcam geschaut, nach zwei Bildern ging sie aus. Schade. Davor scheint ja wirklich ein Nest zu sein.
    Und die Appartementfreizeiten sind auch noch von 2012. Wie kommt´s?

    ♥lich von Jaris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe nicht wirkich etwas gerochen, vielleicht ja aber auch nur zu einer bestimmten Zeit wie mit dem Trompetenbaum^^

      Nein, aus geht die Webcam nicht. Musste aktualisieren weil manchmal der Anbieter nicht ganz überträgt, und nochmal nein, kein Nest davor. Rechts siehste ein Vogelhaus und davor noch Äste die für die Vögel zum Sitzen gedacht sind.

      Mit der HP bin ich in der Umstellung des Anbieter, ferner ist sie auf meiner Idee entstanden aber kein html wo ich mich schon ein bisserl mit auskenne. Dieser Anbieter und dessen Format kann ich nix machen und derjenige der sie mir geschrieben hat ist verstorben. Schon länger im Schriftverkehr mit dem Anbieter weil ich die Addy ja behalten möchte. Bei Interesse wird immer angefragt. Wird aber noch in diesem Jahr alles überarbeitet und mit neuen Ideen ins neue Jahr gestartet.

      Löschen
  9. Schöne Blüten.Diesen Strauch gab es in Las Palmas im Botanischen Garten auch.Die Blüten sehen aus wie Orchideen.
    Mir hat dieser Strauch mal Glück gebracht.Ich war mit ein paar Senioren der Stadt mit dem Guagua im Park.Da habe ich beim Knipsen der Blüten ein Armband verloren.Eine Frau aus dem Bus hat es gefunden.
    Und ich bekam es wieder.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eine wunderschöne Geschichter dahinter liebe Christa. Somit verbindet euch etwas. Schon toll dass die Frau dir das Armband wiedergegeben hat. Gibt also noch ehrliche Menschen.

      Löschen
  10. Wunderschön, liebe Nova. Würde ich jetzt sehr gerne lieber draufschauen, als auf die Bäume die hier so langsam alle Blätter abwerfen. Du hasts gut. 365 Tage Frühling :). GlG, Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Machen manche Bäume hier ja auch und ist für mich dann immer ein ungewohntes Bild. Allerdings haste Recht, im Großen und Ganzen schaut es hier immer frühlingshaft aus, und selbst wenn es bewölkt und grau ist...es ist wärmer, auch wenn für uns dann schon wieder kühl oder frisch :-))))

      Löschen
    2. ...ein toller Baum, liebe Nove,
      in ganz aussergewöhnlicher Farbe...

      lieber Gruß Birgitt

      Löschen
  11. Wunderschöne Farbe! Aber das sieht doch komisch aus, wenn dann der ganze Baum braun ist!

    AntwortenLöschen
  12. Diese Bäume sind einfach ein Hit....wenn eine ganze Straße damit bepflanzt ist und die Bäume blühen, dann sieht das traumhaft schön aus.....Ich war begeistert....
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Nova,
    die Blüten sind ganz große Klasse!
    Das muss toll aussehen, wenn man im Frühling so einen Baum in voller Blüte und in Natur sehen kann.
    Deine Fotos versprechen jedenfalls sehr viel!

    Liebe Grüße,
    Annika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das sieht wirklich toll aus, und ich ich oben schon einmal geschrieben habe muss ich mal versuchen ein Foto zu machen wenn die Blüten runterkommen bzw. unten liegen. Wie ein Teppich^^

      Löschen
  14. Die sieht man so selten. Z.B. wenn man durch die Hauptstadt Richtung Pl. de las Teresitas fährt, auf dieser Hafenstraße, wo ganz hohe Häuser stehen. Dort habe ich es schon während Autofahrt versucht zu fotografieren, aber ohne erfolg. Wunderschön! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hola liebe Flögi...eigentlich nicht d.h. auch in Puerto, schon wenn du die Straße von der Stadt hoch zum Alcampo fährst kann man sie sehen (auch rechts und links in den Seitenstraßen) Wahrscheinlich haben sie zu deiner Urlaubszeit dann nicht geblüht.

      Löschen
  15. Oh, wie hübsch! Jetzt hab ich wieder Lust auf den Sommer! :))
    Tja, bei uns soll die Schneefallgrenze morgen ja bei 1000 m liegen... Menno!

