Donnerstag, 16. Februar 2017

Blick auf La Palma


In der letzten Woche beim Himmelblick (klick) und dem Kommentar von Luis bin ich auf  die Idee dieses Post gekommen.

Habe es zwar schon erwähnt aber vielleicht ist es auch für andere Leser interessant was man hier am Himmel "lesen" bzw. durch die Natur erkennen kann.

Während mir als Kind bei solchen Himmelsrötungen immer gesagt wurde: "Die Engel backen Brot" wurde auch immer gesagt: "es zeigt Regen an". Hier allerdings trifft dies bei solchen Färbungen sehr selten zu.


Was allerdings ein eindeutiges Zeichen für Regen ist:



ja, ein feier Blick auf La Palma kündigt es an. Dies wurde mir gleich zu Beginn meines Umzugs von Tinerfeños mitgeteilt.

So musste ich sofort wieder daran denken als ich letzten Donnerstag die Insel sehen konnte.

Schon am Donnerstag Abend bei AEMet eine Aviso für Samstag gesehen, kam am Freitag gegen 5 AM der erste Regenschauer runter. Zuerst heftiger ging es bis zum Mittag in Landregen über. Danach ein Wolken-Sonnenmix war es trocken.


Am Samstag gab es dann hier oben einen kräftigen Regenguss am Vormittag und ab Mittag war es wieder klar.


Screenshot Webcam Teideblick Samstag

Sonntag dann die Warnstufe auf Orange hochgestuft gab es tatsächlich viele starke Windböen. 


Mich macht es immer "kirre" wenn es dann noch dunkel ist und ich hier und da ein "klappern" höre.    Anderorts auf der Insel ist so einiges durch die Luft geflogen, Abgang von Steinen brachten Strassensperrungen mit sich und es sind wohl viele Bananenbäume geknickt.  Bei mir lag danach wieder eine grössere Fegeaktion an. Ausser einem Palmwedel der abgeknickt ist war aber ansonsten alles soweit in Ordnung, und nachdem es am Montag sowie Dienstag wieder vollen Sonnenschein gab kamen am Mittwoch noch wieder Regentropfen runter. 

"Die Auffangbecken" freuen sich.
 
 

Kommentare:

  1. Liebe Nova,
    hier bei uns im Westerwald kann man leider nicht so eindeutig sehen, ob es regnen wird. Stürme haben wir auch oft genug hier und ich bin jedesmal froh, wenn nichts passiert. Uns ist schon mal was vom Dach weg geflogen oder Bäume sind umgeknickt worden bei uns im Garten. Ich guck immer beim Deutschen Wetterdienst die Warnstufen.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaube ich dir. Mein "Kirre-werden" hängt bestimmt auch damit zusammen das in einem Jahr hier bei mir soviele Bäume umgeknickt und Schäden entstanden sind. Das war so heftig, brauche ich kein zweites Mal, wobei ändern können wir es ja nicht. Hier kann sich das mit dem Regen so schnell ändern, das ist wirklich verrückt. Habe ich mich zuerst dran gewöhnen müssen´, aber wirklich abschätzen kann man es nicht wenn man Wolken sieht. Danke dir für deinen Kommi und herzlich Willkommen bei mir (^_^)"

      Löschen
  2. Doch, das stimmt schon, bei uns ist es auch so, dass, wenn der Asperg, das ist der berühmte Berg auf dem ein Gefängnis ist,
    sehr nahe und groß zu sehen ist, es mit Sicherheit Regen gibt.

    Wenn es diesig ist, dann bedeutet es schönes Wetter und je nachdem die Wolke des Kernkraftwerkes Neckarwestheim schwebt, dann bedeutet das schönes oder schlechtes Wetter. Wir sind ja nicht allzuweit entfernt von Neckarwestheim und sind schon froh, dass es jetzt entsorgt wird. Da bin ich auch gespannt.

    Auch auf der Insel Föhr sagte unsere Vermieterin der Ferienwohnung immer, dass wenn man den Leuchttum von Amrum so nahe sieht, es Regen gibt.

    Ich bin das nicht so gut im Sehen drin, aber es gibt schon verschiedene Anzeigen für das Wetter.

    Mit lieben Grüßen Eva

    Die Woche ist schon wieder fast rum und Zeit für das Zitat im Bild, ich habe ein neues Makroobjektiv von Sigma und probiere und hoffe, dass das Bild auch gut wird.

    Mit ganz lieben Grüßen Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehste, auch bei euch solche Vorzeichen die zutreffen^^ Ja, die Woche geht so schnell. Bin schon gespannt was du dann zeigen wirst.

      Löschen
  3. Liebe Nova,
    das war sehr interessant! Ich meine, man kann ja auch bei uns viel am Himmel ablesen, aber doch nicht so eindeutig!
    Hab einen wunderschönen und fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Auf Teneriffa wäre ich jetzt auch sehr gerne..denn heute sieht es bei un auch nach Regen aus,,, gestern war es so vorfrühlingshaft schön... aber heute sieht es (noch) nicht danach aus...
    LG Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist dann immer fies....einen Tag so schön und dann wieder so Mistwetter. Drücke die Daumen das es besser wird.

