Mittwoch, 23. Oktober 2013

Don Juan von Teneriffa


Darf ich vorstellen??


Nun hat die Casa einen Don Juan.


Wo soll ich anfangen von ihm zu erzählen? Am letzten Wochenende tauchte er plötzlich auf. Zuerst machte er sich in der Nacht bei Gästen bemerkbar als er sich durch das Fenster schlich und auf dem Sofa gemütlich machte. 

Am Morgen wurde er rausgelassen und kaum dass ich nach draussen bin, kam er um die Ecke geschlichen. Ich setzte mich auf den Boden und wartete erst einmal ab. So kam er auf mich zu, und man möge mir verzeihen, aber meine erste Kontrolle war nachzusehen ob er ein Macho oder eine Mädel ist (regelmässige Leser wissen warum).


Eindeutig Macho, also männlich, ließ ich es dann zu dass er meine Hand akzeptierte und gab ihm erst einmal etwas zu fressen (der Hunger war groß).

Bellina war zuerst nicht begeistert d.h. sie fauchte ganz schön, aber schon am zweiten Tag konnte man eine kleine Annährung feststellen. So wird auch sie immer neugieriger, lässt es schon zu dass er sich bis auf ein paar Tatzenpfotenmeter nähert und sucht ihn wenn sie ihn nicht sehen kann.


Nun fragt ihr euch vielleicht auch warum ich ihn "Don Juan" genannt habe. Also wenn ihr sehen könntet wie er Bellina umgarnt, dann wäre es klar....und wenn ich ehrlich bin, nicht nur Bellina. Auch ich werde von ihm umgarnt verzaubert. Ein wunderschöner Kerl der hier bleiben kann wenn er möchte.

Wird sich natürlich noch rausstellen, denn ich weiß ja nicht ob er eventuell ausgebüchst ist (habe Anfragen gestellt, auch beim TA). Falls er allerdings ausgesetzt wurde, dann frage ich mich ob es am langen Fell liegen mag (ich werde dann nach und nach ein paar Verfilzungen rausschneiden müssen) oder daran dass er als Mann die Wohnung markiert hat. 




Kommentare:

  1. Ich mache mir zwar nicht all zuviel aus Kerlen - aber hier: Feiner Bursche, der hat was! Ich wünsche Euch eine gute gemeinsame Zeit. Und das Markieren, ich sage mal, Sabine hat mich auch umgewöhnt ... das wird schon!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*....hat sie ganz ganz feini gemacht \(^_^)/

      Frauen bzw. Weibchen wissen halt was gut ist und markieren lieber selbst *rofl*

      Löschen
  2. Na dann mal herzlichen Glückwunsch zum Familienzuwachs :)

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, mal sehen ob er bleibt...ich würde mich jedenfalls freuen^^

      Löschen
  3. Boah - ist der schön! Der Bursche passt genau in mein Beuteschema! Aber Markieren im Haus finde ich jetzt allerdings auch nicht so toll.

    LG Kerstin mit Finchen und Ayla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, das geht gar nicht, aber er darf auch nicht ins Haus. Da habe ich ja Gismo der ein reiner Hauskater ist (auch in D. war) Somit kann Don draussen seinem Trieb freien Lauf lassen. Wobei auch Bellina habe ich schon markieren gesehen. Gerade am Lavendel den ich hier oben eingepflanzt hatte. Den Duft mag sie wohl nicht...somit ist er auch schon abgestorben^^

      Löschen
  4. Hola meine Liebe, das ist ja ein ganz hübscher und seinem Namen scheint er alle Ehre zu machen. Tolle Fotos hast du gemacht. Bin gespannt, ob ihn jemand vermisst, oder er bei dir ein neues zu Hause gefunden hat.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin auch auch gespannt...bis dato hab ich noch nichts gehört und eben stand er vor der Türe als ich mal nach draussen bin^^

      Löschen
  5. Hallo liebe Nova,

    oh, was für ein schöner Kerl, klar dass er alle Frauen einfach so um den Finger wickelt. Der Name ist so passend. Ich hoffe er bleibt und fühlt sich wohl bei Dir auf der Casa Nova.

    Liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nova,
    süßer Don Juan ... sieht mit dem grauen Fell sehr hübsch aus ...

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  7. ...ein stolzer, schöner Bursche, ich wünsche euch allen zusammen eine schöne Zeit liebe Nova...

    lG Geli

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein hübscher Kerl! Hoffentlich bleibt er und wir bekommen ihn auch hin und wieder zu sehen ... *zwinker*

    Liebste Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fände ich auch schön....ist soo fotogen^^

      Löschen
  9. Ein stolzer Kater :-)
    Lässt du ihn kastrieren, wenn er bei euch bleibt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kommt auf verschiedene Aspekte an....mal sehen

      Löschen
  10. Hm, jetzt ist irgendwie mein Kommentar weg. Kann sein, dass er schon rausging. Also wenn doppelt, dann sorry.

    Was für ein bildhübscher Kerl, der könnte mir auch gefallen. Und so groß sieht er aus oder täuscht das? Bin gespannt wie sich das mit ihm entwickelt.

    LIebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, der war auch zu sehen aber ich habe ihn wegen Doppelmoppel mal gelöscht.

      Er wirkt groß, aber ist noch zierlicher als Bellina. Denke mal er ist aber auch noch nicht so alt.

      Löschen
  11. wenn er schlau ist , bleibt er♥
    oh er ist so süss. viel spass beim näheren kennenlernen :-D
    gggvlG
    dankeschön für deine lieben worte♥

    AntwortenLöschen
  12. Der ist aber wirklich hübsch .
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  13. Was für ein schöner Streuner - der würde mein Herz wohl auch schnell erobern

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nova,

    ja das ist mal ein Prachtskerl. :-)
    So schön, dass du ihm ein neus Zuhause schenkst wenn er mag und wenn er niemanden gehört. Er wird schon mögen...da wo Fressi kommt und liebe Streicheleinheiten fühlt sich jeder gleich wohl.
    Kommt eher drauf an ob die Katzen sich vertragen soweit. Sonst wäre der Zustand ein Stressfaktor und ein Problem.

    Euch alles Gute.

    Herzlichst Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist richtig, und ich geben den Beiden die Zeit. Vor allem zeige ich Bellina dass sie hier Hausrecht (also draussen) hat. Sie scheint sich noch nicht wirklich schlüssig zu sein: Sie geht an ihn ran-Nase an Nase-, und wenn er an sie rangeht dann gibt es ein leichtes Fauchen oder ne kleine Tatze. Nix böses-und hin und wieder will sie spielen, aber nie wirklich bis zum Ende.

      Abwarten und Tee trinken.

      Löschen
  15. Oh, wie ist der schön…..in den hätte ich mich auch direkt verliebt…hachz…. hoffentlich bleibt er! Daß wir hier noch VIIIIELE Fotos zu sehen kriegen mit den passenden Geschichten!
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
  16. Ein hübscher und prächTiger Kerl! Kann verstehen, wenn er Dich verzaubert hat.
    Dann mal ganz viel Erfolg, ich drücke die Daumen,
    daß er bleiben kann und es auch tut.

    Liebgruß,
    ⍾⍾⍾ - =^.^=
    ;-)

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nova,
    ein wirklich toller Kater. Man muss sich ja sofort in ihn verlieben.
    Bin gespannt, wie es weitergeht.
    Einen schönen Mittwoch wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  18. Auf dem ersten Foto guckt er ja ziemlich verschlagen!
    Auf dem zweiten schon fast lieb.

    Du bist eine gute Nova!!!

