Freitag, 17. Oktober 2014

Erfolgreiche "Rückführung"

Wieder einmal konnte letzte Woche Freitag eine verletzte und im Loro Parque gepflegte Schildkröte  ihren Weg zurück ins Meer gehen.


Nicht das erste Mal konnten nicht nur die Strandbesucher diesem Ereignis folgen, sondern auch Schulklassen denen vorher immer Bescheid gegeben wird. 


Dieser zwar unfreiwillige aber lebensrettende Aufenthalt der Schildkröten ist  auch Teil eines Bildungsprogramms des Parks. So können Kinder vor Ort (und auch Besucher) lernen weshalb diese Rettung stattgefunden hat, und gleichzeitig wird darauf aufmerksam gemacht welche Gefahren durch Müll, Ölverschmutzungen, Lärm und Schiffe sowie Boote entstehen.

Hier noch ein kleiner Film der bei YouTube zu finden ist:






Kommentare:

  1. Halli Hallo Nova...

    solche Aktionen finde ich total gut und vor allem sehr wichtig ! Besonders, dass die Kinder da schon gleich mit rangeführt werden, aufgeklärt werden...Voll gut !!

    Ganz liebe Grüße und ein tolles WE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle....auch wenn sie zuerst mehr im Sand gebuddelt haben und es für sie spannend wurde als die Kiste aufgemacht wurde ;-)

      Löschen
  2. Oooohhh, Nooovaaa! Sooo schön!
    Gerade gestern habe ich einen Bericht über eine Schildkrötenretterin gesehen ... toll, toll, toll!!!
    Und heute dann hier der Film ... *schnief* ... so schön.
    Danke fürs Zeigen! ♥♥♥♥♥♥♥♥♥

    Liebste Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och....das ist ja klasse. Den Bericht habe ich leider verpasst denn sowas interessiert mich auch immer.

      An dem Tag war ich einfach zur richtigen Zeit am richtigen Ort und konnte es aus dem ersten Stock verfolgen...war klasse^^

      Löschen
  3. Schöne Aktion - bleibt zu hoffen, daß es in vielen kleinen Herzen verwurzelt bleibt und den Umgang mit der Natur nachhaltig prägt.
    Bitte schickt uns ein wenig Sonne her, sie geht ums langsam aus ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kann man nur hoffen, wobei ich sensibilisierung sehr wichtig finde.

      Also noch scheint die Sonne hier ja auch, aber es soll am WE auf den Kanaren ordentlich regnen. Mal sehen was runterkommen wird...nötig hätten wir den Regen ja^^

      Löschen
  4. Oh wie spannend! Danke für's Zeigen.
    Ein wunderschönes und sonniges Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, das wünsche ich dir auch ☼

      Löschen
  5. Servus Nova,
    eine gute Aktion - hoffentlich darf diese nun bis an ihr natürliches Lebensende in Freiheit leben und noch viele Eier legen (so sie denn ein Weibchen ist :-)
    Gut ist, dass man die Kinder bei solchen Aktionen einbezieht !
    Schönes Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das hoffe ich auch und ohne weitere Verletzungen^^

      Löschen
  6. Hallo liebe Nova,
    bei so etwas bekomme ich immer Gänsehaut, ich finde solche Aktionen einfach Klasse. Man kann nicht genug darüber berichten und den jungen Menschen zeigen wie Wertvoll die Tiere und unser Natur ist.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt genau, da kann nicht früh genug mit angefangen werden^^

      Löschen
  7. Liebe Nova (mich immer noch so darüber freu dass du wieder aktiv bist),
    ich finde es klasse, dass so viele Menschen (vor allem Kinder) mit einbezogen und für das Thema sensibilisiert werden. Sie werden sich hoffentlich etwas umweltbewusster verhalten und andere mitziehen.

    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *maldolleknuddel*, ja. das bleibt wirklich zu hoffen ☼

      Löschen
  8. Liebe Nova,
    das ist klasse, das die Schüler mit daran teil haben können bei der Rettung der Schildkröte. Es ist schlimm, was durch den Müll alles zerstört wird an Leben. Hoffe die Kits merken sich das auch.

    Liebe Grüße schickt dir
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, so isses und traurig das so manche Erwachsene es immer noch nicht kapieren...wo sie doch auch auf diesem Planeten leben wollen :-((

      Löschen
  9. Toll, aber da draußen kann er auch bald tot werden, so viele Gefahre sind im Ozean.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar das kann natürlich passieren. Da bleibt nur zu hoffen dass sie dieses Mal mehr Glück hat und ihr Leben ohne weitere Verletzungen weiterleben kann.

      Löschen
  10. Das ist ne gute Sache - schön dass sie nun wieder gesund und in Freiheit weiterleben darf

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ein wahres Prachtexemplar an Schildkröte, wie gut, dass man ihr helfen konnte. Kinder in solche Aktionen mit einzubeziehen finde ich prima.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  12. The last time I saw real sea turtles in the wild was when I was a child. They laid their eggs on a beach in Florida. You could stand right beside them and watch them.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. For sure this was definitely a great experience. Must be great^^

      Löschen
  13. Liebe Nova,

    dass ist wirklich ein tolles Erlebnis. Auf den Malediven konnten wir auch eine Riesenschildkröte beobachten wie sie aus dem Meer kam, ihre Eier gelegt hat und wieder abgetaucht ist.

    Herzliche Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war bestimmt ein wahnsinnig tolles Erlebnis es in der Natur so live miterleben zu können. Ich habe es bis dato nur in TV-Sendungen gesehen, und schon da fand ich es so toll.

      Löschen
  14. Schööön und schön, dass du wieder da bist.
    Muß immer noch ein wenig pausieren.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Mathilda ☼....hoffe es geht dir aber gut

      Löschen
  15. solche Aktionen finde ich ganz wunderbar.
    Danke für die Info und auch für das schöne Filmchen :-)

    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir für die lieben Zeilen ☼

      Löschen
  16. Das sind schöne Bilder. Ich hoffe, der Schlldkröte geht es gut. Hab ein schönes Wochenende.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, diesen Wunsch habe ich ihr auch mitgeschickt^^ Danke dir liebe Sabine, wünsche ich dir auch

      Löschen
  17. Ich finde es toll, dass man so offensiv mit solchen Aktionen umgeht. Es ist eher selten, dass die meisten Leute eine Schildkröte in natura sehen. Den Hinweis auf den schädliche Müll finde ich Klasse. Das ist auch ein Thema das die Kinder interessieren sollte. Und zwar nicht nur im Wasser sondern auch an Land.

    Ein wunderschönes Wochenende
    Harald

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, und da kann man auch im Loro Parque selbst viel drüber lernen. Nächsten Dienstag zeige ich einen neuen Bereich von dort der eröffnet hat.

      Löschen
  18. das ist schön - ich fand auch den Film so gut. Solche Projekte mit Kindern zusammen zu machen - das ist einfach klasse.
    Danke für´s Zeigen Nova.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch, so kann man ja nicht früh genug damit anfangen. Noch schöner wenn sie dann vielleicht mal ihre Eltern in gewissen Situationen drauf aufmerksam machen ;-)

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...