Dienstag, 7. Januar 2014

Glockenturm #31




Dieser Glockenturm gehört zur "PARROQUIA DE NUESTRA SEÑORA DE LA CANDELARIA" La Vera, Puerto de la Cruz.



Diese Kirche wurde auf Veranlassung des Bischofs der Diözese erstellt, und im Jahre 1954 wurde eine "Vereinigung" mit der gleichnamigen Kirche in Candelaria gegründet. 



Somit jährt sich auch die Ankunft des Bildes der Jungfrau von Candelaria, ein Ereignis und diese Vereinigung der beiden Candelarias , La Virgen de la Candelaria del Norte, und die des Zentrums im Orotava -Tal, mit der Jungfrau Madonna von Candelaria im Süden , der Schutzpatronin aller Canarios, ließen den vorherigen Traum der "Vereinigung" Realität werden.



Der nächste Glockenturm-Termin ist der 04.Februar 2014



Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Nova,

    besonders interessant finde ich die "Halbprofil"- Aufnahme, da sieht man schön, daß der Turm angebaut ist und sich nicht in einer Linie mit dem Hauptschiff befindet.
    Sehr markant ist außerdem "das Kantige" der Kirche an sich, was sich in den Unterteilungen am Schiff, der Ballustrade und dem Dach am Turm für mein Auge angenehm wiederholt. Diese Linien gefallen mir sehr gut ! Hach, und überhaupt, dieses Flair von Wetter *schwärm*

    Danke für diese wunderschönen Fotos
    und Dir noch einen ebensolchen Tag!♥

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wieder mal eine schöne Kirche..Was haben die Leute früher doch für schöne Bauten errichtet.Und das alles ohne Computer .
    Liebe Grüße Christa.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle...und so wenig Hilsmitteln wie Maschinen...nur mit Händen und Menschenkraft^^

      Löschen
  3. ...rine beeindruckend schöne Kirche, liebe Nova,
    und dann der blaue Himmel dazu...ach, Urlaub müsste man haben...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Nova, was für eine schöne Kirche und interessante Hintergrundinfos. Ganz zauberhafte Fotos hast du gemacht. Interessant auch die Vergitterung der Fenster in Kreuzform.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle, das finde ich auch klasse. So kann ein Gitter auch hübsch gestaltet werden^^

      Löschen
  5. Das sind echt wundervolle Fotos....ich bekomme immer Fernweh wenn ich die ganzen Türme so sehe...um da mit zu machen, müßte ich mal meine alten Urlaubsfotos abfotografieren....oder - mal wieder verreisen!!! :-)
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jaaaa liebe Gisi...macht das doch mal. Wäre ja auch vielleicht gleich ein Projekt: Urlaubserinnerungen^^

      Löschen
  6. Guten Morgen liebe Nova, also ich habe überall darauf geachtet, alle Weihnachtssachen zu finden und es ist trotzdem wie Ostern. Obwohl ich meinte alles eingepackt zu haben, begegnen mir immer wieder solche Dinge.
    Bei mir steht sowieso immer viel rum, das ganze Jahr über. Wenn ich was wegräume guckt mich eine gähnende Leere an und das will ich auch nicht. Also ist es so, wie es ist. Ganz viele Rosinen im Rosinenhaus!

    Hab es schön!

    LG Rosinchen ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sind wir uns sehr ähnlich, liebe Rosine...ich habe auch viel rumstehen und mag es absolut nicht gerne wenn es puristisch ausschaut.

      Habe gestern aber wohl doch alles gesehen...kam bestimmt nur weil ich den Caganer gleich aus dem Blumentopf genommen habe *gg*

      Löschen
  7. Gern würde ich unsere Glockentürme zeigen, aber dann müsste ich extra in die Stadt fahren und davor ist eine riesige Baustelle mit Ampel, sie bauen dort seit 2 Jahren eine neue Brücke.
    Aber unsere Glockentürme sind auch sehr, sehr schön!

    LG Rosinchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach herrjee...das ist ja ne Dauerbaustelle. Hauptsache es ist aber keine Steuerverschwendung und sie hat auch tatsächlich mal ihren Nutzen^^

      Vielleicht ergibt sich ja mal eine Gelegenheit wenn du in der Nähe bist....dann würde ich mich freuen.