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist auch ein ganz lieber. Lässt sich auf dem Arm nehmen und gestern hat er mal auf meinem Schoß geschlafen^^

      Löschen
  19. Ja, der sieht tatsächlich aus wie ein Don Juan! Oder sogar wie ein Casanova? Wie passend! Oh er ist wirklich ein schöner Kerl und es sieht fast so aus, als ob er das auch selber wüsste!
    Liebe Grüsse
    Manu
    P.S. Danke für die lieben wünsche für unsere Fellnase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen Casanova gab es ja schon einmal....einen von Bellinas Jungs hatte ich so genannt. Mochte den Namen nun nicht noch einmal vergeben.

      Hab ich gerne gemacht und ich hoffe es geht schon noch besser

      Löschen
  20. Ohh, ein wundersches Kätzchen, gefällt mir sehr gut!!!! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  21. Das ist aber ein ganz hübscher Kater . Kann gar nicht verstehen , das der kein nettes Zuhause hat .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fällt mir auch schwer, aber wenn man z.B. in die Tierheime schaut dann wundert man sich auch....

      Löschen
  22. Der sieht richtig edel aus und erst dachte ich an einen Kämpfer, weil er mit einer Katze Ähnlichkeit aus einem Film hat :) ist ja nett, dass Du ihn pflegst und Bellina ihn auch langsam mag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, also noch ist er absolut kein Kämpfertyp...im Gegenteil, kann sehr schreckhaft sein. Ich hoffe es wird noch ne kleine Liebe zwischen den Beiden, so dass sie zusammen in ihrem Katzenhäuschen liegen und kuscheln^^

      Löschen
  23. Und WAS für ein Hübscher. Allein schon wegen dem Zugenschlag und er hat in der Tat einen verschlagenen Augenaufschlag. Ganz lieb ist´s von dir.

    Einen schönen Abend wünscht Jaris

    AntwortenLöschen
  24. If he is very hungry, and you feed him, he may stay by you. He is a good looking cat. You gave him a good name. I prefer "real" names of people or things. I do not like "Fluffy Pants"! Hopefully he does not mark all over, or fight.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, he was very hungry and the first day he was eating like a monster^^ Now he takes his time, that's good.

      I don't think so, right now he is still a little bit afraid. Specially from fast movings, but he already found outside his place for his littering :-))))

      Löschen
  25. Ich hoffe, er bleibt. Eer ist so ein Hübscher ♥ Und er passt du dir...
    LG Sabine

    Bling Bling Over 50

    Mein Photoblog

    AntwortenLöschen
  26. Da ist bestimmt so ne norwegische Waldkatze drin, kennste die? Die sind ja so buschig und zutraulich wie Hunde, Freunde von uns haben so eine. Echt schöne Tierchen! Ich hoffe er bleibt dir erhalten! LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, an die Rasse habe ich auch sofort gedacht. Könnte mir auch gut vorstellen dass die mit drin ist. Hier siehste ja so einige Katzen rumlaufen wo man sofort ne Rassekatze vermutet.

      Zutraulich ist er nur wenn er die Hand kennt...jede neue Person oder schnelle Geräusche lassen ihn zusammenfahren. Wer weiß welche bösen Erfahrungen er schon machen musste.

      Löschen
  27. ein TRAUM hat sich da zu dir geschlichen..ins Herz wohl auch..
    LG vom katerchen der den HERRN auch mag
    viele schöne Jahre mit dem Herzensbrecher wünsche ich dir :D

    http://katerchen.designblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Katerchen, würde es mir auch wünschen.

      Löschen
  28. Jetzt habe ich auch erfahren wie das damals war, als Don Juan zu euch kam. Das war anscheinend kurz bevor wir uns kennengelernt haben.
    Er war aber auch ein Hübscher!
    Und den Namen hast du sehr treffend gewählt.
    Wie er einen anschaut……

    Wehmütig Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war er wirklich und sowas von lieb....mögen wir uns an der Regenbogenbrücke dann wiedersehen^^

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...