    Viele Grüsse, Emma <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf dem Brocken in D. hat es schon geschneit :-)))

      Löschen
  16. Liebe Nova!
    Danke für deinen Kommentar. Ja, jetzt funktioniert es wieder.
    Schön, dass du mir schreibst, freu mich immer wieder!

    Hab es schön dort auf deiner Insel!

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Rosine, dann lag es ja doch nicht nur an mir. Schön dass du es korrigiert hast.

      Löschen
  17. Zuerst dachte ich, die blühen jetzt noch, aber das gibts ja doch nicht...
    Ich hab sie einmal im Mai in Lissabon gesehen und bin seither ein totaler Jacaranda- Fan. Die Farbe und Intensität ist so traumhaft!! lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, das sind noch Archivfotos von mir. Mache manchmal Fotos die ich dann bei Bedarf abrufen kann. Hier hat es auch gepasst :-)))

      Glaube ich dir, ich finde sie auch supertoll.

      Löschen
  18. Hallo Nova,
    was für ein wunderschöner Anblick!
    Wie groß werden die Bäume denn? Er sieht so gewaltig aus. Und hängen da überhaupt keine grünen Blätter mit drauf, nur die Blüten und später die Früchte? *staun*

    Lieben Gruß
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Boa, da stellste mir ne Frage...können sehr groß werden aber genaue Meter kann ich dir nicht sagen. Doch, sind auch Blätter dran, sie sieht man hier nur kaum Ich mache nochmal neue Fotos wenn sie dann wieder in Blüte sind. Detalliert mit Blatt, Frucht und Blüte.

      Löschen
    2. *lach* die Auskunft „sehr groß“ reicht mir schon. Und ich bin schon auf die weiteren Bilder gespannt. Danke.

      Löschen
  19. Und schon wiede was neues kennengelernt. Kann mir gut vorstellen, wie toll so ein Baum in der vollen Blüte aussieht.

    Danke fürs zeigen.
    LG Hans

    AntwortenLöschen
  20. Den habe ich bewußt noch nicht gesehen. Die Blüten erinnern ein bißchen an Gladiolen, aber es ist ja ein Baum!
    Auch wenn die Bilder nicht ganz "frisch" sind ;), so ist es dennoch wunderbar, sie zu betrachten. Herrlich !!! ♥

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee, sind nicht frisch, aber es ist immer gut wenn man Fotos im Archiv hat. So hat es dieses Mal auch gepasst :-))))

      Löschen
  21. und hier gibt's 'ne Hypernova! ;-)))

    http://andreas-buntes-allerlei.blogspot.de/2013/10/hypernova.html/

    Sorry, aber das muß ich Dir doch mitteilen, gelle? ;-))))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*....danke dir Tiger. Nun kann man auch stricken mit Nova :-))))

      Löschen
  22. Oh wie schön. Genieße den kurzen Augenblick.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nova,
    was für herrliche Blüten. Du zeigst uns immer die schönsten
    Seiten der Insel. Und dazu gehören auch die vielen Pflanzen,
    Blumen und Tiere. Eine Insel, die man gesehen haben sollte!
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich möchte die Insel ja auch schmackhaft machen (^_~) Gibt auch negative Seiten, aber das ist ja auf der ganzen Welt so.

      Gesehen haben...dem würde ich immer zustimmen, nicht weil ich hier wohne, sondern weil ich beim ersten Besuch hier sofort dieses Gefühl hatte.

      Löschen
  24. wunderschön...eine pracht!
    ♥-lichste grüssele

    AntwortenLöschen
  25. Die Jacaranda liebe ich auch so, bekam von einer freundin einen ableger für den kübel, aber bis sie blüht, das dauert wohl noch. Übrigens sah ich einen baum in meinem "urlaub" i. Rheintal.
    Scheint es wohl doch zu geben ....

    Allerseits ein schönes wo.ende, heftig zu Dir rüberwink,
    Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich mal gespannt wann sie anfängt^^ Ich werde mal versuchen ob ich Samen finden kann und dann auch einen Versuch starten.

      (^_^)/"

      Löschen
  26. Die Blüte hast du wundervoll fotografiert, der ganze Baum ist ein Traum.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...