Donnerstag, 31. Dezember 2015

Wer zu Silvester die Trauben nicht kennt...

..der hat sein Glück fürs neue Jahr verpennt. 

denn

das ist zumindest einer von drei Bräuchen die jedes Jahr aufs Neue traditionell gehegt und gepflegt werden. Für Stammleser eine Wiederholung möchte ich sie dennoch auch in diesem Jahr wieder erklären:



Ob auf den Straßen oder zu Hause, es werden 12 Weintrauben verzehrt. Zu jedem der zwölf Glockenschläge muss eine Weintraube gegessen und sich dabei etwas gewünscht werden. Allerdings muss die letzte Traube bis zum zwölften Schlag verzehrt sein damit das Glück in neue Jahr einzieht, aber aufpassen, es hört sich einfach an und wer es mitmacht stellt schnell fest dass man sich verschlucken kann. Von daher lieber ganz kleine Trauben kaufen, die lassen sich einfach runterschlucken.

Vorher, also zu Hause sollte dann nicht vergessen werden das Liebesglück zu beschwören, somit ist rote Unterwäsche Pflicht, egal ob für Männlein oder Weiblein.

...und ein goldener Ring wird ins Sektglas geworfen um das Glück positiv zu stimmen. Wer also seinen Sekt schlürft sollte  vorher ins Glas schauen.

Wie auch immer ihr feiern werdet,
ich möchte allen Lesern, Verfolgern, 
Freunden und Bekannten einen
 wünschen
 Danke für die Treue, die lieben Kommentare,
 Anrufe, Karten, Geschenke und E-Mails 
die ich in diesem Jahr empfangen habe. 
Ich habe mich sehr darüber gefreut, 
ebenso wie für die rege Teilnahme an meinen 
beiden Projekten die auch im nächsten Jahr 
fortgeführt werden.
Also, bis 2016 
 alles Liebe und Gute für euch und
von ♥en kommende Grüße sowie Wünsche

Klik hier voor meer gratis plaatjes

Kommentare:

  1. Liebe Nova
    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch in ein glückliches, gesundes 2016.
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nova
    Einen guten Rutsch ins 2016 und ein zufriedenes schönes neues Jahr wünscht dir Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Bea, das wünsche ich dir auch von ♥en

      Löschen
  3. Liebe Nova,

    andere Länder, andere Sitten. Ob es schon mal geholfen hat, müsstest Du eigentlich wissen. Und, liegt die rote Unterwäsche schon parat? ;-)

    Liebe Grüße, einen guten Rutsch und alles Liebe und Gute für 2016, vor allem Gesundheit.

    Harald

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soll ich nun "ehrlich-lügen" ? *gg* Ne, ganz ehrlich, ja und nein...will mich nicht beklagen oder beschweren; werden die negativen Momente einfach mal ausgeblendet ;-) Tja, und mit der Unterwäsche...das willste wohl wissen wa, nur parat liegen? Nöö...die ist schon angezogen *bääääh* Muss ja gleich nochmal aus dem Haus, und wer weiß *rofl* (kleiner Spaß)

      Danke dir, auch dir von ♥em

      Löschen
  4. dir auch einen guten Rutsch!!
    Die rote Unterwäsche muss ja für alles mögliche "herhalten, ich glaube auch für finanzielles Glück ;-) lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *breitgrins*...in dem Zusammenhang noch nie gehört könnte man dabei auf "andere" Gedanken kommen *gg*

      Löschen
  5. Liebe Nova
    Auch dir und deinen lieben wünsche ich ein gutes und vor allem gesundes Jahr 2016.
    Wir essen ebenfalls die 12 Trauben und mein Trick sind kleine und kernlose Trauben. Damit geht es noch besser! Wie du schon schreibst ist es wirklich nicht einfach und dabei merkt man mal wie kurz die zeit zwischen den Glockenschlägen wirklich ist.
    In diesem Sinne alles liebe
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Manu...ja, sowieso nur die kleinsten Trauben und ohne Kerne, und jaaaa, da kann man wirklich fast nur schlucken. Im ersten Jahr habe ich mich auch noch verschluckt, aber blöde wie man war auch große, dicke Trauben gekauft *gg*

      Bis in 2016 wieder *winke*

      Löschen
  6. Nova, das kannte ich noch nicht :)
    Danke und komm gut in das neue Jahr!