      Löschen
  8. Deine Glockentürme haben immer etwas besonderes, zudem noch blauen Himmel und es sieht soooooooo schön nach Wärme aus.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  9. Kommen meine Kmmentare überhaupt an....fragte ich ja schon, ich weiß????


    Deine Glockentürme haben immer etwas besonderes, zudem noch blauen Himmel und es sieht soooooooo schön nach Wärme aus.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sind angekommen....und habe sie auch wieder freigeschaltet :-)

      Wärme....ja und nein....d.h. für uns isses Winter und wir tragen doch schon meist Jacken, denn im Schatten ist es dann doch wieder zu frisch für die Bewohner.

      Löschen
  10. In Puerto de la Cruz? Habe ich noch nicht gesehen. Ohh, dieser blaue Himmel...aber bei uns ist es heute auch sonnig und + 10 Grad warm!!! Und ich sitze daheim, und verbringe meinen freien Tag, mit putzen, kochen usw... :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja-La Vera....wenn du die Abfahrt 36 (Alcampo) in Richtung Puerto nimmst, dann nicht rechts ab in die Innenstadt sondern links rum. Dort wo vor der Wohngebäude die alte Ackermaschine auf dem Rasen steht (rechts) geht vorher ne Straße runter....dort steht sie.

      Hatte ich gestern ebenfalls d.h. abgeschmückt und gleich alles gründlich saubergemacht ;-)

      Löschen
  11. toll, ich mag ja eure kirchen ...so hell...irgendwie fröhlich!
    die neuen kirchen sind bei uns auch eher weiss, aber sie strahlen nichts aus!
    ggl bussis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, das würde ich so nicht sagen....vielleicht bedrückt dich gefühlsmässig der dunkle Klinker^^

      Löschen
  12. Ach der blaue Himmel bei dir.........wäääähhhhh......will ich auuuuchhhh!!!!! Wobei...warum beschwer ich mich eigentlich? Hier sinds 16 Grad! Verrückt oder? GlG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na siehste....was willste mehr.....oder sehnt es dich nach Kälte und Schnee *gg*

      Löschen
  13. Oh, das erste Bild gefällt mir sehr gut!!

    Liebe Grüsse von Emma ♥

    AntwortenLöschen
  14. das ist wieder eine sehr schöne Kirche - mit einem beeindruckenden Glockenturm.
    Diese weißen Kichen vor dem blauen Himmel sind ein tolles Fotomotiv ... wenn man dann auch noch so schön fotografiert wie du :-)
    danke auch für die Info.

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Heidi. Blauer Himmel macht wirkich immer viel aus. Versuche es auch immer die Türme so zu erwischen....aber auch hier gelingt es nicht immer *gg*

      Löschen
  15. Mir gefällt die rote Turmspitze auf dem weißen Turm besonders gut. Sieht wie eine Mütze aus. :)

    LG Hans

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....und die Fenster sind noch Augen...wie so ne Figur die man aus ner Türe rein- und rausziehen kann, gelle *gg*

      Löschen
  16. Hallo Nova,
    heute habe ich in einem Buch über das Mittelalter so einiges über den Hl. Jakobus und die Wallfahrten nach Santiago de Compostella nachgelesen. Santiago de Compostella liegt zwar am anderen Ende Spaniens, aber bei all Deinen Kirchen denke ich unvermittelt an Santiago de Compostella, obschon Teneriffa nichts damit zu tun hat. Wenn ich Kirchen in Spanien gesehen habe, war ich stets fasziniert.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine Bloggerfreundin von mir hat diese Pilgerung mal gemacht. War sehr interessant sie zu begleiten. Falls ich mal die Möglichkeit haben sollte, dann möchte ich es auch machen.

      Löschen
  17. Eine schöne Kirche hast du wieder ausgesucht . Bei euch sind die Kirchen immer so schön hell . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist auch aus kostengründen....weiß kann man schnell ausbessern und nachstreichen. Jede andere Farbe verblasst schnell, und hier muss man meist jährlich was am Putz und Gebäude machen^^

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...