Samstag, 1. November 2014

Zitat im Bild ☼ 27



Das hat sich bestimmt auch dieser kanarische Admiral gedacht als er die Blumen und Blätter auf dem Tuch entdeckt hat und dann feststellen musste das es hier nichts zu "trinken" gab. Dennoch scheint es ihm an dem sonnigen Platz so gefallen zu haben dass er seine Flügel weit ausbreitete und lange dort sitzengeblieben ist. 



 Wer Lust hat mitzumachen, der kann gerne hier (klick) nachlesen.

Für nachfolgende Verlinkungen übernehme ich keinerlei Haftung, diese übernimmt alleine die Person die sich verlinkt hat und stimmt mit ihrer Verlinkung dem zu.



Kommentare:

  1. Da heißt es doch stets, dass Irren menschlich sei .... Hier verirrt sich dieser Schmetterling und findet trotzdem Gefallen. Ja, es ist aus eigener Erfahrung tatsächlich so, manche augenscheinliche Skepsis, ärgerliche Enttäuschung entpuppte sich als neues positives Erlebnis. Man / frau muss es allerdings zulassen und ein wenig in sich selbst und das Leben vertrauen ;)
    Es steckt so tiefe Weisheit in Deinem Spruch, liebe Nova und ist mit dem glücklichen Schmetterling wundervoll im Bild!

    Halloween tobte gestern auch bei uns. Ich fühle mich hierbei überrollt. Manches Kind, wenn man nicht schnell genug läutet, tritt mit den Füßen gegen unsere Tür ... läutet Sturm. Andere Kinder sind gierig, bei Griff in meinen Süßigkeiten-Korb. Und wieder andere sagen ein Verslein auf und sind einfach goldig.
    Trick or treat kommt bekanntermaßen aus Irland. Jedoch hat das Rübenfest in unserer Region seine historische Bewandtnis. Es wurden die Rüben geschnitzt und es würde von Haus zu Haus gegangen, um nach den Kriegszeiten, zu Missernten bei reicheren Leuten Essbares zu erhalten.

    Hab' ein schönes Wochenende, ich sende Dir herzliche Grüßle
    Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Heidrun ☼

      Das mit dem Rübenfest finde ich sehr interessant, danke dir für Info. Ich mag es sehr gerne solche Bräuche kennenzulernen. Mit Halloween und solch unverschämten Kindern finde ich furchtbar. Bei Fußtritten gegen die Türe wäre ich wahrscheinlich nicht ruhig geblieben. Kann so ein Verhalten auch nicht nachvollziehen und da fragt man sich woher solche Agressionen herkommen :-((((

      Löschen
  2. Hallo liebe Nova,
    ein süßes Foto hast Du mit dem kleinen Schmetterling gemacht und dazu ein wunderschönen Spruch geschrieben.
    Stimmt... mir passiert es öfter mal im Wald. Ich denke etwas gesehen zu haben, weiß aber nicht genau was es ist und vermutet es ist ein Haase, dann bin ich näher ran und hab gesehen das es ein Baumstumpf ist der nur so aussah und musste lächeln.

    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Biggi, und ja, solche Täuschungen passieren mir auch ab und zu, obwohl ich auch ne Brille auf der Nase habe *lacht*

      Im übertragenem Sinne kann man es aber auch schon auf Menschen beziehen die man kennengelernt hat. ;-))

      Löschen
  3. Die Blumen sehen auch zum verlocken schön aus, kein Wunder das sich es der Schmetterling darauf gemütlich gemacht hat.Dein Spruch dazu passt wieder einmal ausgezeichnet, liebe Nova.
    Ein bisschen Halloween gibt es hier auch, aber so dolle wird er nicht gefeiert. Wir hatten gestern gleichzeitig das Reformationsfest und heute ist nun Allerheiligen. Da es aber kein Feiertag in Sachsen ist, gehe ich heute Abend zum Klassentreffen, meine Feier ..........

    Ich wünsche dir ein recht schönes Wochenende
    winke winke Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank auch an dich liebe Biggi.....das Tuch ist mir im wahrsten Sinne des Wortes zugeflogen^^ Keine Ahnung wo es herkam, der Sturm hat es im Pool landen lassen....und bis dato habe ich keine Besitzer ausfindig machen können^^

      Hier ist ja heute ein Feiertag, aber es gibt auch Geschäfte die dennoch geöffnet habe. Ist halt nur ein bissler ruhiger im Ort. Mit dem Klassentreffen finde ich klasse. Bin ich mal gespannt was du zu erzählen hast.