    AntwortenLöschen
  7. lieben Dank Nova :-)
    ich erinnere mich an den schönen Brauch mit den Trauben - und möchte mich bei der Gelegenheit nochmal dafür bedanken, dass du uns immer so viel über deine Insel berichtest. Dein blog ist immer richtig interessant!
    Ich freue mich natürlich auch sehr dass du weiter Glockentürme sammelst :-) ich habe noch nie soviele Kirchen angesehen wie vergangenes Jahr ;-)

    Jetzt wünsche ich dir einen wunderschönen Silvesterabend - rutsch gut ins neue Jahr hinein (und verschlucke dich nicht an den Trauben *g*). Ich werde um Mitternacht in Gedanken mit dir anstoßen.
    Herzliche Grüße und alle guten Wünsche für 2016 von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für diese lieben Worte Heidi. Freue ich mich sehr drüber♥ und ein Dankeschön nochmal auch für deine lieben Kommentare und dass ihr immer so fleissig mit dabei seid ☼

      Löschen
  8. Ich kann mich gut erinnern. :-)
    Also, die Aufgabe mit den Trauben ist echt nicht machbar. Essen und stándig Wünsche herausdenken so schnell, wie die Glocken schlagen?? Ich könnte es nicht, und mmir würden niemals 12 Wünsche einfallen. :-)
    Dein Feuerwerk am Ende ist echt cool.
    Ich wünsche dir auch alles Gute fürs neue Jahr!!!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also bei mir ist es beim ersten Mal eher am essen und runterschlucken gescheitert...Wünsche bekomme ich einige zusammen, auch an andere Menschen denkend ;-) Lieben Dank dir ☼

      Löschen
  9. Liebe Nova, ich wünsch dir einen guten Rutsch und alles Gute für 2016

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nova,
    all das wünsche ich auch dir von ganzem Herzen!
    Ich freue mich auf ein neues Jahr mit dir und dein Blog! Deine Beiträge, Bilder und Geschichten sind für mich jedesmal lesenswert und wenn meine Zeit es zulässt, ist dein Blog ganz klar dabei!

    Alles Liebe und eine herzliche Umarmung von mir :-*
    Elfin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Elfin, auch alles Liebe für dich *knuddel*

      Löschen
  11. In Italien wird auch rote Wäsche getragen, ich wusste gar nicht, dass es in Spanien auch so ist.
    Da sieht man wieder, Bildungsauftrag erfüllt :-)

    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch .., der Rest an Wünschen folgt morgen!

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt *lacht*, hoffe du bist gut reingerutscht ☼

      Löschen
  12. Liebe Petra-Nova,
    Das mit dem Weintrauben kannte ich schon vom Spanien. Aber von den roten Unterwäsche und den Ring im Sekt, habe ich noch nicht gehört.
    Ich wünsche dir alles Gute für das neue Jahr, Gesundheit und viel Glück!
    Sei ganz lieb gegrüßt, fest umarmt y besitos!
    Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Ella, werde in Gedanken auch bei euch sein ☼ Hoffe mal du kommt dann wieder gut nach Hause...hab den Schnee in NS gesehen^^

      Löschen
  13. An die Träublein, liebe Nova, kann ich mich noch gut erinnern, aber ich finde es trotzdem toll, welch verschiedene Rituale es in anderen Ländern gibt, sei es nun das hier von dir Genannte, Kaffeesatz lesen, Blei gießen oder was auch immer.

    Ich wünsche dir einen guten Rutsch und von Herzen ein gesundes und frohes Jahr 2016.

    Herzliche Grüße ♥♥♥
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja Christa, dss stimmt. Bleigießen habe ich übrigens früher immer gerne gemacht. War absolut witzig...was haben wir immer über die Figuren lachen können^^

      Löschen
  14. ...das habe ich heute sogar in der Tageszeitung hier gelesen, liebe Nova,
    aber Trauben habe ich trotzdem keine mehr gekauft...mal sehen, was passiert ;-),

    komm gut ins neue Jahr,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. och...na vielleicht schwappt es dann ja auch mal nach D. über^^ Hier fände ich Bleigießen klasse^^ Muss ich mir mal in diesem Jahr besorgen und sozusagen in der Runde "vorstellen" ;-))

      Löschen
  15. danke liebelein
    auch für dich alle lieben wünsche♥

    AntwortenLöschen
  16. Na, dann hoffe ich doch, daß Du Alles richtig machst!!! ;-)

    Werde Dir in Gedanken mal zuprosten und ein Häppchen für Dich mitessen *lach*.

    Also, auch hier nochmal:
    Komm gut rüber und dann gut rein,
    und laß Ungesundes sein!
    ;-)

    ... was auch immer das sein soll ...

    Viele Silvestigerische Liebgrüße!!!
    ♫♡彡° ·.•.¸¸°♡彡°¸¸.•

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe es versucht...und auch geschafft *gg*

      hmmm....Ungesundes sein lassen? Tja, weia, stimmt ist ja schon das neue Jahr *gg* ♥

      Löschen
  17. Bei den Trauben mache ich noch mit, aber bei roter Unterwäsche streike ich *gg*.
    Rutsche sanft in das neue Jahr und möge es dir nur Gutes bringen, auch Glück und Frieden.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee...streiken gilt nicht, das wollen wir doch der DB, der Post und den Piloten überlassen ;-)))

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...