Dienstag, 1. Oktober 2013

Glockenturm # 28




Dieser Glockenturm gehört zur Kirche "San Juan Bautista", die in "San Juan de la Rambla" im Norden von Teneriffa steht.


Eine lange Geschichte, wurde von dem Gründer der Stadt, Martín Rodriguez, dafür gesorgt das im Jahr 1530 eine Kapelle errichtet wurde. Ständig erweitert, wurde sie im 18. Jahrhundert von einem Hurrikan zerstört, und musste wieder aufgebaut werden.


Bestehend aus zwei Seitenschiffen wird sie von toskanischen Säulen getragen und besondere Aufmerksamkeit verdienen die Altarbilder und herrlichen Skulpturen.


Jedenfalls ist sie nicht nur von außen ein Augenschmaus und es lohnt sich der Blick hinein wenn sie geöffnet ist.



 Der nächste Termin für einen Glockenturm ist der  05.November



Kommentare:

  1. Das sind wunderbare, stille Fotoimpressionen liebe Nova...

    Umarmung und Grüsse aus der Schweiz

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Hans Peter und re-umärmelchen sowie Grüssle

      Löschen
  2. ...gefällt mir sehr gut, liebe Nova,
    dieser harmonische Glockenturm. ..und dann noch mit blauem Himmel. ..

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Birgitt...war an dem Tag bzw. der Uhrzeit auch wirkich fantastisch^^

      Löschen
  3. der glockenturm ist wirklich sehens wert , das innere aber auch

    wie schön doch alles aussieht, wenn der himmel so blau ist

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt....dann wirkt alles ganz anders^^

      Löschen
  4. Hi Nova...

    wirklich wunderschöne Fotos ! Ich liebe ja Architektur......

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir genauso...kann mich daran nicht sattsehen, und hier in den Kirchen auch besonders die innere Schönheit der Figuren, Altäre usw.

      Löschen
    2. so..bin jetzt auch bei den Glockenturm Posts dabei :)

      Danke für den Hinweis
      Lg

      Löschen
    3. Freut mich...danke dir :-)

      Löschen
  5. Hola liebe Nova, eine herliche Kirche und du hast schöne Fotos gemacht. Innen ist sie wunderbar anzuschauen.
    Mein Glockenturm stelle ich am Nachmittag rein. Sovile Fotos habe ich am Sonntag gemacht, muß ich erst einmal alle bearbeiten.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mache gleich meine Runde und werde mich unter Garantie daran erfreuen...danke dir Angelika

      Löschen
  6. Jetzt habe ich auch einen Moment Zeit für Deinen schönen Glockenturm.
    Von dem blauen Himmel möchte ich mir heute ein kleines Eckchen mopsen.
    Wir hoffen noch immer auf ein bisschen Altweiber-Sommer.
    Liebe Grüße Christa...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein Glockenturm heute was der Hammer....bin immer noch begeistert wie aus Stroh solche Dinge geschaffen werden können^^

      Drücke euch die Daumen, denn der Winter wird bestimmt noch trübe genug

      Löschen
  7. unglaublich wieviele türme du schon vorgestellt hast!!!
    und einer schöner als der andere
    knuddelgrüsse aus germany ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...und es gibt noch viel mehr ;-) Hier hat wirklich jeder Ort seine eigene Kirche. Bin mal gespannt ob ich auch mal einen Glockenturm erwische der eine andere Bedeutung hat^^

      Löschen
  8. Ein sehr schöner Glockenturm Süße♥ sogar die Glocken kann man wieder sehen, das gefällt mir immer sehr. Toll dass du die Kirche betreten konntest um die wunderschönen Bilder machen zu können. Sie sind wirklich ein Augenschmaus.
    Danke für die tollen Bilder und die interessanten Infos dazu meine Süße♥

    Hab einen wunderschönen Tag und sei ♥liche von mir gegrüßt
    ♥♥♥Drüggerle♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War Zufall...denn eigentlich geschlossen waren Reinigungskräfte noch fleissig. Mein tiefer Blick hinein machte auf mich aufmerksam, und die eine Frau meinte ich dürfe gerne reinkommen. Hab mich riesig gefreut.

      Löschen
  9. Auf Teneriffa gab es mal einen Hurricane? Ich bin platt. Dachte das wäre sowas US-Ostküstenmäßiges. Einen Glockenturm kann ich leider nicht beisteuern, aber ich schau mir einfach an was die Anderen so zu bieten haben. GlG, Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen??? Die gab es hier schon öfters mal, und ja Ostküste-Atlantic ;-) Dort bauen sie sich immer auf, und letzt erst war Humberto schon einen kleinen Weg wieder auf die Kanaren bevor er gedreht ist. Ich selber habe auch schon zwei solcher Stürme erlebt....und bin immer froh wenn ich die abdrehen sehe. Ich habe eine Seite wo ich immer gucke und momentan ist ein Jerry unterwegs ;-)

      Löschen
  10. Servus Nova,
    der Turm zeigt was er hat: Standfestigkeit - nach allen Seiten offen - und immer "Zeit" gemäß!
    Schöne Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
  11. Ja genau Frau Hibbel....Hurricane???? Ich schlucke auch...urps.....und dann direkt die ganze Kirche in Schutt und Asche.....;-S. Bei dem blauen Himmelchen gar nicht vorstellbar. GlG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep Anne....wie ich bei Frau Hibbel geschrieben habe ist es hier nicht ungewöhnlich wenn sie hier rüberziehen. Die Letzen hier haben zwar ja auch einige Dinge zerstört, vor allem die Bananenplantagen, aber solch große Schäden waren nicht zu vermelden.