      Löschen
  5. Servus Nova,
    auch bei uns kann man mit Regenwetter rechnen, wenn die umliegenden Berge zum "Greifen nahe scheinen" - ist schon fast sicherer wie die offizielle Wettervorhersage ;-))
    Schön, dass ich "schuld" bin an deinen wieder mal interessanten Ausführungen - Danke!!!!
    In der Hoffnung, dass La Palma heute nicht sichtbar ist, wünsche ich einen schönen Tag,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir lieber Luis, und gestern strahlenden Sonnenschein hab ich sie nicht gesehen, aber auch weil ich von hier oben nicht "um die Ecke" gucken kann *gg*

      Löschen
  6. Hallo liebe Nova,
    es braucht immer einiges an Erfahrung um aus den Wolken eine zutreffende Wettervorhersage zu machen. So richtig fit bin ich darin leider gar nicht und nehme dann mal wieder keinen Schirm mit, weil es morgens noch sooooo wunderschön aussah. Aber auch der amtliche Wetterbericht irrt sich öfter mal :))))

    Herzliche Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf die Wolken würde ich hier nix geben, die täuschen nur, zumindest auch mich am Anfang. Ist echt lustig hier. Kann sogar passieren das wenn ich z.B. nach vorne rausgehe es trocken ist und aus der Küchentür rausgehend kannst Tropfen abbekommen, dabei sind das nur gut 16 Schritte ;-)))

      Löschen
  7. Sowas nennt man wohl die Ruhe vor dem Sturm. Die Wettervorhersagen sind bei uns zwar auch recht präzise, aber nicht so vorhersehbar. Hier schlägt "die Stimmung" schnell um. Wie gut, dass nichts weiter passiert ist bei dem Sturm.

    Liebe Grüße auf die Insel

    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, ist wohl so wenn man das Meer direkt vor der Tür hat, gell^^

      Löschen
  8. Liebe Nova,
    es ist schon vorteilhaft, wenn man die Zeichen am Himmel "lesen" kann, gell. In München hieß es immer, wenn man von dort aus die Berge klar sehen kann, wechselt das Wetter! Und das stimmt auch noch heute...
    Lieben Gruß
    moni

    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde diese alten Weisheiten klasse^^

      Löschen
  9. ich glaub einfach nur Regen gibt es bei euch eher nicht, es ist meist Starkregen und mit Wind/Strum begleitet oder?

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sieht oft so aus aber kann auch schönen Nieselregen geben. Den meist aber nicht den ganzen Tag. Im Winter halt leider meist dieser Starkregen mit Wind.

      Löschen
  10. Ohh, war es wieder so heftig?
    Ich glaube daran immer weniger, daß so alte Beobachtungen heutzutage noch funktionieren, aber ich habe manchmal auch örtliche Feststellungen im Urlaub von täglichen Wetterprozessen, daß wir zum Schluß des Urlaubs schon wissen, was an dem Tag zu erwarten ist.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann man sich aber tatsächlich besser drauf verlassen als auf so manche Wettervorhersage. Ich meine hier ist es sowieso schon von Ort zu Ort verschieden bzw. kann es sein.

      Ja, war ziemlich heftig und La Palma war sehr heftig. Hab bei FB einige Videos gesehen...weia.

      Löschen
  11. Hallo liebe Nova,
    wie immer super interessant. Aber das tolle Bild ist einfach atemberaubend. Ich will weg hier!!!
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Nova,
    ich kenne auch die Bauernregel "Abendrot-Schönwetterbot, Morgenrot-Regen droht" Das hat aber etwas mit dem Westwind zu tun, hab ich mal gehört.
    Viele Bauernregeln treffen zu, denn der Bauer war früher auf diese Wetterboten angewiesen.

    So schön wie der Blick auf die andere Insel ist, aber so beängstigend ist er dann auch... schade :-(

    Solche Sturmböen machen mich auch immer ganz nervös.
    Gottseidank ist bei Dir nicht allzuviel passiert, das lag wohl auch daran, dass Du Dich auf diese Wetterprognosen so einigermaßen verlassen kannst, dann kannst Du schon etwas vorbeugen.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So isses, da gab es noch keine Wettervorhersagen die oftmals eh nicht stimmen ;-))

      Ja, ich stelle dann immer Dinge weg und sehe zu das nix rumfliegen kann.

      Löschen
  13. Liebe Nova,
    nachdem bei uns die Landschaft mit Hügel-Auf-und Hügel-Ab bestückt ist, sehen wir nicht so klar wie das Wetter wird.
    Aber, nachdem wir einen ziemlich zuverlässigen Wetterdienst haben, können wir uns (manchmal leider) darauf verlassen, was sie uns ansagen.
    Aber immer sind nicht die Regenfälle unangenehm, meist sind es (wie bei uns) die Temperaturen die einem den Tag vermiesen.

    Liebe Grüße und viel Sonnenschein
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier täuscht das Auf und Ab ebenfalls. Habe schon öfters auch Gäste "auf den Teide" geschickt obwohl von hier aus dicke Wolken zu sehen waren bzw. der Himmel dicht war. Sie waren dann erstaunt das sie durch die Wolkendecke gefahren sind und oben strahlend blauer Himmel war. Kann hier wirklich schon von Ort zu Ort verschieden sein.

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...