      *zurückwink*☼

      Löschen
  4. ...... auch wenn es mal nichts zu trinken gibt - Sonnenstrahlen auftanken tut auch immer gut

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. Das hübsche Tuch wirkt auch anziehend, aber auch wenn die Blumen nicht echt sind so hat der Schmetterling doch wenigstens die Sonne genossen. Ja Täuschungen entpuppen sich oft ganz anders als erwartet. Tolle Worte hast Du zu diesem schönen Foto gefunden.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nova...guten Morgen!
    Ein wunderbares Zitat im Bild. Sowohl die Worte wie auch das Bild. :-)
    Ja oft hat eine (Ent-) Täuschung einen positiven Effekt im nachhinein.
    Ich empfinde das sogar in allem was man als "ungut" bezeichnet. Zwar ist es nicht gleich ersichtlich, aber mit der Zeit erkennt man das Gute daran. :-)
    In unserem Kanton ist auch Feiertag. Andere Kantone haben am 1. Mai einen Feiertag.
    Heute begleiten wir unsere Tochter die ihren Schlüssel für die WG abholt. Dann helfen wir noch mit das Zimmer gemütlich zu machen und vielleicht reicht die Zeit noch für einen netten Spaziergang um den bei uns bekannten Werdenbergersee der gleich um die Ecke liegt.

    Schönen Tag!

    Liebe Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hola liebe Julia, ich danke dir. Freut mich sehr wenn es dir gefällt. Oh, das ist dann ja ein richtig ereignisreicher Tag, ein neuer Lebensabschnitt der Veränderungen mit sich bringen wird. Denke aber es ist der richtige Schritt. Habt ihr gut gemacht bzw. überlegt :-)

      Löschen
  7. Ein großer Teil der Natur basiert ja auf Täuschungen, sei es das Auge auf Schmetterlingsflügeln oder der Aasgeruch von fleischfressenden Pflanzen und da gibt es noch viel mehr Beispiele, ...da hat sich dein kleiner Admiral auch von Form und Farbe täuschen lassen. Aber dir hat es zu einem schönen Motiv verholfen und dein Spruch passt gut dazu.

    Wünsche dir ein schönes Wochenende und sende liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So isses...habe ich gleich an das Zitat im Bild denken müssen und bin schnell ins Haus gelaufen um die Kamera zu holen. War richtig froh dass er noch sitzengeblieben ist. Meist sind sie sonst immer weg ;-))

      Löschen
  8. Genial gut kannst du zu deinen Bildern diese Sprüche erfinden. :-) LG

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nova,
    bei euch ist es ja sicher noch schön warm, aber hier in Deutschland fliegen nun kaum noch Schmetterlinge. Man kann sie aber im Herbst öfter an sonnigen Hauswänden beobachten, wo sie sich nochmal aufwärmen. - Ich habe gerade Ericas Kommentar gelesen. An die Rübenfeste meiner Kindheit habe ich mich heute auch wieder erinnert, als ich an großen Bergen von Rüben vorbeigefahren bin, aus denen wir uns früher "Halloweenköpfe" geschnitzt haben, als man diesen Begriff bei uns noch gar nicht kannte.
    Lieben Gruß
    Elke
    _________________________
    www.mainzauber.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, auch wenn es teilweise für mich doch auch schon herbstliche Temperaturen sein können (je nach Höhenlage und Wetter). Das Gefühl ändert sich halt wenn man ständig hier wohnt.

      Für mich war das mit den Rüben total neu, hatte ich vorher noch nie gehört-geschweige gesehen. Von daher finde ich sowas immer total spannend. Ich mag alte Bräuche und deren Geschichten dahinter^^

      Löschen
  10. Das stimmt , liebe Nova , ein schöner Spruch . Der Schmetterling auf dem Tuch passt hervorragen dazu . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja ein ganz Hübscher und ein toller Spruch dazu. Bei uns sind die Schmetterlinge jetzt weggeflattert.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mag ich auch sehr gerne und bin immer froh wenn ich mal einen erwische :D

      Löschen
  12. in dem Zitat steckt viel Optimismus drin. Das ist schön :-)
    Dazu das freundliche Bild mit den schönen Farben und dem Schmetterling.
    Gefällt mir sehr.

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag Nova.
    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Heidi, das wünsche ich dir auch ☼

      Löschen
  13. Liebe Nova,

    was für eine geniale Idee, dieses Fotos mit deinen Worten zu verzieren, die viel Wahres beinhalten. :-)
    Unsere Sinne spielen uns oft einen Streich und gaukeln uns etwas vor, was in der Realität gar nicht vorhanden ist.
    So ging es auch diesem hübschen Admiral hier, aber er hat das Beste daraus gemacht und ließ sich nun einfach von der Sonne verwöhnen. :-)

    Schick dir ganz liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  14. Wie wahr, wie wahr . . . das habe ich auch schon am eigenen Leibe erlebt !
    Hübsches Foto hast du dir dazu ausgesucht, strahlt Optimismus aus :-)
    Heute kommt mit einem Tag Verspätung auch mein Beitrag.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ich zuerst leider und dann zufrieden auch ;-) Da gucke ich doch gleich mal bei dir vorbei. Dank dir ☼

      Löschen
  15. Ja, liebe Nova, sie genießen die letzten warmen Sonnenstrahlen genauso wie wir. Heute habe ich auch noch ein Tagpfauenauge gesehen, der sich auch in der Sonne niedergelassen hatte.

    Dein Bild und Dein Spruch gefallen mir sehr gut. Ich finde auch, dass da viel Optimismus drin steckt. Jedes Ding hat eben auch seine gute Seite.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So schön wenn man sie dann sehen kann, gelle^^ Ich kann mich an solchen Dingen auch immer erfreuen. Danke auch dir liebe Jutta ☼

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...