      Löschen
  12. Sie gefallen mir gut, die Glockentürme Deiner Insel. In einigen kleinen Kirchlein bin ich gewesen, andere sind leider geschlossen. Aber das wird seinen Sinn haben. Langfinger scheinen ja jetzt international nicht einmal mehr vor den Kirchen halt zu machen.
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die kleinen Kirchen sind meist geschlossen. Ob es "nur" an den Langfingern liegt keine Ahnung, aber ich würde da auch immer lieber Vorsicht walten lassen. Leider ist es ja wirklich international :-(

      Löschen
  13. Das ist ein sehr schöner Glockenturm, liebe Nova
    Die Darstellung der Details gefällt mir auch sehr gut.
    Beste Grüße zum Dienstag, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  14. ein beeindruckender Glockenturm. Bei den großen Uhren sind mir spontan die Augen einer Eule eingefallen. Der Turm ist wirklich was ganz Besonderes.
    Danke auch für die Info und die Bilder - auch der Blick ins Innere ist sehr schön.

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa Heidi....stimmt, dass passt wirklich absolut!!

      Löschen
  15. Ich liebe deine Glockentürme. Ihr habt so viele schöne ♥♥♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Sabine, stimmt, haben wir wirklich auf der Insel

      Löschen
  16. Einen schönen Glockenturm hat die Kirche . Innen so prachtvoll ausgestattet .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sie wirklich. Leider konnte ich nicht so viele Aufnahmen machen bzw. sind die nichts geworden. Hatte kein Stativ dabei und sie war vollkommen dunkel.

      Löschen
  17. Hallo Nova,
    schön, dass Du dem Motto der Glockentürme treu bleibst. Ich bin ja seit geraumer Zeit untreu geworden, weil mir außergewöhnliche Geschichten nicht mehr eingefallen sind. Die Einfälle kommen aber bestimmt irgendwann wieder.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall möchte ich dem treu bleiben. Der Umkreis wird zwar mit der Zeit dann größer werden, aber ich nutze jede Gelegenheit wenn ich dann irgendwo hinfahren muss. Verbinde es immer.

      Denk doch mal an deine Miezen...da hättest du dann eine schöne Geschichte ;-)

      Löschen
  18. Liebe Nova,
    du zeigst wieder eine wundervolle Kirche.
    Ich habe heute schon einige Exemplare gesehen,
    die alle hier mitmachen.
    Einen wunderschönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde gleich die Runde starten und sie mir alle anschauen^^ Freue mich schon drauf :-)

      Löschen
  19. Der gefällt mir vom Stil auch sehr gut. Auch die große Uhr. Das passt irgendwie alles gut zusammen.

    LG Hans

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag sie auch sehr gerne, ist mir schon bei der ersten Durchfahrt durch den Ort aufgefallen. Mehr oder weniger kann ich von hier aus auf den Ort gucken *hihi* d.h. Luftlinie liegt es bei Blick auf die Küste bzw. das Meer.

      Löschen
  20. Das ist eine fantastische Serie, die ich bei Angelika entdeckte und ich werde versuchen hier einen Beitrag aus bayrischen Landen beizusteuern ...

    Herzliche Grüßle aus Augsburg von Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hola liebe Heidrun, da würde ich mich sehr freuen. Gibt bestimmt sehr viele schöne Glockentürme bei euch zu sehen und es wäre eine Bereicherung.

      Liebe Grüssle nach Augsburg

      Löschen
  21. Ein herrlicher Glockenturm und besonders gut gefallen mir großen Zifferblätter am Turm.:-)
    Ich vermute, sie sind auf allen vier Seiten des Turms zu sehen.

    Danke, dass du uns auch einen Blick nach innen gewährt hast. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja liebe Christa, ist auf allen vier Seiten so, und wirklich ein absoluter Blickfang

      Löschen
  22. Absolut zauberhaft! Ich liebe die Glockentürme auf Deiner Insel!

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir....aber auch in D. gibt es soooo schöne^^

      Löschen
  23. Ein sehr schöner Glockenturm! Toller Bericht :)

    AntwortenLöschen
  24. Ich bewundere diesen schönen Turm und die Ausstattung ... Heute bringe ich auch einen Glockenturm aus Münchingen von meinem dortigen Besuch ...

    Ich wünsche ein schönes WE
    Grüßle aus Augsburg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freue mich dass du auch mitmachst und werde gleich im Anschluss bei dir vorbeischauen. Danke dir vielmals

      lieben Gruß und einen traumhaft schönen Sonntag

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...