Mittwoch, 13. Juli 2016

Donkey Kong, Mario Brothers....

...auch wenn ich sie nie gespielt habe, ihre Namen 
und die Figuren sind auch mir ein Begriff.



So fand ich ein weiteres Objekt von
ebenfalls klasse. 




Mal eine ebenfalls andere Art einen Zebrastreifen 
zu gestalten.


 

Kommentare:

  1. Also auf Euren Strassen ist ja richtig was los! So bringt man Kinder dazu über den Zebrastreifen zu gehen (auch wenn es vielleicht länger dauert, denn die Malereien müssen ja auch angeschaut werden) und auch die Erwachsenen haben Ihren Spaß, Kunst-Vergnügen auf dem Arbeitsweg :-)
    Dir einen schönen Tag, Ophelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, haben sie in Puerto wirklich viel gemacht bei dieser Aktion. Ich war voll begeistert als ich es in der hiesigen Internetpress gesehen habe. Dann weiter gestöbert konnte ich bei Face den Künstler finden, allerdings suchen musste ich sie dann doch. Wurden keinen Straßennamen veröffentlicht ;-)

      Löschen
  2. Hübsche Idee - läßt mich glatt für den Moment vergessen, wie es mich aufregt, wenn Mütter(!) ihre Kinder bei ROT rüberzerren, obwohl die stehenbleiben wollen! Nicht nur einmal gesehen ...
    Ich wünsche einen schönen Tag (aus dem nebligen WW-Nauort

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Boa...das würde mich tierisch aufregen. Wie kann man nur so dumm sein?! In solchen Fällen wünscht man sich Ordnungshüter die eine saftige Geldstrafe verhängen!

      Löschen
  3. Hallo Nova,
    ich bin auch immer ganz begeistert, was bei Euch so los ist.
    So ein Zebrastreifen, ja ist doch prima, jedoch wäre bei uns hier wohl absolut unmöglich.
    Aber ein tolle Idee.

    Einen schönen Tag und einen lieben Gruß wünscht Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da wäre die Frage warum....umsetzbar wäre es auf jeden Fall. Wahrscheinlich würde es dann aber wieder heissen: es lenkt zu sehr ab :-((

      Löschen
  4. ...ich find's einfach klasse!
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
  5. Witzig - echt witzig! Ich glaube, ich schicke Deine Fotos mal an die Stadt Aichach- so als Anregung!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Darfst du gerne machen....aber dann auch berichten falls sie in Aktion treten ;-)

      Löschen
  6. oh ja.... die "Straßenmalereien" werden immer schöner..... die Spielfiguren passen sehr gut zu dem Zebrasterifenprojekt

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich unseren Bürgermeister nochmal sehe werde ich ihn daraf ansprechen. Sollten sie bei uns auch mal machen^^

      Löschen
    2. Liebe Nova, Du wohnst nicht nur landschaftlich im Paradies, sondern auch in einem für Kinder.
      Mir sagen zwar diese Figuren rein gar nix, aber das ist eine andere Geschichte ;-))
      Ich finde es so toll, dass man auch mal etwas anderes versucht, ein bisschen auf die Jetztzeit eingeht und den Kindern auf diese Weise "Spaß" vermitteln will, über die Zebrastreifen zu gehen.
      Wäre bei uns nicht denkbar ;-((
      Da müssen doch die Zebrastreifen gerade sein, obwohl ein Zebra auch keine geraden Streifen hat.

      Liebe Grüße an Dich und einen angenehmen Tag
      Elisabetta

      Löschen
    3. Kann man so sagen denn hier dürfen Kinder auch noch Kinder sein und werden überall mit einbezogen.

      Eigentlich nicht nachvollziehbar aber zeigt halt auch immer diese Unflexibilität und Engstirnigkeit, gell ;-)

      Löschen
  7. Servus Nova,
    der OAKOAK liegt genau auf meiner Linie - und wenn die noch "Samba tanzen", ich mein´ natürlich nur auf deinen Rat hin, dann schließt sich der Kreis ;-))
    Trotzdem: "Immer schön aufpassen am Zebrastreifen!!"
    Gute Zeit,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...das darfst du gerne vormachen...so über den Zebrastreifen und ich mit deiner Frau davorstehend und klatschend^^

      Löschen
  8. Das ist ja mal was ganz anderes. Gefällt mir. Mal eine Malerei auf der Straße und nicht nur an Wänden. Die Figuren kenne ich nicht, aber sie sehen fein aus, das ist wichtig gell.

    Hab einen feinen Tag! Heute ist Gartentag und anschließend Marmelade kochen angesagt (Johannisbeeren mit Sauerkirschen).

    Liebe Grüße von
    Paula ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, das hört sich doch lecker an...lasst sie euch dann ordentlich schmecken^^

      Löschen
  9. Super! Hoffentlich vergißt man dann aber nicht vor lauter Begucken auch tatsächlich rüberzugehen ;-))) und bringt nicht die Autofahrer in Verlegenheit.
    Süß gemacht das Ganze!
    Lieb♥gruß,
    Tiger
    =^.^=
    (PS: Bei meinem Rätsel: Kaaalt gaaanz kaaalt!) ;-)))))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, du weisst doch: hier wird sich in Geduld geübt, die warten dann und wenn jemand schimpft dann isses ein "Ausländer" *gg*

      Ok...ich komme gleich mal gucken^^

      Löschen
  10. Wie cool. Das wär was für meine Männer. Ich selbst habs auch nicht gespielt.

    Liebe Grüße auf die Insel
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin bei Spielen höchstens mit Mahjong, Solitär oder Bubble zu begeistern...Kann allerdings wenn Leute diese anderen Spiele machen gerne zuschauen. Finde es schon faszinierend wie schnell die teilweise über Hindernisse und Co kommen^^

      Löschen
  11. Voll lustig, gefällt mir gut.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...