Freitag, 20. Dezember 2013

Impressionen aus La Guancha


Ohne viel Worte ein paar Eindrücke wie es hier zu Weihnachten in La Guancha (Stadt) aussieht:



Kommentare:

  1. Verglichen mit Bangkok ist es bei dir richtig schlicht ;-DDDD. Hab nie was Bekloppteres erlebt, als Weihnachten in Bangkok. Schöne Vorweihnachtstage! GlG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haste da auch Fotos von??? *neugierigbin*

      Ich kenne nur die Dekoflut aus Canada. War einfach irre, aber ich mochte es leiden^^

      Löschen
  2. Guten Morgen,liebe Nova!
    Nach etwa 2 Monaten Blog-Pause hab ich fast vergessen, zu posten :((
    Die Bilder sind suess, um ein wenig an Weihnachtsstimmung zu kratzen.
    Ich denke sehr oft an Euch alle..
    Hab ein schoenes Fest du Liebe!
    Liebe Gruesse aus Athen .. Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na na na....würde mich freuen wieder öfters von dir was zu lesen♥

      Löschen
  3. Hallo Nova,
    übr Deine Kommentare bei mir habe ich mich sehr gefreut! Ich kenne Dich auch vom Rheinland-Blogger her... habe mich zunächst mal kurz auf Deinem Blog umgesehen, habe heute morgen leider nicht so viel Zeit... eher abends... spät...
    Aber schon Dein Blog lässt mich von Teneeriffa träumen... die Insel ist wunderschön... und Deine Fotos sprechen für sich. Den Duft der Orangen rieche ich jetzt förmlich ... und eine Schneeflocke auf dem Becher... einfach toll, was Du alles so zeigst.
    Ich sende Dir liebe Grüße-
    Marita -
    deren doofes Läppi jetzt unbedingt verhindern will, dass ich mich bei Dir als Verfolgerin eintragen möchte... grr...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lass dich nicht stressen....ich lauf nicht weg. Kannst ja in ner stillen Stunde mal ein bisserl stöbern *gg*

      Mit dem Eintragen kenne ich....ich versuche es meist im Anschluss und irgendwann klappt es dann.

      Danke dir auch für deinen lieben Kommi

      Löschen
  4. Hola liebe Nova, wunderschön ist dekoriert, gefällt mir, besonders die große Krippe.

    Hab einen schönen Tag und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die gefällt mir auch immer wieder. Mal sehen ob ich noch eine kleine Rundreise mit Krippen anschauen schaffe^^

      Löschen
  5. für mich natürlich ungewöhnlich - aber durchaus schön

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  6. danke für die schönen Bilder. Also da hätte ich kein Problem Weihnachten auf eurer Insel zu sein :-)

    lieber Freitagsgruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle...kann auch Stimmung aufkommen^^

      Löschen
  7. Liebe Nova,

    das sieht wunderschön aus. Die große Krippe ist ja fantastisch. Die gefällt mir.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Spielt sich dann am 05.Februar die nächste Fiesta ab....

      Löschen
  8. Liebe Nova,

    hat einen eigenen speziellen Charme. :-)
    Lass dir gut gehen.

    Liebe Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Die ganze Gemeinde hat ihr Weihnachtskleid angezogen, wirklich wunderschön wurde dekoriert und besonders gefallen mir solch alte Krippen.:-)
    Vielen Dank für die schönen Impressionen. Es ist halt schon etwas ganz Besonderes für uns, Eindrücke aus anderen Regionen, die nicht ganz so typisch für Weihnachten sind, zumindest nach unseren Empfindungen, aber sie haben, wie man bei dir hier sieht, absolut ihren Reiz.:-)

    Bei meinem heutigen post musste ich an dich und Teneriffa denken. Auf dem Foto handelt es sich um ca. 2 m hoche Weihnachtssterne, die ich in einem Gartencenter entdeckt. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die waren wirklich riesig und hat bestimmt beindruckend gewirkt sie dort zu sehen. War es "nur" Deko oder haben sie die auch verkauft?

      Löschen
  10. Was für eine große Krippe, toll!
    Auch die Weihnachtsbäume sind sehr, sehr schön!
    Danke für die Eindrücke.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  11. Also, diese mächtige Krippe schaut sehr gut aus, auch wenn ich nicht glaubig bin und so was mich nie interessiert. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kannst du hier fast in jedem Ort finden. Da die Heiligen Drei Könige ja der eigentliche Beschenktag ist wird um die Krippe den Abend vorher immer gefeiert. Oftmals auch mit Umzug^^

      Löschen
  12. Wie sang schon Barry Ryan damals?

    ;-)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich am überlegen welches Lied du meinst....hat doch soviele schöne Lieder gesungen^^

      Löschen
  13. Die zarte Blüte ganz unten recjts, die finde ich wunderschön, ansonsten ist es wohl üblich, in der grauen Jahreszeit zu schmücken, damit die Menschen Freude empfinden?
    Ich weiß es nicht, achte auch sehr wenig auf Weihnachtsdeko und versuche im Inneren meine Farbe und Freude zu finden.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist in diesem Jahr eine ganz neue Deko dort. Finde es auch schön mit den Blüten, mal etwas ganz Anderes, auch wenn er hier dennoch rundum blüht^^

      Löschen
  14. ...schöne Deko, liebe Nova,
    ich habe noch nie Weihnachten nicht in Deutschland erlebt und kann mir nur schwer vorstellen, wie das ist, wenn es warm ist...so von den Bildern her gibt es außer den Palmen ja viel Ähnlichkeit mit geschmückten Bäumen und der Krippe...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ist im Grunde genauso geschmückt und auch Weihnachtsmusik wird gespielt. Stehen halt nur Palmen rum *gg*

      Löschen
  15. Ich finde es wunderschön, wie sich alle bemühen den Zauber der Weihnacht durch festliche Dekorationen zu vermitteln. Ohne all die Mühe wäre die Adventszeit gar nichts besonderes.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt vollkommen und ich persönlich finde die Adventszeit auch wunderschön. Wahrscheinlich liegt es schon alleine auch an den ganzen Lichtern^^

      Löschen
  16. Hallo liebe Nova,
    das mit den Bildern hast du ganz raffiniert gemacht, ich dachte es wäre ein gaaaanz langes *lach*.
    Erst als ich sie zum vergrößern angeklickt habe, ist mir aufgefallen, dass es sich um drei Collagen handelt. Schön sieht es bei euch aus. Gegen Sonne zu Weihnachten habe ich nichts einzuwenden *zwinker*. Bei uns ist sie eben auch ein wenig herausgekommen.
    Das mit den wenigen Bildern zum Oregano habe ich so gemeint, dass ich von den blühenden Pflanzen wesentlich mehr habe. Da kann ich dann aus dem Vollen schöpfen. Von meinem Goldoregano waren die Aufnahmen alle überbelichtet und von dem Schweizer- oder Blumenoregano habe ich kein einziges wenn die rosa Blütenrispen sich zeigen und die sind so hübsch. Das fand ich so schade. Habe mich wahrscheinlich nicht so deutlich ausgedrückt, aber als ich den Post am erstellen war hat das Telefon andauernd geklingelt und immer wenn ich dann weitertippen wollte kam Mia und war so arg unruhig. Mal auf meinen Schoß, Tastatur, Schreibtisch, aber ich konnte ihr nichts recht machen, egal wo ich sie gekrault oder gestreichelt habe hat sie sich immer weggedreht um gleich darauf hat sie sich wieder an mich angeschmiegt und gerieben. So hat es ewig gedauert, bis ich meinen Beitrag zusammen hatte und ich wollte doch noch so viel erledigen…. Aber ihr geht es momentan nicht so gut. Sie hat immer im Winter ein Tief. Ist unser Sorgenkind. Aber das ist ein ganz anderes Thema…

    Hab noch einen feinen Tag mit vielen schönen Begebenheiten
    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...das kenne ich von Gismo. Der belagert mich auch meist wenn ich am Rechner sitze. Hab mir schon angewöhnt eine Decke auf den Schoß zu legen damit er sich vor mir hinlegen kann. Lustig ist es dann immer wenn ich tippsel und er seine Pfoten auf meinen linken Unterarm liegen hat...da wippt er immer mit :-))))

      Ich habe es aber schon richtig verstanden...einige Wenige, aber wenigstens hast du welche. Ich habe noch keine davon gemacht, aber ich glaube durch das Projekt kommt man schon vorher mal auf die Gedanken. Ist zumindest mir mittlerweile so gegangen....immerhin weiß man ja welche Buchstaben noch auf einen zukommen^^

      Löschen
  17. Weihnachten! Den letzten Schiltag habe ich auch hinter mich gebracht! ;)

    Lg, Emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ja klasse....da kann Weihnachten kommen^^

      Löschen
  18. Die Fotos gefallen mir zwar ausnehmend gut. Wie gerne würde ich das alles mal im Original sehen.
    Danke für deinen cmt.: Dafür scheinen diese Netze an den Baugerüsten zu sein. Aber ob die immer alles aufhalten???
    Einen angenehmen Freitag und liebe Grüße, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Wieczora....und was nicht ist kann ja nochmal kommen ;-)

      Bin ich auch nicht von überzeugt, aber zumindest ist es ja Pflicht^^

      Löschen
  19. Liebe Nova,

    ja, alles ist wunderbar hergerichtet. Die großen Krippenfiguren sehen sehr beeindruckend aus. Nun kann das Fest kommen, gell. Ich wünsche Dir fröhliche Weihnachtstage.

    Herzliche Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das kann kommen, auch wenn der große Tag hier der 6.Januar ist^^

      Löschen
  20. Oh, sie haben sich ja viel Mühe gegeben! Total schön und weihnachtlich :)

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...